Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple TV: Deutsche TV-App startet…

Fehlende Sender

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fehlende Sender

    Autor: michary 10.12.17 - 13:03

    Damit die Integration mit der TV-App funktioniert muss die selbe App auf allen Plattformen (iPhone,iPad & AppleTV) verfügbar sein.

    Am Beispiel der fehlenden Sender.

    -ARD
    Die App-Landschaft der ARD ist ein wirrwarr. (ARD, Das Erste, Tatort-App, etc)
    Die ARD-Mediathek gibt es als seperate Apps für iPhone und AppleTV aber nicht fürs iPad.

    Bevor die Sender das nicht einheitlich machen, wird auch keine Integration folgen.

    @Artikel:
    Es sind 5 Anbieter:
    https://support.apple.com/en-us/HT208083

    Auch der Vergleich mit den 60 Anbieter in Amerika hinkt. Soviele Sender gibt es bei uns nicht mal. Und hier sind fast alle in Sendergruppen zusammengefasst (TVNow, Sky ticket, ZDFmediathek)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.12.17 13:20 durch michary.

  2. Re: Fehlende Sender

    Autor: ip (Golem.de) 11.12.17 - 08:51

    > @Artikel:
    > Es sind 5 Anbieter:
    > support.apple.com

    danke für den Hinweis, wir haben den Artikel entsprechend überarbeitet.

    Viele Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  3. Re: Fehlende Sender

    Autor: manne2000 11.12.17 - 10:24

    Also ich weiss nicht wo Du gesucht hast,
    aber die ARD Mediathek gibt es (schon lange) als Universal-App auch für's iPad.
    Wobei im App-Store auch dabei steht "Mit Apple TV-App"

    LG

  4. Netflix war: Fehlende Sender

    Autor: AlexDE 11.12.17 - 10:51

    Tatsächlich kennt die TV App auch Netflix, die Inhalte lassen sich darin suchen und zu "Als Nächstes" hinzufügen und Netflix erscheint entsprechend bei der "In ... öffnen" Auswahl.

    Im "Store" Tab wird es nicht genannt und die Inhalte werden nicht empfohlen, ansonsten ist es integriert.

    Fernseh-Sender sind mir nicht so wichtig (gibt nur eine Handvoll eigen-produzierte Formate wie Tatort, Wilsberg, die mich interessieren), aber ich hoffe die Sport-Apps werden mal integriert (DAZN, NBA, NFL, gibt ja leider keine BuLi App) und Live-Programme (wenn schon TV).

    nur so.
    Ciao, Alex

  5. Re: Fehlende Sender

    Autor: Nikolai 11.12.17 - 11:20

    > Auch der Vergleich mit den 60 Anbieter in Amerika hinkt. Soviele Sender
    > gibt es bei uns nicht mal. Und hier sind fast alle in Sendergruppen
    > zusammengefasst (TVNow, Sky ticket, ZDFmediathek)

    Und ob es hier mehr als 60 Sender gibt:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_deutschsprachiger_Fernsehsender

    Nur die Liste der erträglichen Sender ist deutlich kürzer ;-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Otto Bihler Maschinenfabrik GmbH & Co.KG, Halblech
  2. sunhill technologies GmbH, Erlangen
  3. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  4. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden Raum Memmingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 2,99€
  3. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  4. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

  1. VKU: Forderung nach Gutscheinen zum FTTH-Ausbau wird breiter
    VKU
    Forderung nach Gutscheinen zum FTTH-Ausbau wird breiter

    Drei Verbände schlagen Gutscheine für den Glasfaserausbau vor. Dabei ist auch der Verband kommunaler Unternehmen. Gefördert werden soll der Tiefbau mit 1.500 Euro, auch für Haushalte die keinen Vertag mit Telekombetreibern haben.

  2. Actionspiel: Crytek schaltet Multiplayerserver von Crysis ab
    Actionspiel
    Crytek schaltet Multiplayerserver von Crysis ab

    Nach fast elf Jahren ist Schluss: Crytek will Mitte Oktober die Multiplayerserver von Crysis abschalten. Der Grund: Es gibt nicht mehr genug Spieler für den Actiontitel.

  3. Künstliche Intelligenz: Vages wagen
    Künstliche Intelligenz
    Vages wagen

    Die Bundesregierung will Deutschland zum führenden Standort für künstliche Intelligenz machen. In ihrem Eckpunktepapier fehlen aber wichtige Details - und große Ideen.


  1. 19:19

  2. 16:53

  3. 16:44

  4. 16:41

  5. 16:05

  6. 15:29

  7. 15:18

  8. 14:12