Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Asus Zenbook 13 angeschaut: Das…

Fast rahmenlos

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fast rahmenlos

    Autor: PocketIsland 30.08.18 - 10:16

    Wieso wird immer dieser Marketing BS übernommen? Das Ding hat ganz offensichtlich einen Rahmen, genau wie so viele "bezeless" Smartphones.
    Fast rahmenlos ist so als würde man ein Dreieck "fast viereckig" nennen.

  2. Re: Fast rahmenlos

    Autor: goggi 30.08.18 - 10:21

    BS Bingo. Mein 2 Jahre altes Asus hat ein 14 Zoll LCD im 13Zoll Gehäuse. Der Rahmen sieht "fast" genauso aus wieder dieses neue Modell. Hier wird das Marketingsprech 1:1 übernommen. Das sollte man als Autor vermeiden.

  3. Re: Fast rahmenlos

    Autor: Dino13 30.08.18 - 10:39

    Weil der Rahmen einfach wesentlich kleiner ist.

  4. Re: Fast rahmenlos

    Autor: Keridalspidialose 30.08.18 - 10:42

    Kleiner ist aber nicht = 0, also nicht rahmenlos.

    ___________________________________________________________

  5. Re: Fast rahmenlos

    Autor: ThorstenMUC 30.08.18 - 10:48

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kleiner ist aber nicht = 0, also nicht rahmenlos.

    deshalb steht da ja auch "FAST rahmenlos"...

    Marketing ist die Wissenschaft so zu übertreiben, dass man dafür gerade noch nicht verklagt werden kann.

  6. Re: Fast rahmenlos

    Autor: gs2 30.08.18 - 10:52

    Wo steht in der Überschrift: "Das rahmenlose Ultrabook mit der Hochstelltastatur" die Info "FAST rahmenlos"?

    Manche Fakten kann man einfach nicht ignorieren. Das Teaser und Überschrift wiedersprüchlich sind ist natürlich Punkt 2 auf der Meckertagesordung :)

  7. Re: Fast rahmenlos

    Autor: gaym0r 30.08.18 - 11:03

    goggi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > BS Bingo. Mein 2 Jahre altes Asus hat ein 14 Zoll LCD im 13Zoll Gehäuse.

    Wie soll das gehen? Meinst du es hat ein 14" Display bei einer Gehäusegröße in welche andere Hersteller nur 13" reinkriegen?

  8. Re: Fast rahmenlos

    Autor: gs2 30.08.18 - 11:08

    Ich glaube das Gerät heißt UX340. Meine Freundin hat ein 13Zoll Ultrabook. Irgendwann habe ich dann von Asus das Konzept mit dem gleichen 13 Zoll Gehäuse gefunden, bei dem mit viel schmaleren Rändern ein 14Zoll LCD eingebaut ist.
    https://www.notebookcheck.com/Test-Asus-ZenBook-UX3410UA-Laptop.191988.0.html

  9. Re: Fast rahmenlos

    Autor: ms (Golem.de) 30.08.18 - 11:09

    das "fast" passte nicht mehr rein ^^

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  10. Re: Fast rahmenlos

    Autor: Anonymer Nutzer 30.08.18 - 11:13

    dann lieber eine falsche Überschrift als sie umzuformulieren? well done...

  11. Re: Fast rahmenlos

    Autor: Jominator 30.08.18 - 12:56

    Vor allem, weil es rahmenlose Display, z. B. für für Videowalls, wirklich gibt.

  12. Re: Fast rahmenlos

    Autor: Brainfreeze 30.08.18 - 13:02

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das "fast" passte nicht mehr rein ^^
    Etwas mehr Kreativität bei der Ausrede hätte ich schon erwartet, schliesslich wäre die Überschrift mit dem Wort "fast" immer noch kürzer als bei anderen heutigen Meldungen
    "Das fast rahmenlose Ultrabook mit der Hochstelltastatur"
    "Linux 4.19rc1 optimiert Datei-, Netzwerk- und CPU-Zugriffe"
    "Spielenotebook mit Drehdisplay und Kapsel für Spielehöhle"

  13. Re: Fast rahmenlos

    Autor: amagol 31.08.18 - 00:43

    Brainfreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Etwas mehr Kreativität bei der Ausrede hätte ich schon erwartet,
    > schliesslich wäre die Überschrift mit dem Wort "fast" immer noch kürzer als
    > bei anderen heutigen Meldungen

    Alternativ haette man das rahmenlos auch ganz weglassen koennen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Bremen, Aurich, Kiel
  2. Hays AG, Offenbach
  3. Simpleworks Int. Limited, Duisburg
  4. B&R Industrial Automation GmbH, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
    Requiem zur Cebit
    Es war einmal die beste Messe

    Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
    Von Nico Ernst

    1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    1. Elektroauto: Daimler kauft Akkuzellen für 20 Milliarden Euro
      Elektroauto
      Daimler kauft Akkuzellen für 20 Milliarden Euro

      Akkus gelten als die Schlüsselkomponente eines Elektroautos. Die Frage ist: Produzieren die Automobilhersteller die Zellen selbst, oder kaufen sie sie zu? Daimler hat sich für die zweite Variante entschieden und sich den Nachschub für das kommende Jahrzehnt gesichert.

    2. NX4 Networks: Netflix sperrt Endkunden-Glasfaseranschlüsse aus
      NX4 Networks
      Netflix sperrt Endkunden-Glasfaseranschlüsse aus

      Ein lokaler Netzwerkbetreiber hat Probleme mit Netflix. Die Kunden erhalten eine Fehlermeldung, sie sollten ihr VPN oder ihren Proxy abschalten, doch es gibt laut NX4 Networks keine.

    3. Smartphone: Oneplus präsentiert McLaren-Edition des 6T
      Smartphone
      Oneplus präsentiert McLaren-Edition des 6T

      Auch Oneplus hat sich einen Partner gesucht, um eine etwas edlere Version seines aktuellen Top-Smartphones herzustellen. Herausgekommen ist das Oneplus 6T McLaren Edition, das in Kooperation mit dem britischen Autobauer entstanden ist.


    1. 16:00

    2. 15:40

    3. 15:20

    4. 15:00

    5. 14:00

    6. 13:39

    7. 12:55

    8. 12:36