Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Arbeitsspeicher: Ryzen 3000 rechnet…

CL Latenz ist nicht klar

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. CL Latenz ist nicht klar

    Autor: dangi12012 21.07.19 - 20:50

    Ob Cl14 oder cl16 besser ist hängt vom takt ab. Man sollte hier einfach die latenz in ns angeben statt in taktzyklen.
    Geizhals hat schon diese funktion danach zu sortieren. Ob 3600mhz oder 4700mhz eine schnellere cas hat kann man nur erkennen wenn das in ns steht.

  2. Re: CL Latenz ist nicht klar

    Autor: MCCornholio 21.07.19 - 21:16

    Sortier mal bei Geizhals nach Column Address Strobe Latency also dem CL Wert.
    Du siehst, dass auch die angegebenen ns Werte identisch sind.

  3. Re: CL Latenz ist nicht klar

    Autor: 1e3ste4 21.07.19 - 23:32

    MCCornholio schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sortier mal bei Geizhals nach Column Address Strobe Latency also dem CL
    > Wert.
    > Du siehst, dass auch die angegebenen ns Werte identisch sind.

    Schreib halt keinen Scheiß.

    * DDR4 3200 MHz CL14 "entspricht ~8.75ns" (https://geizhals.de/?cat=ramddr3&xf=15903_DDR4%7E255_14%7E5015_3200)
    * DDR4 3600 MHz CL14 "entspricht ~7.78ns" (https://geizhals.de/?cat=ramddr3&xf=15903_DDR4%7E255_14%7E5015_3600)

  4. Re: CL Latenz ist nicht klar

    Autor: MCCornholio 22.07.19 - 09:17

    Noch mal für dich: mach das was du zuerst geschrieben hattest. Wähle eine Taktgröße als Filter. Dann wählst du einen zweiten Filter mit Bezug zur CL. Dann siehst du das die ne Werte identisch sind. Und mäßige Deinen Tonfall. Geringer Bildungsstand rechtfertigen keinen Baustellenjargon.

  5. Re: CL Latenz ist nicht klar

    Autor: Bonita.M 22.07.19 - 15:19

    Lies c't 08-2019. Da kannste nachlesen, dass es bis auf kleine Ausnahmen praktisch latte ist ob Du nun 2666er 3466er Speicher einsetzt. Das dürfte bei den 3xxxer Ryzens mit den großen Caches umso mehr gelten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.07.19 15:20 durch Bonita.M.

  6. Re: CL Latenz ist nicht klar

    Autor: ustas04 22.07.19 - 16:19

    Bonita.M schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lies c't 08-2019. Da kannste nachlesen, dass es bis auf kleine Ausnahmen
    > praktisch latte ist ob Du nun 2666er 3466er Speicher einsetzt. Das dürfte
    > bei den 3xxxer Ryzens mit den großen Caches umso mehr gelten.


    lol

    Edit: Eh nein. Es ist vorallem bei AMD nicht LATTE



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.07.19 16:20 durch ustas04.

  7. Re: CL Latenz ist nicht klar

    Autor: Bonita.M 22.07.19 - 16:21

    >> Lies c't 08-2019. Da kannste nachlesen, dass es bis auf kleine Ausnahmen
    >> praktisch latte ist ob Du nun 2666er 3466er Speicher einsetzt. Das
    >> dürfte bei den 3xxxer Ryzens mit den großen Caches umso mehr gelten.

    > Edit: Eh nein. Es ist vorallem bei AMD nicht LATTE

    Bei synthetischen Benchmarks nicht.
    Bei echten Benchmarks defnitiv.
    Guck in die c't 08-2019. Und die Sache dürfte sich mit dem 3xxx-Ryzen aufgrund der großen Caches nochmal deutlich "entschärft" haben (obwohl da vorher kaum was "scharf" war).
    Ich hab die Ergebnisse der c't mal zusammenkopiert: https://bit.ly/2SuM2qD
    Die sagten auch in dem Podcast c't Uplink: schneller Speicher lohnt sich nicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.07.19 16:34 durch Bonita.M.

  8. Re: CL Latenz ist nicht klar

    Autor: ms (Golem.de) 22.07.19 - 17:17

    Das sind zumeist Anwendungen die eh nicht skalieren und bei Spielen keine P99 Werte und zudem Speicher mit miesen Latenzen ... alles in allem IMHO nicht aussagekräftig und vor allem nicht für Ryzen 2000 weil schneller RAM auch das Fabric beschleunigt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  9. Re: CL Latenz ist nicht klar

    Autor: 1e3ste4 22.07.19 - 18:03

    MCCornholio schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Noch mal für dich: mach das was du zuerst geschrieben hattest. Wähle eine
    > Taktgröße als Filter. Dann wählst du einen zweiten Filter mit Bezug zur CL.
    > Dann siehst du das die ne Werte identisch sind.

    Nö. Die ns ergeben sich aus Takt und CL. Und bei gleichem Takt und gleichem CL kommen die gleichen ns raus. Ich habe deine Aussage mit zwei Belegen widerlegt, du verlangst hier nur Anweisungen ohne irgendwas zu belegen.

    > Und mäßige Deinen Tonfall.
    > Geringer Bildungsstand rechtfertigen keinen Baustellenjargon.

    Einer Kritik zu einer Aussage mit einer Unterstellung einer allgemeinen Ungebildetheit zu kontern ist vom Tonfall her noch inkompetenter.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Dresden, Berlin
  2. TÜV SÜD Gruppe, München
  3. IT-Systemhaus Dresden GmbH, Dresden
  4. Dataport, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 24,99€
  3. (u. a. FIFA 19, Battlefield V, Space Huilk Tactics, Rainbow Six Siege)
  4. (-25%) 44,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  2. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  3. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?

Mobile Payment: Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard
Mobile Payment
Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard

Die Mobile Wallet Collaboration will ein einheitliches QR-Format als technische Grundlage für ein vereinfachtes Handling etablieren. Die Allianz aus sechs europäischen Bezahldiensten und Alipay aus China ist eine ernstzunehmende Konkurrenz für Google, Apple, Facebook, Amazon.
Von Sabine T. Ruh


    Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
    Hyundai Kona Elektro
    Der Ausdauerläufer

    Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
    Ein Praxistest von Dirk Kunde

    1. Elektroauto Neuer Chevrolet Bolt fährt 34 km weiter
    2. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest
    3. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

    1. UMTS: 3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung
      UMTS
      3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung

      Nutzer, die kein LTE in ihren Verträgen festgeschrieben haben, sollten wechseln, da 3G zunehmend abgeschaltet werde. Das erklärte das Bundesverkehrsministerium und sieht keinen Grund zum Eingreifen.

    2. P3 Group: Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist
      P3 Group
      Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist

      Die Qualität des Mobilfunks in Deutschland ist in den einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich. Dort, wo Funklöcher gerade ein wichtiges Thema sind, ist die Versorgung gar nicht so schlecht.

    3. Mecklenburg-Vorpommern: Funkmastenprogramm verzögert sich
      Mecklenburg-Vorpommern
      Funkmastenprogramm verzögert sich

      Wegen fehlender Zustimmung der EU ist das Geld für ein Mobilfunkprogramm in Mecklenburg-Vorpommern noch nicht verfügbar. Dabei hat das Bundesland laut einer P3-Messung große Probleme.


    1. 18:00

    2. 18:00

    3. 17:41

    4. 16:34

    5. 15:44

    6. 14:42

    7. 14:10

    8. 12:59