1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMD Picasso: Ryzen-3000G-APUs takten…

Leistung

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leistung

    Autor: Normenn12596702 17.05.19 - 07:34

    ich stehe gerade vor dem Kauf des 2200g, da die Leistung für den office betrieb ausreichend scheint. Wenn ich doch nur wüsste welche Vega in den 3000 steckt. Das wäre für mich dann wirklich noch ein Grund einen Monat zu warten.

  2. Re: Leistung

    Autor: ms (Golem.de) 17.05.19 - 07:46

    Vermutlich Vega11 und Vega8 mit bisschen mehr Takt.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  3. Re: Leistung

    Autor: Urbautz 17.05.19 - 09:01

    Brauchst du für nen Office-PC wirklich Grafikleistung? Ich meine, da tuts sogar die Intel 615er locker um ein paar Pixel mit Schatten auf den BIldschirm zu malen.

  4. Re: Leistung

    Autor: miauwww 17.05.19 - 10:07

    Normenn12596702 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich stehe gerade vor dem Kauf des 2200g, da die Leistung für den office
    > betrieb ausreichend scheint. Wenn ich doch nur wüsste welche Vega in den
    > 3000 steckt. Das wäre für mich dann wirklich noch ein Grund einen Monat zu
    > warten.

    Fürs typische Büro reichen selbst die älteren APUs, zB A12-9800 (habe ich hier). Rein wenn man Kosten/Effizienz betrachtet, wäre für Dich bereits der Athlon 240GE eine gute Wahl.

  5. Re: Leistung

    Autor: yumiko 17.05.19 - 10:32

    Normenn12596702 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich stehe gerade vor dem Kauf des 2200g, da die Leistung für den office
    > betrieb ausreichend scheint. Wenn ich doch nur wüsste welche Vega in den
    > 3000 steckt. Das wäre für mich dann wirklich noch ein Grund einen Monat zu
    > warten.
    Ist immer schwer zu sagen mit dem "warten". Allerdings sind die 3000er Gs offensichtlich nur ein Refresh. Da kann man auch ein Angebot der 2000er mitnehmen.

    Perfekt günstig für Office PCs ist da das "ASRock DeskMini A300" - 2400G rein und man hat ausgesorgt (auch bei anspruchsvoller Software wie gelegentliche Videobearbeitung oder Stressabbau bei GSA5...). Lässt sich hauch hinter den Monitor schrauben der kleine.

  6. Re: Leistung

    Autor: Xim 17.05.19 - 13:20

    yumiko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Normenn12596702 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ich stehe gerade vor dem Kauf des 2200g, da die Leistung für den office
    > > betrieb ausreichend scheint. Wenn ich doch nur wüsste welche Vega in den
    > > 3000 steckt. Das wäre für mich dann wirklich noch ein Grund einen Monat
    > zu
    > > warten.
    > Ist immer schwer zu sagen mit dem "warten". Allerdings sind die 3000er Gs
    > offensichtlich nur ein Refresh. Da kann man auch ein Angebot der 2000er
    > mitnehmen.

    Für Desktops ja,
    bei Notebook sieth es nicht so aus, weil die Refresh-Generation auch die ausgereifte Generation ist. Und erst mit der Refresh-RyZen-Notebook-Generation (3000er) hat AMD wohl die ganzen neue Energie-Spartechniken ausgereift aktivieren können, welche sie in Zen1-Architektur, Vega-Architektur und Ryzen1-Desgin massiv eingebaut hatten. Den die erste RyZen-APU-Notebook-Generation konnte keine verbesserten Akku-Zeiten erreichen, während für die Refresh-Notebook-Generation hat AMD +40-50% höhere Akku-Zeiten in Teil-last (Offive-Work, Internet-Surfen, Video,... Mobilmarkt 2012) angekündigt.

  7. Re: Leistung

    Autor: ms (Golem.de) 20.05.19 - 12:38

    Ja, das wird spannend.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bochum
  2. TEAM GmbH, Paderborn
  3. Possling GmbH & Co. KG, Berlin
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,39€
  2. 4,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme