1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Area-51: Alienware nutzt AMDs 16…

Gute Werbung für AMD

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gute Werbung für AMD

    Autor: Anonymer Nutzer 14.06.17 - 09:26

    Mit den Spielekisten in überdrehtem Design von Alienware kann ich nichts anfangen, da ich dafür nicht die Zielgruppe bin. Für AMD ist es aber super, dass nach und nach Hersteller wieder anfangen, AMD CPUs zu verbauen und wenn in einer 5000$ oder mehr "Highend" Spielekiste ein AMD Chip steckt, kann das für AMD auch wenn von der Maschine nur geringe Stückzahlen verkauft werden, nur gut sein.

    Das Image von AMD hat sich übrigens gerade bei den Gamern seit Ryzen stark zum Positiven verschoben. Das merkt man, wenn man Foren oder Kommentare der typischen Gamerinseln im Netz in den letzten 12 Monaten mitverfolgt hat.

    Ich finde das prima.

  2. Re: Gute Werbung für AMD

    Autor: Kleba 14.06.17 - 09:53

    Da stimme ich zu. Mit Ryzen hat AMD das Image schon gut aufpoliert - die Threadripper CPUs werden weiter dazu beitragen. Und auch wenn die Single Core- und RAM-Performance nicht ganz auf Intel-Niveau sein sollte, ist das für viele Zwecke mittlerweile auch weniger erheblich, als der Gewinn durch viel Kerne/Threads.

    Ich freue mich jedenfalls auch, dass AMD mal wieder in einem anderen Licht erscheint, als die letzten Jahre. Und das sich jetzt endlich wieder was bei der Anzahl der Kerne (im Massenmarkt) tut ist auch schön zu sehen (nach den Jahren der kleinen Optimierungen).

    Ich warte noch auf den Vega-Release und werde mir dann ein neues System zusammenstellen. Auch wenn es nicht zwingend eine Vega-basierte GPU sein wird, hat der Release ja ggf. noch Auswirkungen auf den gesamten GPU-Markt.

    LG
    Kleba

  3. Re: Gute Werbung für AMD

    Autor: Cyber1999 14.06.17 - 11:18

    ckerazor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Image von AMD hat sich übrigens gerade bei den Gamern seit Ryzen stark
    > zum Positiven verschoben. Das merkt man, wenn man Foren oder Kommentare der
    > typischen Gamerinseln im Netz in den letzten 12 Monaten mitverfolgt hat.
    >
    > Ich finde das prima.

    Darüber hinaus werden die Preise für High-End CPUs endlich mal wieder realistischer. Mein nächster wird wohl ein Threadripper....nachdem ich, vermutlich wie viele, auf Socket 2011 gesetzt habe und daneben lag.

  4. Re: Gute Werbung für AMD

    Autor: Ach 14.06.17 - 19:10

    Vor ein oder 2 Jahren war 2011 in Ordnung. Da gab es schlicht weg keine andere Alternative, wenn man CPU Power benötigte. Was TR angeht, der hat was. Die frühen Boards die man sieht, hinterlassen den Eindruck unverschnörkelter Rohleistung. Der extragroße Sockel, auf dem die CPU statt mit den beiden bekannten wackeligen Hebelchen mit einer fetten Torxschraube arretiert wird, wirkt in gewisser Weise hypnotisierend. Mit ziemlicher Sicherheit wird den Monstersockel gleich ne ganzen Reihe spezieller Drittanbieter AOIs und -Waterblooks begleiten. Luftkühler glaube ich eher ganz wenige :].



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.06.17 19:13 durch Ach.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH, Duisburg
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  4. Haufe Group, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,49€
  2. 21€
  3. (u. a. Standard Edition PC für 44,99€, Xbox One / Series S/X für 62,99€, Deluxe Edition PC...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme