1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Avatar-Trilogie: James Cameron…

Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

    Autor: IESBCDFDAOK 28.10.10 - 12:54

    Lucas hat auf direkte Nachfrage immer wieder betont, dass er lediglich vorhatte, die Geschichte von Darth Vader zu erzählen.

    Und die ist mit Teil 6 abgeschlossen!

    Es wird, zumindest von George Lucas, keine weiteren Teile geben!

  2. Re: Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

    Autor: Hooray 28.10.10 - 12:58

    Irgendwann stirbt er und irgendwann kommt ein geldgeilerVollhorst und wird entsprechende Teile verfilmen, nachdem er natürlich die Ursprungsteile allesamt noch mal neu verfilmt hat. Der Geldgeilheit wegen.

  3. Re: Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

    Autor: Digimaniac 28.10.10 - 12:59

    Wenn genug Gewinn lockt, dann vergisst so mancher, was er gesagt hat, weshalb nicht auch Herr Lucas?

  4. Re: Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

    Autor: Gath 28.10.10 - 12:59

    Wer sagt es muss irgendwas mit den bekannten Figuren zusammenhängen? Und selbst wenn doch, jeder kann doch seine Meinung ändern...hätte nichts dagegen wenn Episode 7-9 doch noch verfilmt wird.

  5. Re: Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 28.10.10 - 13:00

    IESBCDFDAOK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lucas hat auf direkte Nachfrage immer wieder betont, dass er lediglich
    > vorhatte, die Geschichte von Darth Vader zu erzählen.

    Vielleicht kommt ja die Geschichte von Darth Vader seinem weniger bekannten Bruder, Jürgen Vader?

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  6. Re: Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

    Autor: qim 28.10.10 - 13:08

    Der weniger bekannte Bruder von Darth Vader heißt Chad Vader und er arbeitet als Day Shift Manager im Empire Market.

    Siehe hier: http://www.youtube.com/watch?v=4wGR4-SeuJ0

  7. Re: Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

    Autor: tunnelblick 28.10.10 - 13:11

    genau. weil der es ja auch so nötig hat, ne?

  8. ES GIBT AUCH KEINE ABOFALLEN!!!

    Autor: Nixblicker 28.10.10 - 13:13

    Und ich bin froh, dass dieser StarWarsDreck keine weiteren Teile hat. Is ja voll zum Kotzen dieser Mist!

  9. Re: Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

    Autor: schonetwasälter 28.10.10 - 13:13

    Ist so nicht korrekt:
    Ganz am Anfang (in den 70ern des letzten Jahrhunderts) hatte er bereits erwähnt, dass es sich bei Star Wars (das Original: Teil 1 heute Episode 4) um die erste Folge einer Trilogie handelt, bei der es sich um die mittlere Trilogie von insgesamt dreien handelt. Damals sahen die Pläne sogar vor, alle 9 Teile bis ca. zum Jahr 2000 in die Kinos gebracht zu haben.
    Das war mitten in dem Hype um Teil 1 (heute 4) und noch lange vor seiner Star Wars Müdigkeit nach Teil 3 (heute 6).
    So berichteten es damals zumindest zahlreiche Medien.

  10. Re: ES GIBT AUCH KEINE ABOFALLEN!!!

    Autor: rafterman 28.10.10 - 13:24

    es gibt 9 Teile und 6 wurden bisher verfilmt

  11. Re: ES GIBT AUCH KEINE ABOFALLEN!!!

    Autor: Nixblicker 28.10.10 - 13:26

    Toll, all das Celluoid hätte man besser für Dokumentarfilme benutzen können! StarWars suckt!!!

  12. Re: Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

    Autor: HD2Fanboy 28.10.10 - 13:27

    schonetwasälter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist so nicht korrekt:


    Nicht das mir SW noch was bedeuten würde, aber deine Infos (ich hab auch das Alter) kann ich bestätigen. Ich kann mich noch an ein Interview mit Lucas auf Compuserve (öh, als das 'Vor'-Internet quasi) erinnern, wo er ganz genau das schrieb. Damals dachte ich noch, wie alt wir alle werden sollen, bis wir alle _9_ Teile gesehen haben.

    Um so mehr habe ich mich geärgert, dass er das später auf die doofe Tour revidiert hat und so tat, als wüsste er da nix von und es wären insgesamt immer nur 6 geplant gewesen, die Geschichte wäre ja schliesslichnach Teil 6 zu Ende.

