1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple Silicon: Intel muss vor…
  6. Thema

Der erste Schuss

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Re: Der erste Schuss

    Autor: berritorre 10.02.21 - 14:23

    Ok, sind also alle dumm wie Brot. Dann ist ja alles klar.

  2. Re: Der erste Schuss

    Autor: hifimacianer 10.02.21 - 15:12

    Spiritogre schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja nun, nur weil jemand Computer-Laie ist und sein Smartphone-Video dann
    > mit seinem Notebook auf YT hochlädt ist das doch nicht die Grundlage auf
    > der wir hier diskutieren. Es geht ja um die Leistung. Deinem Anwender ist
    > diese ja scheinbar völlig egal, weil er eh keine Ahnung hat.

    Da liegt bei Dir glaube ich ein ziemlicher Denkfehler vor.
    Viele "Content-Creator" nutzen das Smartphone für die Videoproduktion, nicht weil sie von Computern keiner Ahnung haben, sondern weil sie damit viel schneller ans Ziel kommen, viel schneller sind, und auch das Stilmittel bewusst nutzen!

    Das ist heute viel wichtiger, als das letzte Quäntchen Qualität beim Rendering rauszuholen.


    Ich habe letztens ein Interview in einem Podcast gehört, welches genau davon handelte.
    Ein "content-creator" der alten Schule, bekannter Fotograf, Schnitt am Rechner etc. hat davon erzählt, dass er sich ganz schön umstellen musste, weil er von anderen rechts überholt wurde, die alles nur noch mit dem iPhone machen.

    Er sagte, dass er heutigen Anfängern in diesem Bereich rät, nur noch mit dem iPhone zu arbeiten. Es braucht keine große Kamera mehr, kein spezielles Equipment, keinen Schnittplatz etc., um qualitativ hochwertigen Content zu produzieren.

  3. Re: Der erste Schuss

    Autor: Spiritogre 11.02.21 - 14:01

    berritorre schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ok, sind also alle dumm wie Brot. Dann ist ja alles klar.


    Das hast du gesagt. Es geht eher darum, dass Kreative kein Interesse an Technik haben, was eben den Erfolg von Apple ausmachte. Dafür sind sie eben gut in anderen Bereichen.

  4. Re: Der erste Schuss

    Autor: Spiritogre 11.02.21 - 14:04

    Die Bildqualität ist entsprechend mies. Ist halt als Fire & Forget für die Generation You Tube. Da braucht man natürlich keine gute Qualität.

  5. Re: Der erste Schuss

    Autor: hifimacianer 12.02.21 - 09:12

    Nein, Mies ist die Qualität sicher nicht.
    Da hat sich in den letzten Jahren sehr viel getan - und die Rechenleistung heutiger iPhones/iPads ist auch so groß, dass man da heute sehr viel bessere Qualität produzieren kann als noch vor 2-3 Jahren.

    Natürlich geht es besser - also ja, für den Zweck ist das schon sehr gut.
    Dabei würde ich das aber eben nicht so abwerten wie du.

    Der ganze Markt hat sich verändert. Man verdient heute mit anderen Medien sein Geld.
    Und vor allem ist das Geldverdienen nicht mehr den "Pros" vorbehalten, die sich das nötige Equipment leisten könnten.
    Alles ist schnelllebiger.

    Das muss man nicht gut finden - aber so sieht es nun mal heute aus.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Agile Coach / Scrum Master im Bereich IT (w/d/m)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. IT-Projektleitung (m/w/d) im Finanzbereich der Kämmerei
    Stadt Köln, Köln
  3. Java Entwickler (d/w/m)
    MT AG, Frankfurt a.M., Köln, Ratingen
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Gelsenkirchener Werkstätten für angepasste Arbeit gGmbH, Gelsenkirchen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de