1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apps und Games für VR-Headsets: Der…

Das sind doch alles wieder nur irgendwelche Minispiele

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das sind doch alles wieder nur irgendwelche Minispiele

    Autor: motzerator 09.12.17 - 16:41

    Ich weis beim besten Willen nicht, was an so einer Auswahl von verschiedenen Mini Spielchen toll oder gar heiß sein soll.

    Auch war es zu erwarten, das man bei einer deutlichen Preissenkung wieder ein paar neue Kunden gewinnen kann, gerade auch dank der drei Triple-A Titel Skyrim, Fallout 4 und Doom. Mit den Minispielen im Artikel hingegen wird VR kaum viele neue Kunden gewinnen.

    Wenigstens scheinen die Preise für derartige Software Häppchen nicht mehr ganz so exorbitant hoch zu sein, auch wenn man sicher noch lange nicht von einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis sprechen kann.

    Vom Ende von VR war bisher noch nicht die Rede, eher von einer kleinen Marktnische und aus dieser wird es auch mit ein paar Millionen weiteren Verkäufen kaum heraus kommen. Viele der jetzt verfügbaren Produkte waren zudem schon lange geplant und stammen konzeptionell noch aus der Zeit des großen VR Hypes von letztem Jahr.

    Die nächsten Monate werden mal wieder sehr spannend, mal sehen welche Verkaufszahlen für Triple-A Titel sich mit Virtual Reality letztendlich erreichen lassen. Daran werden sich in Zukunft wohl auch die Planungen der Hersteller orientieren und das wiederum hat direkten Einfluss auf die Umsetzung weiterer großer Spiele für VR. Ich persönlich rechne eher mit geringen Absatzzahlen, da sich wohl kaum jeder VR Besitzer für diese Spiele begeistern wird.

    Meiner Meinung nach verpasst man nichts, wenn man noch eine oder zwei Generationen abwartet, bis die Hardware und Software halbwegs ausgereift und praktikabel sind.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH, Stuttgart
  2. watchar GmbH, Brandenburg an der Havel
  3. Hays AG, Baden-Würrtemberg
  4. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls 3 Digital Deluxe für 14,99€, Hitman 2 Gold für 23,99€, Assassin's Creed...
  2. 399,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  3. (u. a. WD My Passport 4 TB für 99,00€, WD My Cloud EX2 Ultra 12 TB für 359,00€, Sandisk Ultra...
  4. (aktuell u. a. Evnbetter LED-Streifen in verschiedenen Ausführungen ab 33,90€, Beyerdynamic...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

Mobilität: Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?
Mobilität
Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?

Wenn sich Elektroautos durchsetzen, werden die Stromnetze gefordert sein. Ein Netzbetreiber in Baden-Württemberg hat in einem Straßenzug getestet, welche Auswirkungen das haben kann.
Ein Interview von Daniela Becker

  1. Autogipfel Regierung will Kaufprämie auf 6.000 Euro erhöhen
  2. Tesla im Langstrecken-Test Einmal Nordkap und zurück
  3. Elektroauto Mazda MX-30 öffnet Türen wie der BMW i3

  1. Kabelnetz: Jeder dritte Neukunde nimmt 1 GBit/s bei Vodafone
    Kabelnetz
    Jeder dritte Neukunde nimmt 1 GBit/s bei Vodafone

    Vodafone ist mit seinen Gigabit-Zugängen im Kabelnetz erfolgreich. Der Gesamtkonzern hebt die Gewinnprognosen für das laufende Geschäftsjahr an.

  2. Paramount Pictures: Sonic hat die Haare schöner
    Paramount Pictures
    Sonic hat die Haare schöner

    Die erste computeranimierte Version von Sonic wirkte auf verstörende Art menschlich und führte zu entsetzten Fanreaktionen. Nun hat Paramount Pictures die überarbeitete Fassung des legendären Igels präsentiert.

  3. Wasserstoff: Thyssen-Krupp will Stahlproduktion klimaneutral machen
    Wasserstoff
    Thyssen-Krupp will Stahlproduktion klimaneutral machen

    Die Stahlindustrie gehört zu den größten Emittenten von Kohlendioxid. Der Konzern Thyssen-Krupp will das ändern, indem er Wasserstoff im Hochofen einsetzt. Ein Pilotprojekt ist in Duisburg gestartet.


  1. 16:15

  2. 15:54

  3. 15:21

  4. 14:00

  5. 13:30

  6. 13:14

  7. 12:20

  8. 12:04