1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Artemis I: Vier Lego-Figuren…

Noch kein kommentar vom HdS?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Noch kein kommentar vom HdS?

    Autor: mfeldt 15.11.21 - 13:20

    Und? Noch kein Kommentar zur Großartigkeit des Helds der Steine? Und das man doch auch viel billigere chinesische Copyfigs zum Mond fliegen könnte?

  2. Re: Noch kein kommentar vom HdS?

    Autor: Dwalinn 15.11.21 - 13:49

    Der HdS muss ja einen Nerv getroffen haben wenn du einen Kommentar über ihn schreibst nachdem der Artikel nur 5 Minuten draußen war.

    Die Figuren werden übrings meist eher positiv von ihm bewertet. Wobei für einen Druck auf die Arme wirds wohl nicht mehr gereicht haben wenn ich mir so das Bild angucke, schade.

    Etwas verwunderlich ist aber schon die gemachten Wimpern und der Lippenstift der Austronautin, Lego ist wohl noch in den 80er als ingenieure der NASA dachten Frauen müssen sich während einer Mission schminken.... oder 2015 als man Kosmonautin gefragt hat wie sie es schaffen sich 8 Tage nicht zu schminken :/

  3. Re: Noch kein kommentar vom HdS?

    Autor: the_doctor 15.11.21 - 14:16

    Ich hätte eher die generischen gelben Standardköpfe bevorzugt, die passen bei Lego-Figuren immer und man kann selber definieren, welches Geschlecht die Figur haben soll. Hat ja früher auch gut funktioniert.
    Und imho mag der HdS keine Minifigs, egal von welchem Anbieter. Er stellt sie halt vor, wenn vorhanden, mehr aber auch nicht. Und klar schaut er dann auch auf die Ausarbeitung und bewertet diese ggf. aus seiner Sicht.

  4. Re: Noch kein kommentar vom HdS?

    Autor: Muhaha 15.11.21 - 14:32

    the_doctor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Und imho mag der HdS keine Minifigs, egal von welchem Anbieter.

    Richtig. Und er lobt ausdrücklich auch LEGO-Sets, wenn diese entsprechende Qualität aufweisen.

  5. Re: Noch kein kommentar vom HdS?

    Autor: forenuser 15.11.21 - 15:48

    Jupp, die Figuren sind ihm egal, aber er bewertet dann schon die Qualität.
    Und für gut befundene Lego-Sets kommen auch gar nicht soo selten vor. Der Tow Truck z.B., oder das Schachspiel.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  6. Re: Noch kein kommentar vom HdS?

    Autor: forenuser 15.11.21 - 15:52

    a) Seit wann postet der HdS bei golem?
    b) Wenn berechtigte Kritik gleichbedeutend mit Großartigkeit ist... Ist nicht meine Meinung.
    c) Lego wird u.A. doch auch in China produziert. Steht zumindest auf meinen Sets immer drauf.
    d) Soweit ich das gelesen habe kommt dieses Set nicht in den Handel.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Developer (w/m/d)
    Intrum Hanseatische Inkasso-Treuhand GmbH, Hamburg
  2. Softwareentwickler (w/m/d) Java
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Bremen
  3. Java Software Developer (w/m/d) Customer Service
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt, Dortmund, Münster, Oberviechtach
  4. Business Intelligence Developer (m/w/d)
    Christian Funk Holding GmbH & Co. KG, Offenburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€ statt 49,99€
  2. täglich wechselnde Angebote
  3. u. a. Assassin's Creed Valhalla - Deluxe Edition für 28,99€, Devil May Cry 5 Deluxe + Vergil...
  4. (u. a. Project Wingman für 16,99€, The Wild Heart für 15,99€, Crying Suns für 6,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Linux: Nvidias große schöne Open-Source-Schummelei
Linux
Nvidias große schöne Open-Source-Schummelei

Die Kunden nerven, die Konkurrenz legt vor und die Linux-Entwickler bleiben hart. Das führt zu einem Wandel bei Nvidia, der gerade erst anfängt.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Netfilter-Bug gibt Nutzern Root-Rechte
  2. Linux Kernel-Hacker veröffentlichen Richtlinie für Forschung
  3. Dirty Pipe Linux-Kernel-Lücke erlaubt Schreibzugriff mit Root-Rechten

Open Source: Interaktives Rechnen mit Jupyter-Notebooks
Open Source
Interaktives Rechnen mit Jupyter-Notebooks

Ob der Test einer Signalverarbeitungs-Bibliothek oder die Hardware-Synthese für einen FPGA: Im Jupyterhub klappt das via Cloud.
Eine Anleitung von Martin Strubel

  1. Software 20 Dinge, die ich in 20 Jahren als Entwickler gelernt habe
  2. Programmierung Githubs Copilot produziert Bugs und Sicherheitslücken

Astronomie: Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
Astronomie
Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße

Das Event Horizon Telescope hat keine Beobachtungen in fernen Galaxien gemacht, sondern in unserer Nachbarschaft. Trotzdem ist es kompliziert.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Automatik-Teleskop Stellina im Test Ist es wirklich so einfach?
  2. Astronomie Möglicher Planet Neun entdeckt
  3. Seti Doch kein Signal von Proxima Centauri