1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apples M1 Max im Test…

Amazing! Incredible! Phenomenal!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Amazing! Incredible! Phenomenal!

    Autor: Magdalis 23.11.21 - 16:07

    Das darf man bei den Amis nicht wörtlich nehmen.
    Java- und .Net-Evangelisten bringen diese Floskeln in jedem dritten Satz.
    Manche Redner scheinen sich das auch als Ersatz für Verlegenheitslaute antrainiert zu haben.

  2. Re: Amazing! Incredible! Phenomenal!

    Autor: Sil53r Surf3r 23.11.21 - 16:19

    > Das darf man bei den Amis nicht wörtlich nehmen.

    Exakt. Es bedeutet schlicht nicht das, was Deutsche bei wortwörtlicher Übersetzung hineinlegen. Dahingehend machen sich (sprach)kulturelle Unterschiede bemerkbar.

    Wenn ein Brite zu einem Deutschen "that's interesting" sagt, bedeutet das auch etwas anderes. :)

    Oder, wenn es heißt: "Oh, you MUST come over to visit!", kann man sich damit sehr hübsch ins Fettnäpfchen setzen, wenn man bei den Sprechern dann plötzlich tatsächlich vor der Tür steht ...

  3. Re: Amazing! Incredible! Phenomenal!

    Autor: ms (Golem.de) 23.11.21 - 17:15

    Es gibt solche und solche Amis ...

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  4. Re: Amazing! Incredible! Phenomenal!

    Autor: budweiser 23.11.21 - 17:42

    Der Witz ist dass Golem sich über Apples Amazing echauffiert und dann selbst im Artikel von Galaktisch, Wucht und Monströs spricht.

  5. Re: Amazing! Incredible! Phenomenal!

    Autor: ms (Golem.de) 23.11.21 - 17:46

    Der Witz ist, dass der Artikel mit Sprache spielt ...

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  6. Re: Amazing! Incredible! Phenomenal!

    Autor: fabiwanne 23.11.21 - 18:22

    ++

  7. Re: Amazing! Incredible! Phenomenal!

    Autor: amagol 23.11.21 - 18:51

    Sil53r Surf3r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder, wenn es heißt: "Oh, you MUST come over to visit!", kann man sich
    > damit sehr hübsch ins Fettnäpfchen setzen, wenn man bei den Sprechern dann
    > plötzlich tatsächlich vor der Tür steht ...

    Als ob du in Deutschland einfach bei jemandem reinschneist, nur weil der mal gesagt hat "Wir sollten uns mal wieder treffen."

  8. Re: Amazing! Incredible! Phenomenal!

    Autor: glmuser 23.11.21 - 21:26

    > Oder, wenn es heißt: "Oh, you MUST come over to visit!", kann man sich
    > damit sehr hübsch ins Fettnäpfchen setzen, wenn man bei den Sprechern dann
    > plötzlich tatsächlich vor der Tür steht ...
    Ist individuell unterschiedlich. Heißt natürlich nicht dass man einfach so vorbeikommen soll, aber grundsätzlich Interesse besteht.

  9. Re: Amazing! Incredible! Phenomenal!

    Autor: Itchy 23.11.21 - 22:00

    Das wichtigste im Englischen ist der Kontext und tatsächlich auch die Betonung.

    Wenn Du als Feedback zu einer Idee im beruflichen Umfeld folgendes gesagt bekommst:
    "That sounds amazing, we should definitely try this some day." Dann heißt das nicht mehr als "Ganz nett, aber dafür haben wir jetzt keine Zeit".

    Sehr ähnlicher Satz, aber mit einer ehrlichen Empfehlung:
    "The waffles are amazing, you should definitely try them".

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) Endgeräte im Bereich Digitalfunk
    Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  2. IT-Berater (w/m/d) SAP PltP/SAP PP
    Heraeus Holding GmbH, Hanau
  3. Betreuer Messdatenmanagement (m/w/d)
    VOLTARIS GmbH, Maxdorf, Merzig
  4. Teamleiter (m/w/d) Hybrid Data Center
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 155€ (Bestpreis)
  2. 1.599€ (Bestpreis) inkl. Direktabzug im Warenkorb
  3. (u.a. MSI Mag Mainboard für 129€, AMD Ryzen 7 3,9Ghz für 279€) bei Mindfactory
  4. 110,64€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiespeicher: Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an
Energiespeicher
Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an

Hydrostor bietet eine langlebige Alternative zu Netzspeichern aus Akkus, die zumindest in den 2020er Jahren wirtschaftlich ist.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Energiewende Akkupreise steigen wegen zu hoher Rohstoffkosten
  2. Nachhaltigkeit Mehr Haushalte investieren in die Energiewende
  3. P2P-Energiehandel Lieber Nachbar, hätten Sie noch etwas Strom für mich?

Sportuhr im Hands-on: Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom
Sportuhr im Hands-on
Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom

Bis zu 37 Tage Akku und erstmals ein Touchscreen: Golem.de hat bereits die Outdoor-Smartwatch-Reihe Fenix 7 von Garmin ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Garmin Fenix 7X offenbar mit bis zu 37 Tagen Akku

Einführung in MQTT: Alles läuft über den Broker
Einführung in MQTT
Alles läuft über den Broker

MQTT eignet sich hervorragend für Sensoren und IoT-Anwendungen. Wir geben eine Einführung in das Protokoll für Machine-to-Machine-Kommunikation.
Von Florian Bottke

  1. Ohne Google, Android oder Amazon Der Open-Source-Großangriff
  2. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung