1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Banana Pi M2 Berry: Per SATA wird…

USB3 -> SATA mit voller Rate?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. USB3 -> SATA mit voller Rate?

    Autor: elcaron 07.09.17 - 13:07

    Gibt's das schon? Wir arbeiten viel mit USB3-Kameras die USB3 weitgehend auslasten. Gibt es da schon nen (günstigen) Einplatinenrechner, der die volle Rate über USB3 empfangen und auf eine SSD schieben kann?

  2. Re: USB3 -> SATA mit voller Rate?

    Autor: picaschaf 07.09.17 - 18:38

    Und dann ist das Geld nicht für Hardware da die dafür gemacht ist?

  3. Re: USB3 -> SATA mit voller Rate?

    Autor: pitsch 07.09.17 - 19:10

    der sogenannte native sata port des besprochenen banana pi ist deutlich langsamer als ein usb3-sata adapter am rock64.

  4. Re: USB3 -> SATA mit voller Rate?

    Autor: Apfelbrot 07.09.17 - 20:18

    Ernsthaft ihr benutzt diese Kameras, die vermutlich nicht günstig waren, und wollt dann irgendwelche Bastelsysteme dahinter klemmen?

  5. Re: USB3 -> SATA mit voller Rate?

    Autor: kaymvoit 08.09.17 - 06:45

    Warum sollte man nicht optimieren, wenn das geht? Ein Pi lief bei mir jedenfalls immer stabil genug. Es geht aber mehr um den Formfaktor, das "günstig" habe ich eher dazu gesetzt, um nicht direkt ein NUC vorgeschlagen zu kriegen. So einen Einplatinenrechner kriegt man mit einer SSD gut in eine selbstgedruckte Box direkt neben die Kamera.

    Solche Kameras kosten übrigens mit Objektiv so ab 500¤, ein Rechner fällt da also schon ins Gewicht. Aber gut, leisten können wir uns aber auch mehr. (Wenn wir ne Uni wären, sähe das aber schon anders aus)

  6. Re: USB3 -> SATA mit voller Rate?

    Autor: picaschaf 08.09.17 - 08:32

    Ein ordentliches auf den Anwendungszweck abgestimmtes Embeddedsystem von der Stange gibt es ab 1-200 Euro.
    Wenn du von "wir" schreibst, geht es da um einen Unternehmenseinsatz (davon bin ich mal ausgegangen), oder ist das ein privates Bastelprojekt?

  7. Re: USB3 -> SATA mit voller Rate?

    Autor: elcaron 08.09.17 - 10:01

    Forschung.

  8. Re: USB3 -> SATA mit voller Rate?

    Autor: picaschaf 08.09.17 - 12:27

    Also bitte, dann sollte es an ein paar Euro nun wirklich nicht scheitern. Die Arbeitszeit ewig rumzusuchen und rumzuprobieren kostet viel mehr.

  9. Re: USB3 -> SATA mit voller Rate?

    Autor: honna1612 09.09.17 - 01:24

    Picaschlaf hat keine ahnung. Er hört Raspberry Pi und denkt "basteln".

    Der Pi ist weltweit millionenfach in 24/7 verwendung. So schnell kann kein anderes board diese stabilität nachweisen. Gerade der einfache aufbau macht es so robust.

    Jedes soc mit usb 3.0 und sata könnte kamera->ssd. Besser wäre da aber kamera -> raid 10 mit 4 festplatten. Das würde auch in 15 jahren noch gehen.

  10. Re: USB3 -> SATA mit voller Rate?

    Autor: tkaiser 13.09.17 - 19:15

    elcaron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt's das schon?

    Ja, ROCK64 als auch ODROID HC1 kratzen an den magischen 400 MB/s, ROCK64 basierend auf frischerer Technik allerdings ein wenig unangestrengter und mit weniger Stromverbrauch. Wobei das in Kombination mit 'ner HDD eh fast schon wieder egal ist.

    Es gibt im gesamten SBC-Bereich nur noch den ESPRESSOBin oder Clearfog Base/Pro die schneller sind, wenn's um flotten Storage geht (beide auf Marvell NAS/Router SoCs basierend)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAXOVENT Ökologische Investments GmbH & Co. KG, Berlin Charlottenburg
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  4. SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim bei Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 1m 8K HDMI 2.1 Ultra High Speed 48G 4K@120Hz/8K@60Hz + 1m Cat 8 Netzwerkkabel für 17,90€)
  2. 679€ (inkl. 60€-Rabatt + 60€-Gutschein - Release: 01.06.)
  3. 1.199€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme