1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android TV: Magenta-TV-Stick mit USB…

Warum Stick statt App?

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum Stick statt App?

    Autor: TheNightflight 16.12.19 - 13:51

    Welchen Vorteil verspricht sich die Telekom von eigener Hardware? Warum bieten sie nicht einfach eine App + Abo an, so wie Netflix & Co? Das erschließt sich mir nicht...
    Oder gibt es bereits eine reine App-Lösung und das kleine Stück Hardware soll nur die Produktpalette komplettieren?

  2. Re: Warum Stick statt App?

    Autor: PiranhA 16.12.19 - 14:39

    Für FireTV gibt es auf jeden Fall schon eine App: [www.golem.de]

  3. Ohne FB läuft nichts mehr

    Autor: solary 16.12.19 - 14:43

    Ohne Fernbedienung läuft bei vielen leider nichts mehr, bei Entertain lassen sich fast alle Sender
    übern Windowsrechner anschauen, die ÖR in HD, die Privaten in SD.
    Man spart sich die 5¤ für den Schrott Telekom Receiver, ist nur etwas Fummlig die Sender zu wechseln, geht halt nur per Tastatur, aber das wäre mir egal, spare lieber die 5¤.

    So halt auch beim Stick, FB immer vorhanden und für viele bequemer.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.12.19 15:00 durch solary.

  4. Re: Warum Stick statt App?

    Autor: konglumerat 16.12.19 - 15:00

    für menschen ohne *schmart*-gerät?

  5. Re: Ohne FB läuft nichts mehr

    Autor: WalterWhite 16.12.19 - 15:08

    solary schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ohne Fernbedienung läuft bei vielen leider nichts mehr, bei Entertain
    > lassen sich fast alle Sender
    > übern Windowsrechner anschauen, die ÖR in HD, die Privaten in SD.
    > Man spart sich die 5¤ für den Schrott Telekom Receiver, ist nur etwas
    > Fummlig die Sender zu wechseln, geht halt nur per Tastatur, aber das wäre
    > mir egal, spare lieber die 5¤.
    >
    > So halt auch beim Stick, FB immer vorhanden und für viele bequemer.


    Als wenn 1000 Fernbedienungen bequem sind, Gott segne da meine Logitech harmony companion, sat Receiver, Xbox, fire TV 4k Stick, trotzdem nur 1 Fernbedienung, der Rest liegt ovp im Schrank xD

  6. Re: Ohne FB läuft nichts mehr

    Autor: Fanti4ever 17.12.19 - 11:15

    solary schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ohne Fernbedienung läuft bei vielen leider nichts mehr, bei Entertain
    > lassen sich fast alle Sender
    > übern Windowsrechner anschauen, die ÖR in HD, die Privaten in SD.
    > Man spart sich die 5¤ für den Schrott Telekom Receiver, ist nur etwas
    > Fummlig die Sender zu wechseln, geht halt nur per Tastatur, aber das wäre
    > mir egal, spare lieber die 5¤.
    >
    > So halt auch beim Stick, FB immer vorhanden und für viele bequemer.


    Ich nutze Magenta TV zwar auch ausschließlich am PC, aber alle Sender hat man da keinesfalls. Will man die Privaten in HD, muss man ausserdem zwingend den MediaReceiver benutzen. Weiterhin ist das Umschalten gar nicht fummelig, wenn man den VLC Player zum TV gucken nutzt. Für den gibt es nämlich Fernbedienungs-Apps und die funktionieren sehr gut vom Smartphone Deiner Wahl aus.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Berlin, Berlin
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  4. Kommunix GmbH, Unna

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 4,19€
  3. (u. a. Abzu, The Witness, Subnautica)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme