1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amplifi Alien: Ubiquiti baut…

IGMPv3

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. IGMPv3

    Autor: Oktavian 21.11.19 - 10:40

    Seit Jahren schon hadert Ubiquiti mit der Implementierung des Protokolls IGMPv3 in seine Produkte. Gerade in Deutschland ist das relevant, Telekom und einige andere Anbieter nutzen das für IPTV. Einige Anwender haben da wohl was mit Bastelei hinbekommen, aber wirklich stabil läuft das nicht.

    Ob das hier wohl besser wird?

  2. Re: IGMPv3

    Autor: GeeGee 21.11.19 - 11:26

    Ich bin mit Entertain.TV bzw. IGMPv3 und Unifi auf dem AP AC Lite gescheitert. Es klappt einfach nicht under Unifi-Support ist überfordert.

  3. Re: IGMPv3

    Autor: Jolla 21.11.19 - 11:45

    In Verbindung mit welchen Switch?

  4. Re: IGMPv3

    Autor: merfu 21.11.19 - 14:06

    Mit dem Amplifi HD gehts, also würde ich das bei dem Alien auch denken.

    mfg

  5. Re: IGMPv3

    Autor: brainslayer 22.11.19 - 09:36

    GeeGee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin mit Entertain.TV bzw. IGMPv3 und Unifi auf dem AP AC Lite
    > gescheitert. Es klappt einfach nicht under Unifi-Support ist überfordert.

    installier dd-wrt drauf. damit gehts. :-) also jetzt nicht weil ich dd-wrt entwickle und es die aufschwatzen will. nein, ich habe aber selber t-entertain zu hause und mit meinem dd-wrt am laufen also 2 media receiver. einer via funkstrecke und primär ein pc engines apu2 router mit dd-wrt drauf. als modem verwende ich nen draytec vigor 130. egal. igmpv3 ist kein problem, wird supported. im übrigens funktioniert t-entertain auch mit igmpv2. v3 ist kein zwang. das problem bei igmp ist eigentlich nur multicast generell. du kannst nicht einfach multicast streams via wireless weiterleiten. das funktioniert nicht da multicast packete laut 802.11 standard nur mit 6 megabit übertragen werden. die lösung dafür ist eine automatische umwandlung in unicast packete was dd-wrt (und auch openwrt) kann. eine weitere lösung wäre die verwendung einen ethernet oder ip tunnels auf beiden endpunkten. auch das ist möglich

  6. Re: IGMPv3

    Autor: deepfrozen 08.04.21 - 12:11

    Liebe Community,

    ich verzweifle, weil weder die Techniker von der Firma Kathrein noch mehrere Verkäufer der Amplifi Alien in Deutschland meine Frage beantworten können und ein deutscher ubiquiti support nicht zu finden ist.

    Problemlage:

    Ich möchte sat IP TV mit dem Amplifi Alien einrichten. Geht das?

    Ich möchte also eine Satellitenschüssel aufstellen und dann mit dem Kathrein Exip 418 die Daten wandeln. Das nennt dann wohl dvb-s.

    Dann möchte ich diese Daten mit zwei Amplifi Alien per LAN und WLAN auf meine Endgeräte bringen. Ich lese immer wieder von Problemen mit IPTV und magentatv und ubiquiti.

    Ich bin technischer Laie und kann überhaupt nicht einschätzen, ob das auch dvb-s betrifft.

    Der technische Support von Kathrein sagt, er kenne den Amplifi Alien nicht. Sat over IP müsse aber auf allen gängigen Routern funktionieren.

    Ich möchte aber nicht viel Geld für die Aliens ausgeben und dann funktioniert das Ganze nicht, weil ich mich nicht ausreichend informiert habe.

    Mich wundert es übrigens, dass diese Kombination so selten zu sein scheint, dass ich keine Antworten erhalte. Sogar der technische Support von Kathrein, dem ich das Datenblatt der Aliens mitgeschickt habe, konnte nicht mit einem einfachen ''Ja'' oder ''nein'' antworten.

    Ich hoffe nun auf den technischen Sachverstand hier im Forum. Ich möchte so gerne die Aliens kaufen und nicht aus Vernunft auf die hässlichen Netgear-Mesh-Router zurückgreifen müssen.

    Bleibt alle gesund und gut gelaunt!

    Freundliche Größe aus Brandenburg

    deepfrozen

    P.S. ich hätte euch gerne die links zum Kathrein und zum Alien mitgeschickt. Das Forum gestattet mir nicht, links zu Posten. Tut mir leid.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Delphi Entwickler (m/w/d)
    medavis GmbH, Karlsruhe
  2. Gruppenleiter Firmware (m/w/d)
    Basler AG, Ahrensburg (Home-Office möglich)
  3. IT-Administrator (m/w/d)
    IWK-Institut für Weiterbildung in der Kranken- & Altenpflege gGmbH, Delmenhorst
  4. lnformatiker*in als IT-Sicherheitsbeauftragte*r / CISO
    Kreis Herzogtum Lauenburg, Ratzeburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€
  2. mit Rabattcode NBBCRUCIAL15
  3. (u. a. Lenovo IdeaPad 14 Zoll, i7, 16GB, 512GB SSD, Windows 11 Home für 899€)
  4. (u. a. Galaxy A52s 128 GB für 251,26€, Galaxy Watch4 Classic 46 mm für 209,24€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de