1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazons Echo: Alexa-Telefonie hat…

SIP Client-Skill

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. SIP Client-Skill

    Autor: MeinSenf 15.05.17 - 09:18

    Es gibt jede Menge richtig schrottige Skills und kaum sinnvolles.

    Einen SIP-Skill zum anbinden an Fritzbox oder andere Dienste vermisse ich sehr.

  2. Re: SIP Client-Skill

    Autor: vo5tr0 16.05.17 - 13:07

    Es wäre schön, wenn Alexa Dinge im lokalen Netz machen könnte. Aber leider wird alles aus der Cloud gesteuert :/

  3. Re: SIP Client-Skill

    Autor: womawil 20.05.17 - 16:27

    Egal ob cloud oder local überall kann man SIP installieren. Technisch ist alles möglich. Vielleicht erbarmt sich mal ein Programmierer für den SIP skill. Ich wäre auch bereit 3 Euro für die Alexa App zu zahlen.

  4. Re: SIP Client-Skill

    Autor: Anonymer Nutzer 08.06.17 - 17:10

    In der Cloud steht lediglich der "skill", man muss nicht zwangsweise den eigentlichen code auf den amazon web services lassen.

    Da man im Developer Portal ja auch den Endpoint selber bestimmen kann, kann man die ganzen Sachen auch Lokal "aufschlagen" lassen.

    Ich habe die Tage so etwas über ngrok gelesen, wenn man will kann man also wunderbar damit spielen.

    alexa und ngrok in der Suchmaschine deiner Wahl bringen da einige interessante Beispiele (für mich eher ein Thema für das Wochenende, zur Zeit reicht mir noch das Developer Portal zum langsam rantasten. aber der ngrok lokal hat später dann durchaus vorteile, da man sich z.b. json Objekte direkt in einer Extra Weboberfläche zum eventuellen Debuggen anschauen kann)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. i22 Digitalagentur GmbH, Bonn
  2. Kliniken Dritter Orden gGmbH, München
  3. Diomex Software GmbH & Co. KG, Bad Oeynhausen
  4. notebooksbilliger.de AG, Hannover / Sarstedt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 146,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Funkverschmutzung: Wer stört hier?
Funkverschmutzung
Wer stört hier?

Ob WLAN, Bluetooth, IoT oder Radioteleskope - vor allem in den unlizenzierten Frequenzbändern funken immer mehr elektronische Geräte. Die Folge können Störungen und eine schlechtere Performance der Geräte sein.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. 450 MHz Bundesnetzagentur legt sich bei neuer Frequenzvergabe fest
  2. Aus Kostengründen Tschechien schafft alle Telefonzellen ab
  3. Telekom Bis Jahresende verschwinden ISDN und analoges Festnetz

Sicherheitslücke: Wenn das Youtube-Tutorial die Cloud-Zugangsdaten leakt
Sicherheitslücke
Wenn das Youtube-Tutorial die Cloud-Zugangsdaten leakt

Sicherheitsforscher haben Hunderte Youtube-Tutorials ausgewertet und immer wieder Zugangsdaten entdeckt - mit diesen konnten sie sich auf AWS einloggen.
Von Moritz Tremmel

  1. Videoportal Youtube will mehr Werbepausen
  2. Streamer Ninja spielt auf Youtube
  3. URL Ein Zeichen mehr und Youtube ist werbefrei

Luftfahrt: Warum die Ära der Großraumflieger bald endet
Luftfahrt
Warum die Ära der Großraumflieger bald endet

Sie waren die Giganten der Lüfte. Doch wie es so oft mit Giganten ist: Sie werden von kleineren Konkurrenten verdrängt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. E-Mobilität Verein plant Elektroflug von der Schweiz nach Norderney
  2. Elektrisches Fliegen EAG plant hybridelektrisches Verkehrsflugzeug
  3. Tempest BAE Systems erwägt Elektroantrieb für Kampfflugzeug