1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple Watch: Nutzer können internen…

Beliebig und Appel geht nicht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Beliebig und Appel geht nicht

    Autor: barxxo 11.03.15 - 10:42

    Es wäre auch ein Novum, wenn ein Produkt der Firma Apple dem Benutzer alle möglichen Freiheiten gäbe.

    :-)

  2. Re: Beliebig und Appel geht nicht

    Autor: Prypjat 11.03.15 - 10:49

    Hast Du gerade Apple und Freiheit in einem Satz genannt?
    YMMD

  3. Re: Beliebig und Appel geht nicht

    Autor: Quantium40 11.03.15 - 11:00

    barxxo schrieb:
    > Es wäre auch ein Novum, wenn ein Produkt der Firma Apple dem Benutzer alle
    > möglichen Freiheiten gäbe.

    Solange man immer noch die Möglichkeit hat, den Müll nicht zu kaufen, ist doch alles in Ordnung.

    Richtige Smartwatches brauchen jedenfalls kein zusätzliches Telefon.
    siehe auch
    > http://www.enox-deutschland.com/smartwatch/enox-wsp-88.html

  4. Re: Beliebig und Appel geht nicht

    Autor: JanZmus 11.03.15 - 12:24

    Quantium40 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Richtige Smartwatches brauchen jedenfalls kein zusätzliches Telefon.

    Boah... dass die "Hater" einem immer vorschreiben wollen, was "richtig" ist, nervt auch so gewaltig.

    > siehe auch
    > > www.enox-deutschland.com

    Interessantes Teil, aber... es hat ja nunmal auch VORTEILE, dass die Uhr mit dem Phone gekoppelt/synchronisiert wird. Eine komplett eigenständige Uhr hat wieder das Problem, das man auch hat, wenn man z.B. zwei gleichwertige Notizblöcke hat. Das eine steht nur in dem einen Notizblock, das andere nur in dem anderen. Wenn ich z.B. eine Liste meiner Telefonate sehen will, dann würde man mit einem Smartphone und einer Enox sich das aus zwei Listen zusammenfriemeln müssen... nurmal so als Bsp.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock
  2. Concordia Versicherungsgesellschaft a.G., Hannover
  3. ElringKlinger AG, Dettingen an der Ems
  4. BASF Digital Solutions GmbH, Ludwigshafen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. KFA2 GeForce RTX 3090 SG OC 24GB für 1.790,56€)
  2. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3090 Eagle OC 24G für 1.799€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht
  2. Entsperren erschwert iPhone 12 Mini macht Probleme mit dem Touchscreen
  3. Kabelloses Laden Magsafe entfaltet beim iPhone 12 Mini sein Potenzial nicht

Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

Chang'e 5: Chinesischer Probensammler ist im Mondorbit angekommen
Chang'e 5
Chinesischer Probensammler ist im Mondorbit angekommen

Nach 44 Jahren soll eine chinesische Raumsonde endlich wieder Gesteinsproben vom Mond zur Erde bringen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Nasa hat überraschenden Favoriten bei Mondlanderkonzept
  2. SLS Nasa bestellt Triebwerke für den Preis einer ganzen Rakete
  3. Artemis Base Camp Nasa plant Mondhabitat