Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Arctic Sound: Intel zeigt…

Interessant

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Interessant

    Autor: PerilOS 16.08.18 - 14:08

    AMD deckt zurzeit nur den Mittelklasse Markt ab. Nvidia deckt den High-End Markt ab.
    Intel könnte da in den Low-End Markt grätschen.

    Ich glaube nicht das sich die Hersteller nochmal gegenseitig unter druck in einen der drei Bereiche setzen. Das macht für die nicht viel Sinn.

  2. Re: Interessant

    Autor: Zazu42 16.08.18 - 14:42

    ich dachte immer die integrierten GPUs wären das low-end ^^

  3. Re: Interessant

    Autor: pumok 16.08.18 - 14:45

    Eine am Markt relativ unübliche Aufteilung, oder täusche ich mich da?

    Interessant finde ich das trotzdem. So können sie sich nicht stark konkurieren und trotzdem besteht ein gewisser Preiskampf. Werden z.B. die Mittelklasse Preise zu hoch, wechselt der Kunde fürs gleiche Geld in die Oberklasse.

  4. Re: Interessant

    Autor: pumok 16.08.18 - 14:46

    Zazu42 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich dachte immer die integrierten GPUs wären das low-end ^^

    Bis jetzt ja, aber die würde dann zur ultra-low-end ;-)

  5. Re: Interessant

    Autor: x2k 16.08.18 - 22:02

    Mich wundert es nur das Intel es nicht schafft eine leistungsstarke Grafikkarte aus dem ärmel zu schütteln.
    Immerhin hat der Konzern mehr als ausreichend Ressourcen um etwas entsprechendes zu entwickeln

  6. Re: Interessant

    Autor: IsMaWurscht 17.08.18 - 07:47

    Wieso wundert es Dich, dass sie es nicht schaffen? Das wissen wir doch gar nicht. Sie versuchen ja gerade etwas, vllt wird das Ergebnis ja sien, eine leistungsstarke Grafikkarte zu releasen. :D

  7. Re: Interessant

    Autor: Neuro-Chef 17.08.18 - 15:01

    PerilOS schrieb:
    > Intel könnte da in den Low-End Markt grätschen.
    Den gibt's doch fast nicht mehr, weil dafür "CPU-Grafik" vollkommen ausreicht.

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « - Vollkommen Irrer

    ಠ_ಠ

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. FRISTO GETRÄNKEMARKT GmbH, Buchloe
  2. PKF Fasselt Schlage Partnerschaft mbB, Braunschweig
  3. signTEK GmbH & Co. KG, Mannheim
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
Begriffe, Architekturen, Produkte
Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
Von George Anadiotis


    Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten
    Karma-Spyware
    Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

    Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Update O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone
    2. Apple iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten
    3. iPhone mit eSIM im Test Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

    1. Streaming: Netflix zahlt in deutsche Filmförderung ein
      Streaming
      Netflix zahlt in deutsche Filmförderung ein

      Netflix beendet den Rechtsstreit und zahlt einen Umsatzanteil an die deutsche Filmförderung. Die Filmabgabe, die neben den Kinos von der Videowirtschaft und dem Fernsehen erhoben wird, sollen nun alle Streaminganbieter zahlen.

    2. Netzbetreiber: Ericsson und Nokia könnten Huawei nicht ersetzen
      Netzbetreiber
      Ericsson und Nokia könnten Huawei nicht ersetzen

      Ein führender europäischer Netzbetreiber fürchtet um seinen 5G-Ausbau, sollte Huawei ausgeschlossen werden. Die beiden europäischen Ausrüster könnten hier nicht so einfach einspringen. Auch die GSMA warnt eindringlich.

    3. Ubuntu-Sicherheitslücke: Snap und Root!
      Ubuntu-Sicherheitslücke
      Snap und Root!

      Über einen Trick kann ein Angreifer Ubuntus Paketverwaltung Snap vorgaukeln, dass ein normaler Nutzer Administratorrechte habe - und damit wirklich einen Nutzer mit Root-Rechten erstellen.


    1. 19:17

    2. 18:18

    3. 17:45

    4. 16:20

    5. 15:42

    6. 15:06

    7. 14:45

    8. 14:20