1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aus dem Verlag: Golem-PC mit Ryzen…

Wenn man jetzt noch die Linux-Kompatibilität getestet hätte...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn man jetzt noch die Linux-Kompatibilität getestet hätte...

    Autor: Aristarch 23.01.21 - 09:53

    Ich verwende kein Windows, aus Prinzip nicht. Wie sieht's aus?

  2. Re: Wenn man jetzt noch die Linux-Kompatibilität getestet hätte...

    Autor: Gryphon 23.01.21 - 11:05

    Es mag eine blöde Frage sein, aber macht man das echt noch?
    Also bei so Standardkomponenten, ohne "Exoten" wie seltene TV-Karten oder was in der Art...
    Was soll bei dem Build hier inkompatibel sein? Okay, bei ner Nvidia-Graka wäre ich evtl auch erstmal vorsichtig... Aber ist ja keine drin. Dass AMD seit vielen Jahren vorbildliche Linux-Treiber erstellt, ist ja hinlänglich bekannt.

  3. Re: Wenn man jetzt noch die Linux-Kompatibilität getestet hätte...

    Autor: zonk 24.01.21 - 13:19

    Wenn die Hardware brandneu ist und das Linux eher konservativ könnte es schon noch Probleme geben. Aber gerade AMD ist ja sehr vorbildlich, was die Treiber unter Linux angeht. Intel ebenso. Nvidia .... naja F... You Nvidia!

  4. Re: Wenn man jetzt noch die Linux-Kompatibilität getestet hätte...

    Autor: Sybok 24.01.21 - 14:00

    Aristarch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich verwende kein Windows, aus Prinzip nicht. Wie sieht's aus?

    Linux hat beim Thema Gaming-PCs nun mal trotz aller Verbesserungen der letzten Jahre keine wirklich nennenswerte kommerzielle Relevanz am Markt, wie Du sicher selbst weißt. Selbst bei Steam - was wohl unbestreitbar in puncto Linux-Support weiter ist als die Konkurrenz - ist der Anteil der Linux-Nutzer bei unter 1%. Wer da wirklich trotzdem unbedingt bei seinem Spiele-PC auf Linux setzen will, der weiß im Normalfall sowieso Bescheid, worauf er achten muss.

    Außerdem (ich kann mir die Frage nicht verkneifen): Weshalb sollte man extra auf die Linux-Kompatibilität testen, wo einem doch immer wieder erzählt wird, dass jegliche Hardware mit Linux besser läuft als mit Windows, und es niemals je irgendwelche Probleme beim Betrieb eines PCs mit Linux gibt? ;-)

  5. Re: Wenn man jetzt noch die Linux-Kompatibilität getestet hätte...

    Autor: ms (Golem.de) 24.01.21 - 20:27

    Ich sehe bei Vermeer und Navi 21 keine Probleme, der Ethernet Controller läuft AFAIK auch.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  6. Re: Wenn man jetzt noch die Linux-Kompatibilität getestet hätte...

    Autor: Ach 24.01.21 - 20:58

    Navi hat nichts als Lob bekommen für die Treiber. Es sei die beste Linux-GPU von AMD ever. Auch PCIe through mit automatischem Kartenreset beim Abschalten GPU beschleunigter VMs läuft jetzt wohl anstandslos(vorher war immer ein Rechner-Reboot von Nöten um eine PCIe Through VM ein zweites mal zu starten). Dafür dass auch alle Ryzen 5000 CPUs unter Linux rennen, dafür hat AMD schon lange vor der eigentlichen R3 Vorstellung gesorgt. Bei einer für den professionellen Servereinsatz gedachten CPU geht das auch nicht anders. Da ist Unix/Linux genauso wichtig wie Windows.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ilum:e informatik ag, Mainz
  2. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte
  3. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg, Villingen-Schwenningen
  4. HYPE Softwaretechnik GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,89€
  2. 16,99€
  3. 2,89€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundestagswahl 2021: Die Rache der Uploadfilter
Bundestagswahl 2021
Die Rache der Uploadfilter

Die Bundestagswahl im September scheint immer noch weit weg zu sein. Doch gerade das Thema Corona könnte die Digitalisierung in den Mittelpunkt des Wahlkampfs rücken.
Eine Analyse von Friedhelm Greis


    The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
    The Legend of Zelda
    Das Vorbild für alle Action-Adventures

    The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
    Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


      Surface Laptop Go im Test: Microsoft baut besten Laptop für unter 800 Euro
      Surface Laptop Go im Test
      Microsoft baut besten Laptop für unter 800 Euro

      Für den Preis hatten wir beim Surface Laptop Go nicht viel erwartet, wurden jedoch positiv überrascht. Vorsicht aber beim günstigsten Modell.
      Ein Test von Oliver Nickel

      1. Surface Pro X, Surface Book Microsoft Surface muss sich verändern
      2. Surface Microsoft setzt standardmäßig auf Hardware-Security
      3. Surface Pro 7+ Mehr Akku, LTE und 32 GByte RAM im Surface Pro