1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Augmented Reality: iPhone-App…

iPhone only - Fail

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. iPhone only - Fail

    Autor: Switchblade 13.08.13 - 12:52

    Nur für's iPhone, war ja klar. Die Automobilhersteller sollten sich dringend mal Gedanken machen auch andere Geräte zu unterstützen. Denn selbst im Business-Bereich sind iPhones nicht mehr die alleinige Macht.

    Das nervt nämlich, wenn man sich in den A6 setzt und dann in Handbuch von iPhone liest. Nicht mal einen Kommentar oder Hinweis auf Geräte anderer Hersteller. Übel, übel.

    U.N. Special Department NERV - Allied with SEELE, SYNAPS and the JSSDF Armed Forces.

  2. Finde ich auch

    Autor: gutschilla 13.08.13 - 13:17

    Ich weiß nicht mehr, was für ein Auto das war, aber in irgendeinem Mietwagen habe ich mal ein iPhone-Dock gesehen. Da war ich dem Erbrechen nahe.

    Ich glaube, das Problem liegt in der Designer-, Archtitekten-, Kreativler-zunft. Alle, die ich kenne (schätzungsweise 20 leute), aber wirklich 100% nutzen Macs und lieben ihr iPhone. Und die sehen um sich herum nur Leute, die Apple-Produkte benutzen.

    Dann wird von sich auf alle geschlossen und an Apples Herrschaft geglaubt - also nur das iPhone unterstützt. Neulich hörte ich einen Designer-Freund sagen: "In drei bis fünf Jahren gibt's nur noch Apple, PCs kauft doch niemand". Mit "PC" meint er Rechner, die nicht von Apple kommen.

  3. Re: Finde ich auch

    Autor: der kleine boss 13.08.13 - 13:34

    liegt daran, das iphone eines der wenigen smartphones ist, welches ein multifunktionsdock hat.
    ansondten find ich die vorgehensweise bei VW gut, da gibts ein MEDIA-IN, an das man mit adapterkabel iPhone oder USB anschließen kann

  4. Re: iPhone only - Fail

    Autor: elgooG 13.08.13 - 14:35

    Switchblade schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur für's iPhone, war ja klar. Die Automobilhersteller sollten sich
    > dringend mal Gedanken machen auch andere Geräte zu unterstützen. Denn
    > selbst im Business-Bereich sind iPhones nicht mehr die alleinige Macht.
    >
    > Das nervt nämlich, wenn man sich in den A6 setzt und dann in Handbuch von
    > iPhone liest. Nicht mal einen Kommentar oder Hinweis auf Geräte anderer
    > Hersteller. Übel, übel.

    Dabei könnte man es doch so einfach machen und ein günstiges Tablet wie das Nexus 7 mitliefern, auf dem bereits alles vorinstalliert ist. AR macht mit kleinen Displays ohnehin keinen Spaß. Mit Dock kann es auch gleich als Navi dienen.

    ...aber wenn es in der EU so weitergeht, dann dürfte das sowieso bald keine Sorge mehr für normale Verbraucher sein.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) - EDI Operator / Support
    European-Clearing-Center (ECC) GmbH & Co. KG, Bergkamen
  2. Inhouse Consultant / Executive Assistant (m/w/d) Logistics Automation
    KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim
  3. Applikations Techniker (w/m/d) HW & SW - 2nd & 3rd Level Support
    Novexx Solutions GmbH, Eching bei München
  4. Softwareentwickler Frontend (m/w/d)
    eLearning Manufaktur GmbH, Düsseldorf, Kleve

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Day One Edition PC für 39,99€, PS4/PS5/Xbox Series X für 49,99€, Collector's Edition...
  2. 29,99€
  3. 8,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de