  13. Re: ES GIBT AUCH KEINE ABOFALLEN!!!

    Autor: xacex 28.10.10 - 13:29

    Nixblicker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Toll, all das Celluoid hätte man besser für Dokumentarfilme benutzen
    > können! StarWars suckt!!!


    Der Kommentar ist den Speicherplatz nicht wert den er in der Datenbank verbraucht

  14. Re: Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

    Autor: irata_ 28.10.10 - 13:29

    schonetwasälter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das war mitten in dem Hype um Teil 1 (heute 4) und noch lange vor seiner
    > Star Wars Müdigkeit nach Teil 3 (heute 6).

    Wobei es direkt nach "Episode IV" den dunkelsten Fleck der Star Wars Geschichte gab: The Star Wars Holiday Special.
    Viel schlechter als Episode I, und das will was heißen!

    Selbst George Lucas sagte darüber:
    "If I had the time and a sledgehammer, I would track down every copy of that show and smash it."

  15. Re: Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

    Autor: echi 28.10.10 - 13:30

    schonetwasälter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist so nicht korrekt:
    > Ganz am Anfang (in den 70ern des letzten Jahrhunderts) hatte er bereits
    > erwähnt, dass es sich bei Star Wars (das Original: Teil 1 heute Episode 4)
    > um die erste Folge einer Trilogie handelt, bei der es sich um die mittlere
    > Trilogie von insgesamt dreien handelt. Damals sahen die Pläne sogar vor,
    > alle 9 Teile bis ca. zum Jahr 2000 in die Kinos gebracht zu haben.
    > Das war mitten in dem Hype um Teil 1 (heute 4) und noch lange vor seiner
    > Star Wars Müdigkeit nach Teil 3 (heute 6).
    > So berichteten es damals zumindest zahlreiche Medien.

    Das ist auch richtig so. Erst später erklärte er, 7-9 nicht mehr machen zu wollen.

    Es ist aber so, dass die unmittelbare Geschichte der Protagonisten und ihrer direkten Nachfahren aus den Teilen 4-7 in den Büchern erzählt wurde. Habe neulich mal im Star Wars-Wiki gestöbert. Diese Storylines haben ein bischen was von GZSZ und Lindenstraße.

    Die echten Teile 7 - 9 wären damit unwahrscheinlich, denn sie wären quasi Buchverfilmungen, die wegen des Kanoncharakters der Bücher sehr eingeschränkt wären und wenig Überraschungen enthielten.

    Umso wahrscheinlicher scheint mir daher die Variante, dass die weiteren Filme in ferner Zukunft angesiedelt sind. Da kann dann in Rückblenden eine alte Prinzessin Leia durchs Bild laufen und ein abgeklärter Mark Hamilton und ein bischen die Story dazwischen erwähnt werden.

  16. Re: Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

    Autor: ollum cc 28.10.10 - 13:52

    echi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Die echten Teile 7 - 9 wären damit unwahrscheinlich, denn sie wären quasi
    > Buchverfilmungen, die wegen des Kanoncharakters der Bücher sehr
    > eingeschränkt wären und wenig Überraschungen enthielten.

    Wie bei Harry Propper? :)

    Glaube nicht das diese Tatsache heute noch entscheidend ist :(

    p.s.: Bei HDR hat es imho aber geklappt

  17. Re: Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

    Autor: Itisnotovertillitsover 28.10.10 - 13:52

    Vote for Thrawn Trilogie! Heutzutage bekommt man auch Hamill, Fisher, Ford und Williams jung auf die Leinwand.

  18. Re: Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

    Autor: irata_ 28.10.10 - 13:52

    IESBCDFDAOK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lucas hat auf direkte Nachfrage immer wieder betont, dass er lediglich
    > vorhatte, die Geschichte von Darth Vader zu erzählen.
    >
    > Und die ist mit Teil 6 abgeschlossen!
    >
    > Es wird, zumindest von George Lucas, keine weiteren Teile geben!

    Totaler Quatsch.

    Zitat George Lucas:
    "As the saga of the Skywalkers and Jedi Knights unfolded, I began to see it as a tale that could take at least nine films to tell - three trilogies."
    Das war 1978.

    Dass die Teile VII - IX nie geplant waren, hat er erst viel später behauptet.
    Der Mann ist aber auch schon 66 und senil!
    ;-)

  19. Re: Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

    Autor: Der Kaiser! 28.10.10 - 14:08

    > Irgendwann stirbt er und irgendwann kommt ein Geld geiler Vollhorst und wird entsprechende Teile verfilmen, nachdem er natürlich die Ursprungsteile allesamt noch mal neu verfilmt hat. Der Geldgeilheit wegen.

    > Genau. Weil der es ja auch so nötig hat, ne?
    Gier hat nichts mit Notwendigkeit oder Vernunft zu tun.

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  20. Re: Es gibt kein "Star Wars" 7, 8 und 9!

    Autor: Der Kaiser! 28.10.10 - 14:17

    > Der weniger bekannte Bruder von Darth Vader heißt Chad Vader und er arbeitet als Day Shift Manager im Empire Market.

    > Siehe hier: [www.youtube.com]
    Der ist klasse! :D

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Modis, Karlsruhe
  2. EDAG Engineering GmbH, Ulm
  3. RAPS GmbH & CO. KG, Kulmbach
  4. Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (Spiele bis zu 90% reduziert)
  2. ab 30,00€
  3. (aktuell u. a. Xiaomi Mi Note 10 128GB Handy für 499,00€ und HP 25x LED-Monitor für 179,90€)
  4. (u. a. Battlefield V für 21,49€ und Star Wars Jedi: Fallen Order für 52,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Videospiellokalisierung: Lost in Translation
Videospiellokalisierung
Lost in Translation

Damit Videospiele in möglichst viele Länder verkauft werden können, müssen sie übersetzt beziehungsweise lokalisiert werden. Ein kniffliger Job, denn die Textdatei eines Games hat oft auf den ersten Blick keine logische Struktur - dafür aber Hunderte Seiten.
Von Nadine Emmerich

  1. Spielebranche Entwickler können bis 2023 mit Millionenförderung rechnen
  2. Planet Zoo im Test Tierische Tüftelei
  3. Förderung Spielentwickler sollen 2020 nur einen "Ausgaberest" bekommen

Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

Ryzen 9 3950X im Test: AMDs konkurrenzlose 16 Kerne
Ryzen 9 3950X im Test
AMDs konkurrenzlose 16 Kerne

Der Ryzen 9 3950X ist vorerst die Krönung für den Sockel AM4: Die CPU rechnet schneller als alle anderen Mittelklasse-Chips, selbst Intels deutlich teurere Modelle mit 18 Kernen überholt das AMD-Modell locker.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Zen-CPUs AMD nennt konkrete Termine für Ryzen 3950X und Threadripper
  2. Castle Peak AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen
  3. OEM & China AMD bringt Ryzen 3900 und Ryzen 3500X

  1. Red Dead Redemption 2 PC: Hohe Bildraten schaden nicht mehr der Gesundheit
    Red Dead Redemption 2 PC
    Hohe Bildraten schaden nicht mehr der Gesundheit

    Mit Updates versucht Rockstar Games, die technischen Probleme der PC-Version von Red Dead Redemption 2 zu lösen - inklusive eines kuriosen Fehlers bei hohen Bildraten. Die Entwickler haben eine Übersicht mit noch nicht korrigierten Bugs ins Netz gestellt.

  2. Auslandskoordination: Telekom dreht LTE an den Grenzen voll auf
    Auslandskoordination
    Telekom dreht LTE an den Grenzen voll auf

    Nach Vodafone nutzt jetzt auch die Telekom die Leistung ihrer LTE-Stadion an den Auslandsgrenzen. Während es bei Vodafone 50 Stationen waren, stellt die Telekom gleich 500 auf volle Leistung.

  3. Benzinpreis-Proteste: Internet in Iran bleibt weiter gesperrt
    Benzinpreis-Proteste
    Internet in Iran bleibt weiter gesperrt

    Seit mehreren Tagen ist das Internet in Iran nach blutigen Protesten weitgehend gesperrt. Nur fünf Prozent des normalen Traffics werden registriert.


  1. 17:44

  2. 17:17

  3. 16:48

  4. 16:30

  5. 16:22

  6. 16:15

  7. 15:08

  8. 14:47