1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple Watch: Nutzer können internen…

Idiotentest

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Idiotentest

    Autor: Himmerlarschundzwirn 11.03.15 - 12:46

    Kann es sein, dass die Apple Watch keine Smartwatch sein soll, sondern ein Idiotentest der Regierungen? Also eine Art heimliche Volksbefragung?

    Ich kann es mir einfach nicht anders erklären. Für eine Smartwatch ist das Teil reichlich unsmart und für Apple erst recht. So einen Mist können die doch nur mit Absicht fabrizieren.

  2. Re: Idiotentest

    Autor: zettifour 11.03.15 - 13:27

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann es sein, dass die Apple Watch keine Smartwatch sein soll, sondern ein
    > Idiotentest der Regierungen? Also eine Art heimliche Volksbefragung?
    >
    > Ich kann es mir einfach nicht anders erklären. Für eine Smartwatch ist das
    > Teil reichlich unsmart und für Apple erst recht. So einen Mist können die
    > doch nur mit Absicht fabrizieren.

    Nun, sie ist wesentlich smarter als alle anderen Smartwatches auf dem Markt. Den Idiotentest verliert der, der das nicht erkennt.

  3. Re: Idiotentest

    Autor: Fantasy Hero 11.03.15 - 13:28

    zettifour schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Himmerlarschundzwirn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Kann es sein, dass die Apple Watch keine Smartwatch sein soll, sondern
    > ein
    > > Idiotentest der Regierungen? Also eine Art heimliche Volksbefragung?
    > >
    > > Ich kann es mir einfach nicht anders erklären. Für eine Smartwatch ist
    > das
    > > Teil reichlich unsmart und für Apple erst recht. So einen Mist können
    > die
    > > doch nur mit Absicht fabrizieren.
    >
    > Nun, sie ist wesentlich smarter als alle anderen Smartwatches auf dem
    > Markt. Den Idiotentest verliert der, der das nicht erkennt.

    Hast Du dich grad selbst verar****? (:

  4. Re: Idiotentest

    Autor: Netspy 11.03.15 - 13:30

    Was eine Uhr smart macht, ist sicherlich von den persönlichen Vorlieben abhängig und auch wenn die Apple Watch noch keinesfalls perfekt ist, so hat sich Apple offenbar deutlich mehr Gedanken über Nutzungsmöglichkeiten gemacht als andere Hersteller. Wenn du das nicht willst oder brauchst, ist das ja ok aber andere Leute gleich als Idioten abstempelt zu wollen, nur weil sie andere Ansichten als du haben, ist nicht die feine Art.

  5. Re: Idiotentest

    Autor: Himmerlarschundzwirn 11.03.15 - 13:50

    Persönliche Vorlieben hören aber spätestens da auf, wo der Akku nicht mal einen Tag durchhält. Außer natürlich mal sitzt mit Vorliebe vor Steckdosen...

  6. Re: Idiotentest

    Autor: Anonymer Nutzer 11.03.15 - 13:55

    zettifour schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nun, sie ist wesentlich smarter als alle anderen Smartwatches auf dem
    > Markt. Den Idiotentest verliert der, der das nicht erkennt.

    Test bestanden, 100 von 100 Punkten. Kaufen Sie bitte weiter Apple-Produkte und nutzen sie nach Möglichkeit keine scharfen Messer oder Scheren.

  7. Re: Idiotentest

    Autor: Anonymer Nutzer 11.03.15 - 13:59

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Persönliche Vorlieben hören aber spätestens da auf, wo der Akku nicht mal
    > einen Tag durchhält. Außer natürlich mal sitzt mit Vorliebe vor
    > Steckdosen...

    Wenn ich mein Tablet richtig stresse, ist an weniger als einem Tag der Akku durch. Aber ich sitze auf meiner Couch genau neben einer Steckdose und das Ladekabel hat 2 Meter. Dein "Argument" ist also ungültig, auch weil Du der Tausendste allein heute bist, der anderen vorschreiben will, was ihre "persönlichen Vorlieben" zu sein haben und was nicht.

  8. Re: Idiotentest

    Autor: Himmerlarschundzwirn 11.03.15 - 14:04

    Den Unterschied zwischen Tablet und Armbanduhr kriegst du aber schon von selbst mit, oder?

    Aber du gehörst dann wohl einfach zu denen, die mit Vorliebe vor Steckdose sitzen. Dich habe ich dann ja also explizit ausgeschlossen.

