1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple Silicon im Test: Was der M1…

Wie kein lüfter mehr?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie kein lüfter mehr?

    Autor: njeel 29.11.20 - 18:03

    heisst das etws das wir jetzt endlich im 21 jahrhundert angekommen sind mit dem sehr performanten M1 ..der keinen lüfter mehr hat
    Ich meine wenn man sich die geschichte des Lüfters ansieht...glaube 1851 der erste ventilator - der sich im prinzip nicht viel verändert hat...dann sind wir endlich im Star Trek Jahrtausend angekommen...;-)
    Das ist ein wirklicher Durchbruch. Bin gespannt was in Zukunft noch an neuen CPU´s von Apple kommt...warum lizensieren sie die cpu nicht für HP/ DELL etc.
    macht endlich zukunft!!!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.11.20 18:03 durch njeel.

  2. Re: Wie kein lüfter mehr?

    Autor: wurstdings 30.11.20 - 10:36

    njeel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > heisst das etws das wir jetzt endlich im 21 jahrhundert angekommen sind
    Sind wir schon seit Jahr 2000, Lüfterlse Notebooks sind nun wirklich keine neue Erfindung.
    > Ich meine wenn man sich die geschichte des Lüfters ansieht...glaube 1851
    > der erste ventilator - der sich im prinzip nicht viel verändert hat
    Was genau hätte sich denn verändern sollen?
    > warum lizensieren sie die cpu nicht für
    > HP/ DELL etc.
    Ähm, für dich ist Apple wohl auch ganz neu? Sonst würdest du so ne Frage nicht stellen.

  3. Re: Wie kein lüfter mehr?

    Autor: sambache 16.12.20 - 02:48

    njeel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > heisst das etws das wir jetzt endlich im 21 jahrhundert angekommen sind mit
    > dem sehr performanten M1 ..der keinen lüfter mehr hat
    > Ich meine wenn man sich die geschichte des Lüfters ansieht...glaube 1851
    > der erste ventilator - der sich im prinzip nicht viel verändert hat...dann
    > sind wir endlich im Star Trek Jahrtausend angekommen...;-)
    > Das ist ein wirklicher Durchbruch. Bin gespannt was in Zukunft noch an
    > neuen CPU´s von Apple kommt...warum lizensieren sie die cpu nicht für
    > HP/ DELL etc.
    > macht endlich zukunft!!!

    Lüfterlose Cumputer und Laptops gab es schon immer.

    Lüfterlose Notebooks sind halt unbeliebt, weil sie langsamer sind, weil sie runtertakten müssen.
    Aber das Runtertakten sind Apple User ja gewohnt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mainz
  2. NETZSCH Pumpen & Systeme GmbH, Waldkraiburg
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  4. Hays AG, Ansbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)
  2. ab 2.399€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
    Star Wars und Star Trek
    Was The Mandalorian besser macht als Discovery

    Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
    Ein IMHO von Tobias Költzsch

    1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
    2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
    3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

    Neue Fire-TV-Oberfläche im Test: Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden
    Neue Fire-TV-Oberfläche im Test
    Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden

    Eigentlich wollte Amazon die Oberfläche von Fire-TV-Geräten verbessern - das ist gründlich misslungen.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Media Markt und Saturn Erster Smart-TV der Ok-Eigenmarke mit Fire-TV-Oberfläche
    2. Amazon Fire TV Cube wechselt TV-Programm auf Zuruf