Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Macbook Pro haben doppelten…

Tastatur

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tastatur

    Autor: Sath 12.07.18 - 18:01

    Falls jemand es schon im Laden ausprobieren durfte: wie ist die Tastatur? Ich habe selbst ein 13" MacBook Pro 2017. Es ist ein Traum-Laptop, auch die Touch Bar nutze ich mehr und mehr.

    Aber die Tastatur ist echt meeehh - gerade bei dem Preis.

  2. Re: Tastatur

    Autor: eisbart 12.07.18 - 18:30

    Der gleiche mist wie vorher

  3. Re: Tastatur

    Autor: Iomega 12.07.18 - 23:06

    Nein, die Tastatur ist nicht die gleiche wie vorher. Version 3.

  4. Re: Tastatur

    Autor: anonym 13.07.18 - 01:26

    Jetzt in "noch optimierter"... xD

  5. Re: Tastatur

    Autor: Ely 13.07.18 - 06:34

    Du hast es schon probiert und darauf getippt? Interessant. Es soll nämlich eine andere, verbesserte, Tastatur sein.

    Wie das Ding wirklich ist, weiß ich nicht, ich hab‘s noch nicht probiert. Die bisherige Tastatur war tatsächlich schlecht. Haptisch und mechanisch.

  6. Re: Tastatur

    Autor: IchBinFanboyVonMirSelbst 13.07.18 - 08:36

    Ely schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast es schon probiert und darauf getippt? Interessant. Es soll nämlich
    > eine andere, verbesserte, Tastatur sein.
    >
    > Wie das Ding wirklich ist, weiß ich nicht, ich hab‘s noch nicht
    > probiert. Die bisherige Tastatur war tatsächlich schlecht. Haptisch und
    > mechanisch.

    Also ich kann mir nicht helfen, aber die Tastatur von meinem Air tippt sich besser als die von den Pro Modellen. Und ganz ehrlich: mit einem besseren Display wäre das Teil absolut ausreichend. Da hab ich zu viel gespart.

  7. Re: Tastatur

    Autor: Tremolino 13.07.18 - 08:47

    Ehrlicher Weise muss man sagen, dass zumindest ich mich überraschend schnell daran gewöhnt habe (10 Finger, Version 2). Mache derzeit nur noch ziemlich häufig einen unnötigen "." nach Wörtern und habe hier auch noch ein altes Air 2011 rumfliegen zum Vergleich.

    Und leider ist das Display und dessen Auflösung vom Air im Jahr 2018 ein NoGo, genauso, wie die überteuerten Leistungsdaten vom MacBook.

  8. Re: Tastatur

    Autor: Ely 13.07.18 - 08:51

    Ich habe auch ein Air (2017). So übel ist der Bildschirm auch wieder nicht. Klar, kein Überflieger, aber ob der geringen Größe ist die Auflösung ok. Und die trägt ihren Teil dazu bei, daß das Ding auf Batterie ewig läuft. Die Tastatur des Air ist wirklich nicht schlecht, ich empfinde diese auch besser als die der MB(P).

  9. Re: Tastatur

    Autor: anonym 13.07.18 - 09:09

    Ely schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast es schon probiert und darauf getippt? Interessant. Es soll nämlich
    > eine andere, verbesserte, Tastatur sein.
    >
    > Wie das Ding wirklich ist, weiß ich nicht, ich hab‘s noch nicht
    > probiert. Die bisherige Tastatur war tatsächlich schlecht. Haptisch und
    > mechanisch.

    https://www.golem.de/news/neues-macbook-pro-verbesserte-tastatur-ist-nicht-gegen-ausfaelle-gefeit-1807-135459.html

    wie irgendwo auch zu erwarten, wenn es nur ein neuer aufguss ist.

  10. Re: Tastatur

    Autor: Tremolino 13.07.18 - 10:24

    Ely schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe auch ein Air (2017). So übel ist der Bildschirm auch wieder nicht.
    > Klar, kein Überflieger, aber ob der geringen Größe ist die Auflösung ok.
    > Und die trägt ihren Teil dazu bei, daß das Ding auf Batterie ewig läuft.
    > Die Tastatur des Air ist wirklich nicht schlecht, ich empfinde diese auch
    > besser als die der MB(P).

    Das Display mag ja noch gehen ... aber die Auflösung ;-) Wobei ich auch beim Retina auf "mehr Fläche" stehe. Wenn man Kundenlaptops als Maßstab nimmt, bin ich da wohl ne Ausnahme. Und dann ist der Unterschied zum Air ohne Retina vermutlich auch nicht riesig.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SV Informatik GmbH, Stuttgart
  2. Bosch Gruppe, Wernau (Neckar)
  3. ITC Consult GmbH, Wiesbaden
  4. Kommunale Unfallversicherung Bayern, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 5€
  2. 199€ (Bestpreis!)
  3. 319€ (aktuell günstigste GTX 1070!)
  4. (u. a. Euro Truck Simulator 2 - Beyond the Baltic Sea (DLC) für 8,99€ und Fortnite - Deep Freeze...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
Android-Smartphone
10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

  1. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
  2. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps
  3. Sicherheitslücke Mit Skype Android-PIN umgehen

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


    1. Uploadfilter: EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
      Uploadfilter
      EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"

      In der Debatte über die Reform des EU-Urheberrechts verschärft sich der Ton. Während die EU-Kommission Vergleiche mit dem Brexit-Referendum zieht und Unions-Politiker von Fake-Kampagnen sprechen, gehen Tausende Gegner von Uploadfiltern in Köln auf die Straße.

    2. Datenschutz: 18.000 Android-Apps spionieren Nutzer unzulässig aus
      Datenschutz
      18.000 Android-Apps spionieren Nutzer unzulässig aus

      Selbst populäre Apps mit Hunderten Millionen Nutzern verstoßen gegen die Werberichtlinien von Google. Das Unternehmen reagierte monatelang nicht auf die Vorwürfe.

    3. Erneuerbare Energien: Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen
      Erneuerbare Energien
      Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen

      Der Erdölkonzern Shell setzt sein Engagement im Bereich erneuerbare Energien fort. Nun kauft das Unternehmen einen Konkurrenten für Teslas Powerwalls aus dem Allgäu.


    1. 16:51

    2. 13:16

    3. 11:39

    4. 09:02

    5. 19:17

    6. 18:18

    7. 17:45

    8. 16:20