1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Avatar-Trilogie: James Cameron…

Der sollte lieber erst Battle Angel fertig machen ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der sollte lieber erst Battle Angel fertig machen ...

    Autor: Harkan57 28.10.10 - 13:34

    ... denn die Geschichte um Alita bietet mehr als dieser Pocahontas Abklatsch. Der anvisierte Termin wurde auch schon von ursprünglich Ende 2011 auf 2013 geschätzt. Jetzt wird das wohl vor 2015/2016 nichts mehr. Oder er soll die Filmrechte freigeben.

  2. Re: Der sollte lieber erst Battle Angel fertig machen ...

    Autor: pc.action.leser 28.10.10 - 14:03

    Aber bitte nur alle !LastOrder-Baende verflimen (vorerst).

    Alle das Futter aus den Buechern koennte fuer viele Filme herlaten.

    Zalem und Jeru mal zu sehen waere toll :-D.

  3. Re: Der sollte lieber erst Battle Angel fertig machen ...

    Autor: Fan91 28.10.10 - 16:45

    wieso? alle buchteile in einen dreiteiler mit je 150 minuten; wär doch klasse. abgesehen davon, dass es für einen zuschauer garnicht einfach wäre nur die last order teile zu sehen, diese werden ja nur vom ZOTT dominiert. könnte aber auch interessant sein..

  4. Re: Der sollte lieber erst Battle Angel fertig machen ...

    Autor: asdasd 28.10.10 - 18:59

    Hm?
    Es gibt auch Bücher von BAA? Kenne jetzt nur die Mangas und (würg) die Anime/OVA.
    Kann mich da mal jemand aufklären?

  5. Re: Der sollte lieber erst Battle Angel fertig machen ...

    Autor: moppi 28.10.10 - 19:15

    das was in den mangas drinne ist das kann man einfach nicht verfilmen ...

    also das wird einfach nicht schön werden ... also der soll einfach die finger davon lassen

    hier könnte ein bild sein

  6. Re: Der sollte lieber erst Battle Angel fertig machen ...

    Autor: moppi 28.10.10 - 19:17

    das ist es ja es ist einfach zu viel für nur einen film ... der würde ja einen epos von zichen filmen hinter sich herzeiehen um das zu machen was alles in den mangas vorkommt und da ist nicht mal last order einbegriffen ... obwohl da geällt mir einiges nicght ... vorallem das mit den vampieren :\

    hier könnte ein bild sein

  7. Re: Der sollte lieber erst Battle Angel fertig machen ...

    Autor: Fan91 28.10.10 - 20:26

    ich kann euch sagen, was das problem ist. ich habe mal gelesen, dass Yukito Kishiro sich die story spontan überlegt. aus diesem grund hat er auch diesen charakter wettbewerb ins leben gerufen. ich weiss nicht was der grund ist, vielleicht inspirationslosigkeit, aber das macht die sache zu einem komplizierten flickenwerk, welches wirklich kaum verfilmt werden kann.

    PS: mit büchern meinte ich mangas.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. CCV Deutschland GmbH, Au i. d. Hallertau
  3. Bundesnachrichtendienst, Berlin
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Amstetten (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Deepcool Castle 240EX Wasserkühlung für 109,90€, Asus VG248QZ LED-Monitor 169...
  2. (u. a.Battlefield V für 21,49€ und Star Wars Jedi: Fallen Order für 52,99€)
  3. (u. a. HP Pavilion 32 Zoll Monitor für 229,00€, Steelseries Arctis Pro wireless Headset für 279...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

Tesla-Fabrik in Brandenburg: Remote, Germany
Tesla-Fabrik in Brandenburg
Remote, Germany

Elon Musk steht auf Berlin, doch industrielle Großprojekte sind nicht die Stärke der Region. Ausgerechnet in die Nähe der ewigen Flughafen-Baustelle BER will Tesla seine Gigafactory 4 platzieren. Was spricht für und gegen den Standort Berlin/Brandenburg?
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Gigafactory Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
  2. 7.000 Arbeitsplätze Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
  3. Irreführende Angaben Wettbewerbszentrale verklagt Tesla wegen Autopilot-Werbung

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
  2. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  3. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte

  1. Elasticsearch: Datenleak bei Conrad
    Elasticsearch
    Datenleak bei Conrad

    Der Elektronikhändler Conrad meldet, dass ein Angreifer Zugang zu Kundendaten und Kontonummern gehabt habe. Grund dafür war eine ungesicherte Elasticsearch-Datenbank.

  2. Phineas Fisher: 100.000 Dollar für antikapitalistische Firmen-Hacks
    Phineas Fisher
    100.000 Dollar für antikapitalistische Firmen-Hacks

    Was ist das Hacken einer Bank gegen die Gründung einer Bank? Dieses abgewandelte Brecht-Zitat scheint das Motto von Phineas Fisher zu sein. Mit dem erbeuteten Geld will er antikapitalistische Hacks anstiften.

  3. Bürokratie: Einige Mobilfunk-Bauvorhaben stehen seit sechs Jahren still
    Bürokratie
    Einige Mobilfunk-Bauvorhaben stehen seit sechs Jahren still

    Für die Netzbetreiber und den Bitkom sind behördliche Verfahren oder fehlende Standorte schuld an den Funklöchern. Das bewertete der Bundesverkehrsminister gerade erst noch deutlich anders.


  1. 16:17

  2. 16:02

  3. 15:38

  4. 15:23

  5. 15:06

  6. 15:00

  7. 15:00

  8. 14:29