Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazons Fire TV Stick 4K im Test…

Amazons Fire TV Stick 4K im Test: Toller Streaming-Stick auch für Nicht-4K-Geräte

Beim Fire TV Stick 4K reagiert Amazon auf einige Kritikpunkte bisheriger Fire-TV-Geräte. Damit ist der 4K-Stick auch für Nutzer interessant, die noch Full-HD-Geräte verwenden. Wer hingegen einen Smart-TV mit 4K-Wiedergabe besitzt, braucht den Stick kaum, obwohl er bei 4K alles richtig macht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Aussetzer behoben? 8

    sky_net | 21.11.18 17:12 12.02.19 14:31

  2. Es gibt auch Probleme... 2

    scotch | 21.11.18 09:30 12.02.19 14:30

  3. Reicht Strom via USB vom TV? Wie lang ist das Kabel? 14

    Peace Ð | 21.11.18 09:30 15.01.19 00:55

  4. Datenschutzfreundliche Alternativen? 9

    AntiiHeld | 21.11.18 10:45 07.12.18 10:47

  5. Derzeit für 30¤ verfügbar in Prime Now Regionen 6

    sofries | 21.11.18 11:47 07.12.18 09:32

  6. Frage zu HDMI CEC (zum Teil offtopic) 7

    Ainsley | 21.11.18 15:20 07.12.18 09:31

  7. Keine YT-App mehr, kein Fire-TV... 14

    px | 21.11.18 09:57 26.11.18 13:33

  8. Zur Lautstärkeregelung bei den bisherigen Sticks 6

    No Nonsense | 21.11.18 10:39 26.11.18 13:22

  9. Kann man fireTV dazu bringen die HDMI-Kanäle durchzuschalten? 3

    dabbes | 21.11.18 11:17 26.11.18 07:30

  10. Kann man auf dem neuen Stick auch wieder Chromecast nutzen? 3

    elknipso | 23.11.18 16:45 24.11.18 08:54

  11. Fernbedienung Bluetooth? 3

    kayozz | 21.11.18 10:18 23.11.18 12:49

  12. Fire TV Stick 4K & Logitech K830 5

    jones23 | 22.11.18 06:12 22.11.18 19:20

  13. @Golem Offtopic Amazon Datenschutz... 1

    Niaxa | 22.11.18 09:02 22.11.18 09:02

  14. Wir schlägt sich das Ding.. 2

    Dietbert | 21.11.18 20:33 22.11.18 07:58

  15. 5GHz WLAN: DFS-Kanäle nutzbar? 2

    citecite | 21.11.18 10:33 22.11.18 00:16

  16. Überspringfunktion für Vorspänne oder Rückblenden 6

    sleeksorrow | 21.11.18 15:21 21.11.18 17:04

  17. Ist eigentlich noch der Mausbug im 4K-Modus vorhanden? 1

    Sayhelloto | 21.11.18 14:45 21.11.18 14:45

  18. @Golem: Pausieren geht auch anders 2

    carp | 21.11.18 09:24 21.11.18 09:42

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ETAS, Stuttgart
  2. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  3. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  4. PENTASYS AG, München, Frankfurt am Main, Nürnberg, Stuttgart, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 49,99€ (spare 4€ zusätzlich bei Zahlung mit Paysafecard) - Release am 15.3.
  3. 34,99€ (erscheint am 14.02.)
  4. 20,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M: Gut gekühlt ist halb gewonnen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M
Gut gekühlt ist halb gewonnen

Wer auf LAN-Partys geht, möchte nicht immer einen Tower schleppen. Ein Gaming-Notebook wie das Alienware m15 und das Asus ROG Zephyrus M tut es auch, oder? Golem.de hat beide ähnlich ausgestatteten Notebooks gegeneinander antreten lassen und festgestellt: Die Kühlung macht den Unterschied.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Alienware m17 Dell packt RTX-Grafikeinheit in sein 17-Zoll-Gaming-Notebook
  2. Interview Alienware "Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"
  3. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden

Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
Mac Mini mit eGPU im Test
Externe Grafik macht den Mini zum Pro

Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
  2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten
Karma-Spyware
Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Update O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone
  2. Apple iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten
  3. iPhone mit eSIM im Test Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

  1. Citroën Ami One: Elektrokreuzung zwischen Mofa und Auto
    Citroën Ami One
    Elektrokreuzung zwischen Mofa und Auto

    Citroën hat mit dem Ami One ein Konzeptfahrzeug vorgestellt, das zwar nur 45 km/h erreicht, aber keinen Pkw-Führerschein erfordert. Die Reichweite des kompakten vierrädrigen Fahrzeugs liegt bei 100 km.

  2. Nike Adapt BB: Android-App macht smarte Schuhe dumm
    Nike Adapt BB
    Android-App macht smarte Schuhe dumm

    Nikes selbstschnürende Schuhe Adapt BB können bei einem fehlschlagenden Firmware-Update via Android-App ihre smarten Funktionen verlieren. Mit iOS verläuft das Update problemlos.

  3. O2 Free Unlimited Flex: Tarif mit echter Datenflatrate ohne Zweijahresvertrag
    O2 Free Unlimited Flex
    Tarif mit echter Datenflatrate ohne Zweijahresvertrag

    Telefónica bietet als einziger der drei Mobilfunknetzbetreiber in Deutschland eine unlimitierte Datenflatrate ohne lange Vertragslaufzeit an. Der monatliche Grundpreis für den ansonsten gleichen O2-Free-Tarif erhöht sich dadurch.


  1. 08:01

  2. 07:44

  3. 07:30

  4. 20:46

  5. 20:30

  6. 20:30

  7. 20:30

  8. 18:15