1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Augmented Reality: Avatar live in…

Konzerte nur mit Livebands

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Konzerte nur mit Livebands

    Autor: wydy 21.06.13 - 07:54

    Also wenn ich mir ein Konzertticket kaufe, will ich die Band schon live sehen. Ein Konzert lebt von der Stimmung, von dem Publikum welches mit dem Künstler agiert. Ich will in einem Livekonzert nicht still rumstehen mit einer Brille auf dem Kopf und eine CD hören. Für so etwas kann ich doch direkt zuhause bleiben und mit meinem Fernseher und dem Surround System Musikvideos anschauen.
    Ich gehe ja nicht nur wegen dem Künstler auf ein Konzert, die Stimmung muss auch passen.
    Ich kenne die Szene in Japan und dass kann man nicht mit Europa vergleichen. Um die Sänger dort hat sich ein riesen Hype gebildet. Es gibt riesen Fanclubs etc. Aber Japan ist in Sachen Manga/Anime nicht mit uns vergleichbar, hier haben sich diese kaum verbreitet.

  2. Re: Konzerte nur mit Livebands

    Autor: Vradash 21.06.13 - 08:02

    Full ack.

    Ich mag Menschenmassen jetzt nicht wirklich, aber für ein richtiges Konzert einer guten Band, nehme ich das doch gern in Kauf.
    Es ist einfach ein Erlebnis und ich kann mir nicht vorstellen dass so ein "Augmented Reality"-Konzert das gleiche oder besser sein kann.

  3. Re: Konzerte nur mit Livebands

    Autor: Phreeze 21.06.13 - 08:29

    AR ist doch quatsch, dann kann ich mir auch die Live-DVD zuhause anschauen...oder auch nicht, wenn es solche nicht mehr gibt.

    Aber wenn wir mal realistisch sind: sowas setzt sich nicht durch

  4. Re: Konzerte nur mit Livebands

    Autor: Cesair 21.06.13 - 11:44

    wydy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also wenn ich mir ein Konzertticket kaufe, will ich die Band schon live
    > sehen. Ein Konzert lebt von der Stimmung, von dem Publikum welches mit dem
    > Künstler agiert. Ich will in einem Livekonzert nicht still rumstehen mit
    > einer Brille auf dem Kopf und eine CD hören.

    Ich auch nicht. Am liebsten sitze ich bei einem Konzert.

  5. Re: Konzerte nur mit Livebands

    Autor: Fairy Tail 21.06.13 - 14:24

    Sowas hat sich aber schon durchgesetzt: Hatsune Miku. Europa ist nicht der Mittelpunkt der Welt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  4. STRABAG Innovation & Digitalisation, Wien (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler