1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple TV+: Apple verlängert…

Wir werden Marktführer...

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wir werden Marktführer...

    Autor: jones1024 17.01.21 - 17:42

    ...mit verschenkten Abos. Tolles, nachhaltiges Konzept.

  2. Re: Wir werden Marktführer...

    Autor: ffrhh 17.01.21 - 21:56

    jones1024 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...mit verschenkten Abos. Tolles, nachhaltiges Konzept.

    Ach komm, anders kommt man nicht in den Markt. Das hat Disney+ nicht anders gemacht.

  3. Re: Wir werden Marktführer...

    Autor: matzenordwind 17.01.21 - 22:17

    ffrhh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jones1024 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ...mit verschenkten Abos. Tolles, nachhaltiges Konzept.
    >
    > Ach komm, anders kommt man nicht in den Markt. Das hat Disney+ nicht anders
    > gemacht.

    Mit dem Unterschied, dass Disney+ von Anfang an ne ordentliche Menge guten Content hatte. An dem es bei Apple TV+ bis heute fehlt.

  4. Re: Wir werden Marktführer...

    Autor: Hulk 18.01.21 - 08:37

    matzenordwind schrieb:

    > Mit dem Unterschied, dass Disney+ von Anfang an ne ordentliche Menge guten
    > Content hatte. An dem es bei Apple TV+ bis heute fehlt.

    Ahem, dann aber auch den Unterschied vermerken, nach dem Disney seit weit über 50 Jahren Marken und Filme produziert und Apple erst seit zwei, drei Jahren. Disney genießt einen wahnsinnigen Vorsprung.

    Besserer Vergleich wäre vielleicht noch Netflix und die waren auch nicht einfach "plötzlich" da.

  5. Re: Wir werden Marktführer...

    Autor: Dwalinn 18.01.21 - 09:11

    Es sind sogar schon fast 100 Jahre... nur wird der Abstand nicht kürzer wenn man ich mehr als Disney produziert. 2019 hat Disney beispielsweise ein dutzend Filme rausgebracht und der Kauf von 21st Century Fox ist dabei nichtmal berücksichtigt.... und wenn man eben nicht auf 100 Jahre Filmgeschichte und massenhaft Zukäufe (egal ob ganze Studios oder nur Lizenzen) setzen kann sind selbst die 4,99/Monat schon teuer.

    Klar mit ein paar Highlights oder ein Alleinstellungsmerkmal kann man das kompensieren aber das hat Apple auch nicht, Disney hat bei Familien und Superhelden-Fans leichtes Spiel.

  6. Re: Wir werden Marktführer...

    Autor: ChMu 18.01.21 - 15:01

    jones1024 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...mit verschenkten Abos. Tolles, nachhaltiges Konzept.

    Wo haben sie gesagt, das sie Marktfuehrer werden wollen? Sie haben das als Service angeboten. Und ein guter Service ist es. Es gibt kaum, eigendlich gar keinen Schrott dort. Und warum sollte man sich ueber einen gratis service aufregen? Die theoretischen 50 Euro im Jahr wird nie jemand zahlen. Das ist ja nur symbolisch, da denkt man es gibt was umsonst.
    Bild und Ton sind gut, for all mankind kommt in drei Wochen, alles in Butter.

  7. Re: Wir werden Marktführer...

    Autor: Teeklee 18.01.21 - 17:38

    Hulk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ahem, dann aber auch den Unterschied vermerken, nach dem Disney seit weit
    > über 50 Jahren Marken und Filme produziert und Apple erst seit zwei, drei
    > Jahren. Disney genießt einen wahnsinnigen Vorsprung.

    Und was ändert das?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. RENA Technologies GmbH, Gütenbach
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (1TB für 41,65€, 5TB für 92,65€)
  2. (u. a. Hitman 3 - Epic Games Store Key für 34,49€, Medieval Dynasty für 8,99€)
  3. 2.449,00€
  4. gratis (bis 22.04.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme