1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMD 4700S: Mini-PC nutzt offenbar…

So macht das irgendwie keinen Sinn

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So macht das irgendwie keinen Sinn

    Autor: wurstdings 27.04.21 - 11:24

    Wenn die Graphik auf dem Chip nutzbar wäre, fände ich das genial. So ists nur Resteverwertung zu einem unattraktiven Preis.

  2. Re: So macht das irgendwie keinen Sinn

    Autor: M.P. 27.04.21 - 23:07

    Der Prozessor wird auch kein Stromsparwunder sein. Wenn man mit der Kiste mit unter 15 Watt System-Leistungsaufnahme über 500 MBit/s VPN schaffen würde, wäre das ja schon etwas ...

  3. Re: So macht das irgendwie keinen Sinn

    Autor: Grimm 28.04.21 - 13:17

    wurstdings schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn die Graphik auf dem Chip nutzbar wäre, fände ich das genial. So ists
    > nur Resteverwertung zu einem unattraktiven Preis.

    Also wenn man mal ne Überschlagsrechnung macht, was ein ähnlichkonfigurierter PC mit 3700x kosten würde, kommt man auf ein ähnliches Ergebnis.
    250cpu
    50 RAM
    50 MB
    50 Case
    50 NT
    50-100 Grafikkarte
    Komme da bei 500-550 raus, wenn man sich was vergleichbares selbst bauen würde. Also unattraktiv ist der Preis mMn nicht ^^

  4. Re: So macht das irgendwie keinen Sinn

    Autor: Crass Spektakel 28.04.21 - 17:54

    Die CPU der schnellsten XBox/PS5 erreicht etwa das Niveau eines Ryzen 1700, irgendwo zwischen 3600 Ryzen 3100. Dabei ist der lineare RAM-Durchsatz tatsächlich sehr gut aber der wahlfreie Zugriff eher bescheiden was diese Architektur eben stark ausbremst.

    Ein 3100 kostet übrigens nur ¤100. Andererseits bist Du beim Preis für die Grafikkarte ja recht zurückhaltend, für ¤100 würde man derzeit wohl kaum eine 1030 bekommen und selbst zu normalen Zeiten kostet eine XBox-Vergleichbare 1660 auch schon ¤200.

    Unterm Strich würde ich sagen daß man einen vergleichbaren PC zu normalen Zeiten für ¤400 (etwas schlechter) bis ¤550 (etwas besser) bauen könnte.

    Ich sags nochmal, ein echtes XBox/PS5-SOC in einem PC wäre alleine schon aus technischen Gründen sehr interessant. Nicht unbedingt wegen der Leistung sondern weil es technisch einiges anders macht und man so die Geräte sehr gut vergleichen kann. Was aber imho nicht im Sinne der Konsolenhersteller ist wenn dabei rauskommt daß die High-End-Konsolen technisch einem Mittelklasse-PC von vor vier Jahren entsprechen...

    Weils paßt: https://www.youtube.com/watch?v=3dEfc9LL9bQ



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 28.04.21 18:09 durch Crass Spektakel.

  5. Re: So macht das irgendwie keinen Sinn

    Autor: wurstdings 29.04.21 - 12:20

    Einmal, vergleichst du mit der falschen CPU wie Crass Spektakel schon anspricht. Zum Anderen ist CPU und RAM verlötet, also jegliche Upgradefähigkeit ist im Eimer, das macht sich dann später erneut im Geldbeutel bemerkbar.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Absolvent (m/w/d) für die Softwareentwicklung
    Planets Software GmbH, Dortmund
  2. UI Softwareentwickler C++/QML (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  3. Senior Berater Informationssicherheit (gn)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Koblenz
  4. Software Engineer (m/w/d) im Bereich Application Integration / Integrationsarchitektur Dell Boomi/IDS
    Hannover Rück SE, Hannover

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis
  2. 99,90€ (Bestpreis mit Alternate + Versand. Vergleichspreis 134,34€)
  3. (u. a. No Man's Sky für 14,99€, Northgard für 7,49€, Xbox Game Pass Ultimate für 9,79€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de