1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bastelcomputer: 2-GB-Raspberry-Pi 4…

Usb-boot

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Usb-boot

    Autor: ffischer 28.02.20 - 10:13

    und noch immer kein USB-Boot ?

  2. Re: Usb-boot

    Autor: Test_The_Rest 28.02.20 - 10:15

    Booten von SD, alles andere kann über USB-Datenträger laufen.

  3. Re: Usb-boot

    Autor: Mike LeBuchet 28.02.20 - 10:18

    Leider geht das noch nicht, es wird aber daran gearbeitet. Gegenüber dem RPi3 ist das ein klarer Rückschritt. Ich war richtig froh, endlich die mistigen SD-Karten los zu sein.

  4. Re: Usb-boot

    Autor: ffischer 28.02.20 - 10:29

    bin auch vom pi3 als desktorechner mit usb-boot
    auf den pi4 mit zur zeit sd-boot umgestiegen und das bremmst den richtig aus
    ist wohl den brexit geschuldet das die den pi4 schnellstmöglich auf den mark bringen wollten
    und des wegen hard und software mit heißer nadel gestrickt haben .
    sonst reicht der speicher (4GB) und cpu Speed völlig für ein desktopsystem aus
    ich kann damit gut leben.

  5. Re: Usb-boot

    Autor: Kabbone 28.02.20 - 10:44

    ich gebe euch Recht, dass ich erwartet hätte, dass es bei Release funktioniert, aber wer sich etwas mehr auskennt als durch de GUI Installer durchzuklicken kann das bereits seit Release. Einfach separate boot Partition auf die SD Karte mit initramfs und schon kann man root auf usb legen.
    Das Firmwareupdate wird aber wohl auch nicht mehr so lange auf sich warten lassen

  6. Re: Usb-boot

    Autor: jimbokork 29.02.20 - 19:06

    gibt doch nen workaround, dass nur noch der bootloader auf der sd karte verbleibt, so wie ich das verstanden habe, ist natürlich immer noch doof ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz
  4. JACKON Insulation GmbH, Arendsee

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 44€ + 2,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis 53...
  2. 44€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis 53,98€)
  3. (u. a. Intel 660p 2 TB für 224,90€ + 6,99€ Versand statt 251,79€ im Vergleich, MSI Optix...
  4. (u. a. McAfee Total Protection 2020 | 10 Geräte | 1 Jahr | PC/Mac/Smartphone/Tablet | Download...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G: Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen
5G
Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen

Die USA verbieten ausländischen Chipherstellern, für Huawei zu arbeiten und prompt fordern die US-Lobbyisten wieder einen Ausschluss in Europa.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Smartphone Huawei wählt Dailymotion als Ersatz für Youtube
  2. Android Huawei bringt Smartphone mit großem Akku für 150 Euro
  3. Android Huawei stellt kleines Smartphone für 110 Euro vor

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display