1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMD Ryzen: Threadripper bringt…

Richtig fett wird es, wenn die Software/BS die Unterstützung der Eigenheiten des

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Richtig fett wird es, wenn die Software/BS die Unterstützung der Eigenheiten des

    Autor: Anonymer Nutzer 17.05.17 - 14:57

    AMD Designs ausnutzen, so zum Beispiel die minimale Latenz innerhalb einer CCX Einheit. Da muss Intel ordentlich schmieren, damit das nicht passiert. Geld haben sie genug und Skrupel keine, wie man am Betrugsanklageverfahren der EU vor Jahren gesehen hat.
    Jetzt wo AMD zurück ist, gibt es keinen Grund mehr eine betrügerische Firma und deren Mondpreise zu unterstützen.

  2. Re: Richtig fett wird es, wenn die Software/BS die Unterstützung der Eigenheiten des

    Autor: ArcherV 17.05.17 - 15:11

    DY schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AMD Designs ausnutzen, so zum Beispiel die minimale Latenz innerhalb einer
    > CCX Einheit. Da muss Intel ordentlich schmieren, damit das nicht passiert.
    > Geld haben sie genug und Skrupel keine, wie man am Betrugsanklageverfahren
    > der EU vor Jahren gesehen hat.
    > Jetzt wo AMD zurück ist, gibt es keinen Grund mehr eine betrügerische Firma
    > und deren Mondpreise zu unterstützen.

    AMD ist auch nur augenscheinlich zurück.

  3. Re: Richtig fett wird es, wenn die Software/BS die Unterstützung der Eigenheiten des

    Autor: Anonymer Nutzer 18.05.17 - 11:56

    Ein Fehler ala Bulldozer und AMD ist weg vom Fenster, denn diesmal fehlt ihnen eindeutig das Kapital dafür, weil nach dem Bezahlen der Kreditraten kaum noch etwas übrig bleibt.
    AMD fährt zwar Gewinn ein, doch der reicht gerade mal dafür, das Sie die Kreditraten abbezahlen, sowie neue Produkte Finanzieren können, während Intel wie Microsoft genug Geld hat und ein Desaster ala Bulldozer problemlos mehrfach Abschreiben könnte.

    Hoffentlich findet AMD halt im Servermarkt, denn dort macht man den meisten Gewinn und dann hätte AMD endlich genug Geld, um auch Nvidia im High End Markt Paroli zu bieten.

  4. Re: Richtig fett wird es, wenn die Software/BS die Unterstützung der Eigenheiten des

    Autor: Ach 18.05.17 - 13:22

    Na dann haben wir ja gerade nochmal Glück gehabt! Jetzt nachdem sich herauskristallisiert, dass Ryzen über all wo er mal vorbeischaut, einschlägt wie eine alle Märkte erschütternde Bombe. Überhaupt ist es schwer abzuschätzen, wo und wann diese Architektur denn aus heutiger Sicht ihren Zenit erreichen sollte. In jedem Bereich zeigt Ryzen bisher nie vermutete Potenziale. Der Einstand in den Markt ist auf einer Linie mit dem der damaligen Intel Core Architektur, mindestens.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.05.17 13:25 durch Ach.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technical Consultants (m/w/d)
    Necara GmbH, Ingelheim am Rhein
  2. SAP FICO Berater (w/m/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Würzburg
  3. Automation Expert (d/m/w)
    OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  4. Full Stack Developer (w/m/d) Marketing/E-Commerce
    dmTECH GmbH, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de