  9. Re: Idiotentest

    Autor: Netspy 11.03.15 - 15:18

    Ich schlafe nicht mit meiner Uhr und habe weiß Gott kein Problem damit, diese abends ans Ladegerät zu hängen. Du hältst alle Smartwatch-Nutzer – schließlich hält keine (mal von der Pebble abgesehen) wirklich länger durch – einfach allgemein für Idioten, weil die Geräte deinen persönlichen Anforderungen nicht gerecht werden und da brauchst du dich auch nicht versuchen herauszuwinden.

  10. Re: Idiotentest

    Autor: Fantasy Hero 11.03.15 - 15:24

    Jeder sollte doch eigentlich wissen, dass ein Akku nur begrenzte Akkuladungen verträgt, ehe er sich so langsam aber sicher verabschiedet. Bei der Akkuleistung der Apple Watch ist diese in spätestens nach 3 Jahren bei täglicher Nutzung im Argen. Den Akku kann man wohl auch nicht tauschen.

    Aber hey, es ist Apple. Ist alles geil was die Firma herstellt. ^^

  11. Re: Idiotentest

    Autor: Anonymer Nutzer 11.03.15 - 15:26

    Fantasy Hero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber hey, es ist Apple. Ist alles geil was die Firma herstellt. ^^

    Können wir bitte einen einzelnen Thread machen, in den jeder Hater seinen unqualifizierten, unbegründeten Senf zu Apple reinschreibt, statt jede Diskussion mit sowas abzuwürgen?

  12. Re: Idiotentest

    Autor: zettifour 11.03.15 - 15:38

    Fantasy Hero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jeder sollte doch eigentlich wissen, dass ein Akku nur begrenzte
    > Akkuladungen verträgt, ehe er sich so langsam aber sicher verabschiedet.
    > Bei der Akkuleistung der Apple Watch ist diese in spätestens nach 3 Jahren
    > bei täglicher Nutzung im Argen. Den Akku kann man wohl auch nicht
    > tauschen.

    Selbstverständlich lässt sich der Akku tauschen. Apple hat das schon verlautbart.

    > Aber hey, es ist Apple. Ist alles geil was die Firma herstellt. ^^

    Genau.

  13. Re: Idiotentest

    Autor: Netspy 11.03.15 - 15:39

    Doch, laut einem Apple Sprecher ist der Akku auswechselbar – wenn auch vermutlich nur vom Fachhändler oder Apple selbst. Aber Hauptsache ein bisschen getrollt.

  14. Re: Idiotentest

    Autor: Fantasy Hero 11.03.15 - 15:48

    Netspy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >Aber Hauptsache ein bisschen getrollt.

    Ich liebe es zu trollen. Dann regen sich einige so schön auf und ich habe meinen Spaß. (:

  15. Re: Idiotentest

    Autor: m9898 11.03.15 - 16:05

    Fantasy Hero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bei täglicher Nutzung im Argen. Den Akku kann man wohl auch nicht
    > tauschen.
    Naja, ein mal alle 3 Jahre zum Fachhändler um den Akku/Batterie zu tauschen ist ja nichts ungewöhnliches.

  16. Re: Idiotentest

    Autor: Fantasy Hero 11.03.15 - 17:20

    m9898 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fantasy Hero schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > bei täglicher Nutzung im Argen. Den Akku kann man wohl auch nicht
    > > tauschen.
    > Naja, ein mal alle 3 Jahre zum Fachhändler um den Akku/Batterie zu tauschen
    > ist ja nichts ungewöhnliches.

    Das stimmt wohl. Es sei man hat eine Automatik Uhr... ^^
    *duckundweg*

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. betzemeier automotive software GmbH & Co. KG, Minden
  2. Pan Dacom Direkt GmbH, Dreieich
  3. Hays AG, Pfaffenhofen an der Roth
  4. NetApp Deutschland GmbH, Hamburg, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 195€ (sofort verfügbar) Bestpreis bei Geizhals
  2. (u. a. be quiet! Dark Base Pro 900 Rev. 2 für 199,90€ + 6,79€ Versand und Edifier Studio...
  3. (garantierte Lieferung vor Weihnachten bei Bestellung bis 14.12.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tutorial: Wie elektrifiziere ich eine Tiefgarage?
Tutorial
Wie elektrifiziere ich eine Tiefgarage?

Werkzeugkasten Am 1. Dezember 2020 tritt ein Rechtsanspruch auf eine Ladestelle in privaten Tiefgaragen in Kraft. Wie gehen Elektroautofahrer am besten vor?
Eine Anleitung von Friedhelm Greis

  1. Elektroauto Lexus UX 300e mit 1 Million km Akkugarantie
  2. Elektroautos GM steigt offiziell nicht bei Nikola ein
  3. Elektroautos Förderprogramm für private Ladestellen gestartet

Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
IT-Teams
Jeder möchte wichtig sein

Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
Von Miriam Binner

  1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
  2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
  3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern