1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazons Fire TV: Chaos durch…

Wenn es bei beiden Portalen verfügbar ist

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wenn es bei beiden Portalen verfügbar ist

    Autor: Chakky 16.09.16 - 11:20

    ...Ist es mir doch egal woher der Film kommt ob über Netflix oder Prime....


    Dazu muss der Kunde nicht wissen wer der Anbieter ist.

    Ich sehe in naher Zukunft eine große Partnerschaft mit Netflix wenn Amazon jetzt schon einen "Konkurrenten" freiwillig in die eigenen Geräte einbinden.

  2. Re: Wenn es bei beiden Portalen verfügbar ist

    Autor: foho 16.09.16 - 11:31

    wenn du dir mal angeschaut hast was für eine müllqualität (sorry das muss sein) netflix liefert dann würdest du nicht sagen das es egal ist.
    bei prime habe ich konstanten downstream von 20mbits bei prime dümpelt das bei 8-9mbits rum, aber beides heißt HD.
    und da fühle ich mich schon etwas bei netflix übern tisch gezogen.

    konkurenzen ist netflix mmn nicht. die hosten, wahrscheinlich für gute geld, bei amazon ihren content. und die überschneidung ist, gerade durch amazon oder netflix-exclusive serien doch sehr gering.

  3. Re: Wenn es bei beiden Portalen verfügbar ist

    Autor: Sebbi 16.09.16 - 11:44

    foho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenn du dir mal angeschaut hast was für eine müllqualität (sorry das muss
    > sein) netflix liefert dann würdest du nicht sagen das es egal ist.
    > bei prime habe ich konstanten downstream von 20mbits bei prime dümpelt das
    > bei 8-9mbits rum, aber beides heißt HD.
    > und da fühle ich mich schon etwas bei netflix übern tisch gezogen.

    Das wage ich zu bezweifeln, da nicht mal HD über Satellit 20 mbit konstant liefert. Dort sind es zwischen 10 und 13 mbit.

    So weit ich es bisher gemessen habe liegt die Bitrate bei HD Filmen/Serien bei beiden um die 4 Mbit, manchmal 6 Mbit.

  4. Re: Wenn es bei beiden Portalen verfügbar ist

    Autor: waswiewo 16.09.16 - 11:51

    foho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenn du dir mal angeschaut hast was für eine müllqualität (sorry das muss
    > sein) netflix liefert dann würdest du nicht sagen das es egal ist.
    > bei prime habe ich konstanten downstream von 20mbits bei prime dümpelt das
    > bei 8-9mbits rum, aber beides heißt HD.

    Wie misst du das bitte? Hier kommen nicht mal 4k Inhalte auf 20mbit. Beim Puffern natürlich, aber das hat ja nichts mit der Qualität des Videos zu tun.

  5. Re: Wenn es bei beiden Portalen verfügbar ist

    Autor: foho 16.09.16 - 11:55

    gerade nochmal nachgesehen (fritzbox): es sind wirklich nur 15mbits im schnitt, keine 20
    .

  6. Re: Wenn es bei beiden Portalen verfügbar ist

    Autor: sky_net 16.09.16 - 12:09

    Das ist Quatsch.
    Bin sowohl Prime als auch Netflix Kunde und bei mir laufen beide Streams völlig problemlos in hoher Qualität, und nun?
    Bei Prime fällt auf, dass die ersten Sekunden oft deutlich matschiger sind und erst dann auf volle Auflösung hochgehen. Bei Netflix ist dem nicht so, dafür dauert es manchmal ne Sekunde länger, bis der Stream startet. Zu behaupten einer der Anbieter würde "nur Mullqualität" liefern ist auf jeden Fall Käse.

    Mir ist es als Kunde beider Dienste auch egal, woher der Stream kommt, daher finde ich die Einbindung von Netflix grundsätzlich gut. Bin allerdings verwundert, dass Amazon überhaupt einen Konkurrenten so tief einbindet. Bei Google haben Sie damals so rumgeheult und die Geräte aus Ihrem Shop verbannt. Die Amazon Video App ist auch nicht Chormecast tauglich (nur über Umwege). Und dann so etwas. Wollen Sie den Traffic loswerden? ;-)
    Die fehlende Prime Markierung nervt allerdings ziemlich. Fände es eh besser, wenn viel klarer getrennt wird, zwischen inklusiv Material und zahlungspflichtigen Inhalten. Kauft wirklich jemand etwas ausversehen, weil man die Markierung weglässt? Kann ich mir nur schwer vorstellen.

  7. Re: Wenn es bei beiden Portalen verfügbar ist

    Autor: drvsouth 16.09.16 - 12:40

    Chakky schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich sehe in naher Zukunft eine große Partnerschaft mit Netflix wenn Amazon
    > jetzt schon einen "Konkurrenten" freiwillig in die eigenen Geräte
    > einbinden.

    Das ist keine große Partnerschaft. Amazon hat wohl eine API, mit der man Filme aus anderen Portalen im FireTV anzeigen lassen kann. Ich hab mir mal irgendeine Videoapp installiert und danach hatte ich auch die Ergebnislisten der Suche voll mit Filmen aus diesem Videoportal. Das waren aber nur C- und D-Filme, die da vorhaden waren. Das war recht nervig die in der FireTV Oberfläche mit reingemischt zu haben. Ich hab echt erst gedacht, daß die Qualität jetzt bei Amazon wirklich in den Keller geht, bis ich gemerkt habe, daß die Filme nicht direkt von Amazon sind.
    Das gabs bestimmt schon vor 4-5 Monaten.

  8. Re: Wenn es bei beiden Portalen verfügbar ist

    Autor: HorrorClown 16.09.16 - 12:43

    Wenn es bei beiden Verfügbar ist, schaue ich es lieber bei Amazon. Nicht aufgrund der Qualität, sondern wegen X-Ray bei Filmen und Serien. Ist nicht so als nutze ich das ständig, aber ab und an ist es recht Interessant :P

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Entwicklungsingenieur (m/w/d) für Stellwerke
    Thales Deutschland GmbH, Ditzingen
  2. Software Entwickler (m/w/d) Automation
    SUSS MicroTec Solutions GmbH und Co. KG, Sternenfels
  3. Service Manager IT Infrastruktur (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg
  4. Softwareentwickler (m/w/d) Bildverarbeitung / Industrie 4.0
    STEMMER IMAGING AG, Puchheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Civilization 6 - Platinum Edition für 13,99€, XCOM 2 - Ultimate Collection für 12,99€)
  2. 2,19€
  3. gratis (bis 26. Mai)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de