Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple TV: Deutsche TV-App startet…

Fehlende Sender

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fehlende Sender

    Autor: michary 10.12.17 - 13:03

    Damit die Integration mit der TV-App funktioniert muss die selbe App auf allen Plattformen (iPhone,iPad & AppleTV) verfügbar sein.

    Am Beispiel der fehlenden Sender.

    -ARD
    Die App-Landschaft der ARD ist ein wirrwarr. (ARD, Das Erste, Tatort-App, etc)
    Die ARD-Mediathek gibt es als seperate Apps für iPhone und AppleTV aber nicht fürs iPad.

    Bevor die Sender das nicht einheitlich machen, wird auch keine Integration folgen.

    @Artikel:
    Es sind 5 Anbieter:
    https://support.apple.com/en-us/HT208083

    Auch der Vergleich mit den 60 Anbieter in Amerika hinkt. Soviele Sender gibt es bei uns nicht mal. Und hier sind fast alle in Sendergruppen zusammengefasst (TVNow, Sky ticket, ZDFmediathek)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.12.17 13:20 durch michary.

  2. Re: Fehlende Sender

    Autor: ip (Golem.de) 11.12.17 - 08:51

    > @Artikel:
    > Es sind 5 Anbieter:
    > support.apple.com

    danke für den Hinweis, wir haben den Artikel entsprechend überarbeitet.

    Viele Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  3. Re: Fehlende Sender

    Autor: manne2000 11.12.17 - 10:24

    Also ich weiss nicht wo Du gesucht hast,
    aber die ARD Mediathek gibt es (schon lange) als Universal-App auch für's iPad.
    Wobei im App-Store auch dabei steht "Mit Apple TV-App"

    LG

  4. Netflix war: Fehlende Sender

    Autor: AlexDE 11.12.17 - 10:51

    Tatsächlich kennt die TV App auch Netflix, die Inhalte lassen sich darin suchen und zu "Als Nächstes" hinzufügen und Netflix erscheint entsprechend bei der "In ... öffnen" Auswahl.

    Im "Store" Tab wird es nicht genannt und die Inhalte werden nicht empfohlen, ansonsten ist es integriert.

    Fernseh-Sender sind mir nicht so wichtig (gibt nur eine Handvoll eigen-produzierte Formate wie Tatort, Wilsberg, die mich interessieren), aber ich hoffe die Sport-Apps werden mal integriert (DAZN, NBA, NFL, gibt ja leider keine BuLi App) und Live-Programme (wenn schon TV).

    nur so.
    Ciao, Alex

  5. Re: Fehlende Sender

    Autor: Nikolai 11.12.17 - 11:20

    > Auch der Vergleich mit den 60 Anbieter in Amerika hinkt. Soviele Sender
    > gibt es bei uns nicht mal. Und hier sind fast alle in Sendergruppen
    > zusammengefasst (TVNow, Sky ticket, ZDFmediathek)

    Und ob es hier mehr als 60 Sender gibt:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_deutschsprachiger_Fernsehsender

    Nur die Liste der erträglichen Sender ist deutlich kürzer ;-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. headwaypersonal gmbh, Regensburg
  2. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München
  3. NetApp Deutschland GmbH, Kirchheim bei München
  4. Information Factory Deutschland GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. (-63%) 7,49€
  3. (-40%) 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
Microsoft
Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
  1. Marktforschung Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz
  2. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  3. EOS Schweiz Daten von Zehntausenden Inkassokunden kompromittiert

Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. Protektionismus Trump-Regierung verhängt Einfuhrzölle auf Solarzellen
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  1. Festnetz und Mobilfunk: Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike
    Festnetz und Mobilfunk
    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

    Trotz großem Einsatz vieler Techniker sind einige Tausend Kunden der Telekom nach dem Orkan Friederike noch ohne Netzversorgung. Eine ganze Reihe der Schadensstellen sind noch nicht erreichbar.

  2. God of War: Papa Kratos kämpft ab April 2018
    God of War
    Papa Kratos kämpft ab April 2018

    Sony hat den Veröffentlichungstermin für das nächste God of War bekanntgegeben: Ende April 2018 wird sich Hauptfigur Kratos auf der Playstation 4 in Kämpfe mit anderen Göttern stürzen - und versuchen, seinem Sohn ein guter Papa zu sein.

  3. Domain: Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de
    Domain
    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

    Wegen ausstehender Kosten für eine einstweilige Verfügung hat Richard Gutjahr die Domain Compact-online.de pfänden lassen. Das Magazin hatte wahrheitswidrige Behauptungen über den Journalisten verbreitet.


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14