1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android TV: Magenta-TV-Stick mit USB…

Kosten

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kosten

    Autor: ffrhh 16.12.19 - 23:20

    Ich muss die Dauerwerbesendung hier mal eben für die Kosten unterbrechen...

    MagentaTV kostet nach den 3 Monaten 7,95 monatlich. Irgendwie nicht erwähnt wurde aber, dass der Stick MagentaTV gar nicht nutzen kann, wenn man nicht - man halte sich aufgrund der Kreativität bei der Namensgebung besser fest:

    - MagentaTV Plus (App) (falls du keinen Telekom Festnetz-Vertrag hast) oder
    - MagentaTV App Plus (falls du einen Telekom Festnetz-Vertrag hast)

    abonniert hat.

    Geil oder? Kann man da (bei der Telekom) bitte mal jemanden feuern?

    Achja, das kostet dann natürlich auch. Nochmal 7,95 wenn man MagentaZuhause hat, 4,95 wenn man MagentaZuhause mit MagentaTV hat. Die sind mit ihren Namen schlimmer als Citrix. Und ich dachte das geht nicht. Alles klar?

    Also kurz: den Stick für 7,95: kann man anschließen, auch alles nutzen außer eben leider genau das Fernsehen von MagentaTV. Da kostet der Spaß dann schon 15,90. Kann man also auch lassen.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 16.12.19 23:22 durch ffrhh.

  2. Re: Kosten

    Autor: Stream2 18.12.19 - 00:29

    Das stimmt so nicht.

    Versuche mal zu helfen:

    Im Kaufpreis des MagentaTV Sticks (49,99¤) sind 3 Monate MagentaTV (die App von MagentaTV) inklusive enthalten. Bis hierhin liegst du noch richtig, alles gut.

    Danach, also nach den ersten 3 Inklusivmonaten, kostet die weitere Nutzung der App auf dem Stick max. 7,95¤/Monat bzw. 4,95¤/Monat - abhängig davon, ob du Neukunde (Kunde ohne Telekom Festnetz-Vertrag mit TV --> dann lautet der Tarifname: MagentaTV Plus) oder Bestandskunde (Kunde mit Telekom Festnetz-Vertrag mit TV --> MagentaZuhause mit MagentaTV --> dann lautet der Tarifname: MagentaTV App Plus) bist. On top kommt dann nichts mehr.

    Also kurz: Im Kaufpreis von 49,99¤ sind 3 Monate MagentaTV (die App) enthalten, danach kostet die weitere Nutzung max. 7,95¤/Monat (bzw. 4,95¤/Monat). Aber auf jeden Fall keine 15,90¤.

    Gruß



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.12.19 00:46 durch Stream2.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Dillingen a.d. Donau
  3. MEIERHOFER AG, München, Berlin, Leipzig
  4. RENA Technologies GmbH, Gütenbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (1TB für 41,65€, 5TB für 92,65€)
  2. (u. a. Hitman 3 - Epic Games Store Key für 34,49€, Medieval Dynasty für 8,99€)
  3. 2.449,00€
  4. gratis (bis 22.04.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme