1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auftragsfertiger: Globalfoundries…

Kein Shrink sondern nur ein neuer Name

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein Shrink sondern nur ein neuer Name

    Autor: Headcool 16.09.16 - 14:06

    14^2 = 196
    10^2 = 100
    7^2 = 49

    Die Nodes werden inetwa so gewählt, dass ein Sprung eine Verdopplung der Dichte bedeutet. Globalfoundries Behauptung eine Node zu überspringen ist aufgrund deren Behauptung einer doppelten Dichte also absoluter Quatsch. In Wahrheit wird eine ganz normaler Fortschritt auf "10nm" gemacht und dann in "7nm" umbenannt. Also anscheinend scheint Globalfoundries so weit mit ihrem Prozess zurückliegen, dass sie ihren Aktionären was vorlügen müssen. Wahrscheinlich fällt Globalfoundries bei diesem oder beim nächsten Fertigungsschritt sowieso raus.

  2. Re: Kein Shrink sondern nur ein neuer Name

    Autor: Eheran 16.09.16 - 15:03

    Dir ist klar, dass nicht alles an den Prozessen x nm hat sondern sehr viel noch >40nm ist? Entsprechend skaliert es nicht quadratisch mit der Zahl, die sowieso schon lange (bei allen!) nichts mehr mit der grundsätzlichen Strukturbreite zu tun hat.

  3. Re: Kein Shrink sondern nur ein neuer Name

    Autor: ELKINATOR 16.09.16 - 15:25

    Da wird nichts umbenannt, dieses Märchen wird nur von so komischen "Experten" immer wieder verzapft, weil man Stimmung gegen GF verbreiten will.

    Das mit der doppelten Transistorendichte gegenüber 14nm hat Golem selbst hinzu gedichtet, in der Pressemeldung steht davon nichts.

  4. Re: Kein Shrink sondern nur ein neuer Name

    Autor: ms (Golem.de) 16.09.16 - 17:55

    Uns als Lügner darzustellen, ist nicht gerade nett, vor allem wenn man selbst nicht lesen kann ... ich zitiere aus der Pressemitteilung:

    "Globalfoundries' new 7nm FinFET technology is expected to deliver more than twice the logic density [...] compared to today’s 16/14nm foundry FinFET offerings"

    Davon ab gab es vorab ein Briefing zu 7 nm FF.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  5. Re: Kein Shrink sondern nur ein neuer Name

    Autor: sciing 09.11.16 - 21:32

    Kritik ist berechtigt, nur bitte an die richtige Adresse!
    Den Namen gibt der Marktführer vor also TSMC! Und der will vorallem mit Intel "par" sein!
    Willst Du harte Daten empfehle ich nach dem contacted poly potch, metal pitch, fin pitch und die SRAM Zellgröße zu gucken, und Fachmedien aufzufordern diese nachzufragen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Tönnies Business Solutions GmbH, Badbergen
  2. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  3. Universität Hamburg, Hamburg
  4. Sagemcom Dr. Neuhaus GmbH, Rostock

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  2. 499,90€
  3. 569€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tutorial: Wie elektrifiziere ich eine Tiefgarage?
Tutorial
Wie elektrifiziere ich eine Tiefgarage?

Werkzeugkasten Am 1. Dezember 2020 tritt ein Rechtsanspruch auf eine Ladestelle in privaten Tiefgaragen in Kraft. Wie gehen Elektroautofahrer am besten vor?
Eine Anleitung von Friedhelm Greis

  1. Elektroauto Lexus UX 300e mit 1 Million km Akkugarantie
  2. Elektroautos GM steigt offiziell nicht bei Nikola ein
  3. Elektroautos Förderprogramm für private Ladestellen gestartet

Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
    Star Wars
    Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

    Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
    Ein Nachruf von Peter Osteried

    1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
    2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
    3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf