Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Besseres Multitasking: Split-Screen…

Splitscreen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Splitscreen?

    Autor: Flyns 11.12.15 - 10:36

    Also so wie aktuell bei Apple?

    SCNR ;) Schönen Freitag Euch allen!

  2. Re: Splitscreen?

    Autor: xTear 11.12.15 - 10:41

    Flyns schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also so wie aktuell bei Apple?
    >
    > SCNR ;) Schönen Freitag Euch allen!

    Den Samsung schon seit Jahren in den Touchwiz Roms hat, und durch xposed bzw Custom-Roms ebenfalls erhätlich ist.
    Allerdings ist das Multi-Window auch in Android 6 bereits integriert, zwar experimentell aber aktivierbar.

  3. Re: Splitscreen?

    Autor: mwr87 11.12.15 - 10:41

    Ja, nativ implementiert wie aktuell bei Apple.
    Ironischerweise ist Splitscreen auf den billig China-Tablets schon seit Jahren möglich.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.12.15 10:42 durch mwr87.

  4. Re: Splitscreen?

    Autor: steve_ 11.12.15 - 10:42

    Flyns schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also so wie aktuell bei Apple?

    Ja, genau den, den Apple von Samsung kopiert hat.

    Aber netter Versuch ;)

  5. Re: Splitscreen?

    Autor: xTear 11.12.15 - 10:45

    mwr87 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, nativ implementiert wie aktuell bei Apple.
    > Ironischerweise ist Splitscreen auf den billig China-Tablets schon seit
    > Jahren möglich.


    Hast du mal n Beispiel welches?

    Allerdings ist samsung auch ziemlich lächerlich, auf meinem P5200 (10 Zoll) war auf der Touchwiz-Rom Multiwindow nicht nutzbar. Die kleineren Variaten des Tablets hatten das Feature aber ^^

  6. Re: Splitscreen?

    Autor: cHaOs667 11.12.15 - 10:49

    Flyns schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also so wie aktuell bei Apple?
    Das auch nur, mal wieder, bei Microsoft kopiert hat...

    > SCNR ;) Schönen Freitag Euch allen!
    SCNR ;) Auch von mir einen schönen Freitag!

  7. Re: Splitscreen?

    Autor: Lapje 11.12.15 - 10:53

    xTear schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mwr87 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja, nativ implementiert wie aktuell bei Apple.
    > > Ironischerweise ist Splitscreen auf den billig China-Tablets schon seit
    > > Jahren möglich.
    >
    > Hast du mal n Beispiel welches?
    >
    > Allerdings ist samsung auch ziemlich lächerlich, auf meinem P5200 (10 Zoll)
    > war auf der Touchwiz-Rom Multiwindow nicht nutzbar. Die kleineren Variaten
    > des Tablets hatten das Feature aber ^^

    Das Captiva 10.1 Quad Full HD unterstützte schon vor zwei Jahren Multi-Windows, womit bis zu 4 Fenster auf einer Seite möglich waren...

  8. Re: Splitscreen?

    Autor: Knarzi 11.12.15 - 11:27

    Der Splitscreenmodus kommt vom Tabletmodus von Windows 8.

  9. Re: Splitscreen?

    Autor: Little_Green_Bot 11.12.15 - 12:03

    Splitscreen ist nicht das ideale Konzept für Touch-Betriebssysteme. Das macht eigentlich erst Sinn, wenn man ein großes Tablet wie einen Desktop-PC verwenden will. Klar, dass beim Pixel C Tablet dieser Wunsch aufkommt.

    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland!

  10. Re: Splitscreen?

    Autor: blobhopp 11.12.15 - 12:27

    Little_Green_Bot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Splitscreen ist nicht das ideale Konzept für Touch-Betriebssysteme. Das
    > macht eigentlich erst Sinn, wenn man ein großes Tablet wie einen Desktop-PC
    > verwenden will. Klar, dass beim Pixel C Tablet dieser Wunsch aufkommt.

    Es WAR bescheuert bis Apple es gemacht hat... so wie bei >4 zoll Handys, drucksensitiver Stylus oder powerbank hüllen... jetzt ist es cool und inovativ.

  11. Re: Splitscreen?

    Autor: OhYeah 11.12.15 - 12:36

    Windows war ja mal ursprünglich von der Nutzung her so gedacht: windows

    Die Realität sieht aber mittlerweile so aus, dass man zig Programme in voller Größe offen hat..

    Swag

  12. Re: Splitscreen?

    Autor: metalheim 11.12.15 - 12:50

    OhYeah schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Windows war ja mal ursprünglich von der Nutzung her so gedacht: windows
    >
    > Die Realität sieht aber mittlerweile so aus, dass man zig Programme in
    > voller Größe offen hat..

    Das stimmt nicht, ich nutze sehr oft das "Snap" Feature um zwei Fenster nebeninander offen zu haben. Gerade auf Laptop Displays ist das überaus praktisch.
    Am Desktop muss ich zugeben, habe ich immer ein Fenster/Monitor offen, aber bei mehreren Monitoren ist das ja quasi "Split-Screen"

  13. Re: Splitscreen?

    Autor: Little_Green_Bot 11.12.15 - 13:10

    blobhopp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es WAR bescheuert bis Apple es gemacht hat... so wie bei >4 zoll Handys,
    > drucksensitiver Stylus oder powerbank hüllen... jetzt ist es cool und
    > inovativ.

    Nutzt Du Splitscreen, weil es cool ist, oder weil Du es wirklich brauchst?

    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland!

  14. Re: Splitscreen?

    Autor: derh0ns 11.12.15 - 14:24

    mwr87 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, nativ implementiert wie aktuell bei Apple.
    > Ironischerweise ist Splitscreen auf den billig China-Tablets schon seit
    > Jahren möglich.

    Nativ ist es bei allen Geräten mit verglastem Display möglich, es kommt nur auf die Kaft an die nötig ist um die Funktion freizuschalten.

  15. Re: Splitscreen?

    Autor: Trollversteher 11.12.15 - 14:25

    >Es WAR bescheuert bis Apple es gemacht hat... so wie bei >4 zoll Handys, drucksensitiver Stylus oder powerbank hüllen... jetzt ist es cool und inovativ.

    Naja, >4 Zoll Handies haben sich vermutlich mehr Applenutzer gewünscht, als es verdammt haben (und die aus meinem Freundeskreis, die dies getan haben, verdammen es noch heute und boykottieren die aktuellen Generationen).

    Drucksensitiver Stylus?!? Soweit ich weiss, hat Jobs mal gesagt, dass der verglichen mit kapazitivem Multitouch für Smartphones untauglich ist - aber über eine Kombination von beiden in einem Tablet habe ich noch nie einen Apple-Anhänger meckern hören.

    Naja, und die neuen Powerbank Hüllen finden nicht mal eingeschworene Apple-Jünger cool - schau mal in die Kommentare hier im Forum zu dem Thema...

  16. Re: Splitscreen?

    Autor: phil.42 11.12.15 - 19:56

    Jobs selbst sagte, dass wenn man einen Stylus in Verbindung mit einem Touchgeraet zu sehen bekommt, der Hersteller etwas falsch gemacht hat.

  17. Re: Splitscreen?

    Autor: Iomegan 20.12.15 - 02:42

    Nein, das sagte er nicht. Schau selbst nach. Habe keine List mehr das ständig zu kopieren und eklären zu müssen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAPCORDA SERVICE GmbH, Hannover
  2. SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München, Berlin
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin, Braunschweig
  4. Publicis Pixelpark Köln, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€ (zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  2. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  3. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

  1. Spielestreaming: Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia
    Spielestreaming
    Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia

    Gamescom 2019 Google hat das Rollenspiel Cyberpunk 2077 für Stadia eingekauft - leider ohne zu verraten, ob die Raytracing-Version gestreamt wird. Auch der Landwirtschaft-Simulator 2019 und Borderlands 3 sollen über die neue Plattform erscheinen.

  2. Magentagaming: Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst
    Magentagaming
    Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst

    Google Stadia, Blade Shadow und jetzt Magentagaming: Die Deutsche Telekom macht beim derzeit viel diskutierten Cloud-Gaming-Geschäft mit. Das Angebot der Telekom umfasst zum Beginn 100 Spiele und soll in Full-HD und später in 4K funktionieren. Die Beta startet noch auf der Gamescom 2019.

  3. Streaming: Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte
    Streaming
    Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte

    Disneys Streamingdienst Disney+ wird auf einer Reihe von Geräten als App verfügbar sein - nicht jedoch auf Amazons Tablets und TV-Sticks. Außerdem hat Disney die ersten Länder bekanntgegeben, in denen der Dienst im November 2019 starten wird.


  1. 20:01

  2. 17:39

  3. 16:45

  4. 15:43

  5. 13:30

  6. 13:00

  7. 12:30

  8. 12:02