Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Macbook (Pro) nutzt Kaby Lake…

macbook 12" => top!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. macbook 12" => top!

    Autor: jake 06.06.17 - 14:53

    benutze aktuell den vorgänger. das ding war schon bisher der geheime favorit, da einfach ultrakompakt, lautlos und ausreichend schnell. nun kann man endlich eine konfiguration mit 16 gb speicher (und sogar i7 1,4 ghz, 512 gb ssd) bestellen, wenn man will. mehr notebook braucht man eigentlich nicht. (wobei das ding schon unangenehm teuer werden kann)

  2. Re: macbook 12" => top!

    Autor: ralf.wenzel 06.06.17 - 15:41

    Aber immer noch nur 1x USB -- belegt durch das Ladekabel.

  3. Re: macbook 12" => top!

    Autor: MarioWario 06.06.17 - 16:15

    Kurzer Tastenhub und fehlender Lüfter sind ko-Kriterien für mich.

  4. Re: macbook 12" => top!

    Autor: 1nformatik 06.06.17 - 17:02

    Sinnlose Diskussion: Aussreichend schnell sagst du. Aber für welchen Einsatzzeck?

    Es kommt immer auf den Einsatzzweck an (Entwicklung, Video, Bild, Surfen&Office, ...), daher ist diese Diskussion sinnlos ... aber es ist doch für dich perfekt, wenn es deine Anforderungen erfüllt.

  5. Re: macbook 12" => top!

    Autor: picaschaf 06.06.17 - 19:56

    ralf.wenzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber immer noch nur 1x USB -- belegt durch das Ladekabel.


    Was willst du sonst anschließen? Stationär ist das Dock dran, mobil gehts sowieso vom Akku. --> *mobil*

    Als Entwickler ist es mir auch zu wenig da ich mehrere USB-C Boards oft dran habe, aber als Entwickler kauft man sich auch kein Internet/Email/Powerpoint Gerät.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.06.17 19:57 durch picaschaf.

  6. Re: macbook 12" => top!

    Autor: ralf.wenzel 06.06.17 - 20:11

    Ich arbeite selten mobil, häufig aber an unterschiedlichen (Kunden-)Schreibtischen. Da stehen Displays mit VGA oder DVI. Nix Dock.

  7. Re: macbook 12" => top!

    Autor: picaschaf 06.06.17 - 20:28

    ralf.wenzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich arbeite selten mobil, häufig aber an unterschiedlichen
    > (Kunden-)Schreibtischen. Da stehen Displays mit VGA oder DVI. Nix Dock.


    Dann nimm das Dock halt mit, oder such dir Kunden die es aus der Steinzeit heraus geschafft haben. VGA...

  8. Re: macbook 12" => top!

    Autor: ralf.wenzel 06.06.17 - 20:31

    VGA und DVI sind immer noch Standard an Arbeitsplätzen, das werde ich kaum ändern können. Wenn ich auf USB-C Wert legen würde, könnte ich meine Firma zumachen.

    Dock mitnehmen? Gehts noch?

  9. Re: macbook 12" => top!

    Autor: picaschaf 06.06.17 - 20:50

    ralf.wenzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > VGA und DVI sind immer noch Standard an Arbeitsplätzen, das werde ich kaum
    > ändern können. Wenn ich auf USB-C Wert legen würde, könnte ich meine Firma
    > zumachen.
    >
    > Dock mitnehmen? Gehts noch?

    Nein, sind sie nicht. Der Standard sind HDMI und DP. Was spricht gegen das Mitnehmen? Das Teil ist kaum 5x5cm groß.

  10. Re: macbook 12" => top!

    Autor: Evron 06.06.17 - 21:26

    picaschaf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ralf.wenzel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > VGA und DVI sind immer noch Standard an Arbeitsplätzen, das werde ich
    > kaum
    > > ändern können. Wenn ich auf USB-C Wert legen würde, könnte ich meine
    > Firma
    > > zumachen.
    > >
    > > Dock mitnehmen? Gehts noch?
    >
    > Nein, sind sie nicht. Der Standard sind HDMI und DP. Was spricht gegen das
    > Mitnehmen? Das Teil ist kaum 5x5cm groß.

    Dir ist klar, dass manche Kunden (Banken u.ä.) so etwas wie Docks mitbringen gar nicht zulassen. Notebook oder Handy kannst du an Monitor und Maus anschliessen, aber mehr als das... Da wird es schon schwer bis unmöglich...
    Es ist schon schwierig genug, wenn man ein eigenes Kabel mitbringt.
    Und ja er hat recht... VGA ist ganz und gebe... DVI gibt es hier zwar, aber keine Kabeln... Da man keine eigenen Kabeln mitbringen darf, kann man da also nichts anschließen.

  11. Re: macbook 12" => top!

    Autor: ralf.wenzel 06.06.17 - 21:34

    Endlich einer mit Kenne. Danke.

    Ralf

  12. Re: macbook 12" => top!

    Autor: picaschaf 06.06.17 - 22:16

    Endlich ein weiterer Troll der dir Futter gibt meinst du.

    Ich bin oft genug, auch bei Banken, um zu wissen, dass die IT dort idR. unfähig aber nicht komplett verblödet ist. Wenn ich eine eigene Tastatur anschließen darf, darf ich auch mein Dock an den Monitor anschließen. Von einem Monitor wurde noch nichts per USB gestohlen.

    Mag sein, dass euer Alltag aus VGA Kabeln bei irgendwelchen Sekretärinnen besteht - mein Beileid - aber schließt davon nicht auf die Masse. Es gibt ja noch nichtmal mehr ordentliche Monitore mit VGA Anschluss. Jedem Entwickler dem soetwas zugemutet wird empfehle ich die Kündigung.

  13. Re: macbook 12" => top!

    Autor: Forkbombe 06.06.17 - 22:20

    Frage, Freunde: Ist der USB-C Port vom Macbook immer noch so ein "abgespeckter", also steckt da immer noch _kein_ Thunderbolt dahinter?

  14. Re: macbook 12" => top!

    Autor: Seelbreaker 08.06.17 - 01:33

    jake schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > benutze aktuell den vorgänger. das ding war schon bisher der geheime
    > favorit, da einfach ultrakompakt, lautlos und ausreichend schnell. nun kann
    > man endlich eine konfiguration mit 16 gb speicher (und sogar i7 1,4 ghz,
    > 512 gb ssd) bestellen, wenn man will. mehr notebook braucht man eigentlich
    > nicht. (wobei das ding schon unangenehm teuer werden kann)

    1,4 GHz beim i7ner? Besser kann man sein Geld nicht rauswerfen :-D

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  2. andagon Holding GmbH, Köln
  3. Marienhaus Dienstleistungen GmbH, Saarlouis, Losheim am See
  4. CompuGroup Medical SE, Nürnberg, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 49,86€
  3. 32,99€
  4. (-50%) 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
    Google
    Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

    GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
    Von Peter Steinlechner


      Next Generation Car: Das Fahrzeug der Zukunft ist modular
      Next Generation Car
      Das Fahrzeug der Zukunft ist modular

      Ein Fahrzeug braucht eine Kabine und einen Antrieb. Müssen aber beide eine fest verbundene Einheit sein? Forscher des DLR arbeiten an verschiedenen Konzepten für das Auto der Zukunft. Eines davon ist ein modulares Fahrzeug, das für verschiedene Zwecke eingesetzt werden kann.
      Von Werner Pluta

      1. DLR Phylax erkennt Sprengstoffreste per Laser
      2. Raumfahrt DLR testet 3D-gedrucktes Raketentriebwerk
      3. Eden ISS Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

      1. Internetbetrug: 122 Millionen US-Dollar von Facebook und Google erschwindelt
        Internetbetrug
        122 Millionen US-Dollar von Facebook und Google erschwindelt

        Falsche Bankkonten und E-Mail-Konten: Ein Litauer konnte viel Geld von Facebook und Google stehlen, indem er sich als Hardwaredistributor ausgegeben hatte. Was ihn letztlich überführt hat: Gier.

      2. Deutscher Luftraum: Flugsicherung reduziert Kapazität wegen Softwareproblemen
        Deutscher Luftraum
        Flugsicherung reduziert Kapazität wegen Softwareproblemen

        Für die nächsten Tage muss die Deutsche Flugsicherung mit einer reduzierten Luftraumkapazität arbeiten. Grund sind Probleme mit einer Softwarekomponente. Insgesamt sind vier größere Flughäfen betroffen.

      3. Systemanforderungen: Detroit Become Human nutzt Vulkan
        Systemanforderungen
        Detroit Become Human nutzt Vulkan

        Auch die PC-Version des bisher Playstation-exklusiven Detroit Become Human erscheint im Epic Store und verwendet die Vulkan-Grafikschnittstelle. Die Systemanforderungen sind vergleichsweise niedrig, erst für PS4-Pro-Niveau liegen sie höher.


      1. 11:04

      2. 10:50

      3. 10:35

      4. 10:20

      5. 10:05

      6. 09:00

      7. 07:54

      8. 07:38