1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Big Navi (RDNA2): Radeon RX 6900 XT…

Bremst die PS5 RDNA2?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bremst die PS5 RDNA2?

    Autor: Neddi 31.10.20 - 20:56

    Neue RDNA2 Features wie Sampler feedback streaming, mesh shadering und variable rate shading, werden von den neuen PC Karten und Xbox Konsolen unterstützt, nicht aber von der PS5. Hoffentlich werden Entwickler diese Funktionen dennoch zahlreich einsetzen und sich dadurch nicht beeinflussen lassen.

  2. Ne, wieso?

    Autor: yumiko 02.11.20 - 17:04

    Neddi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Neue RDNA2 Features wie Sampler feedback streaming, mesh shadering und
    > variable rate shading, werden von den neuen PC Karten und Xbox Konsolen
    > unterstützt, nicht aber von der PS5. Hoffentlich werden Entwickler diese
    > Funktionen dennoch zahlreich einsetzen und sich dadurch nicht beeinflussen
    > lassen.
    Wie kommst du auf den schmalen Grad?
    Das mag ja möglicherweise stimmen (vielleicht gibt es Conona ja auch gar nicht und wir leben in einer Matrix), aber bisher gibt es dazu nichts genaues (und Microsofts Aussage, dass Xbox als einige Konsole DirectX Features hat, ist für die Playstation mit BSD-Betreibssystem bedeutungslos).
    Bleibt natürlich die Frage, wieso Sony das schöne Geld für den RDNA2 ausgegeben hat, nur um buntes Tetris anzuzeigen, aber keine der coolen Features zu nutzen? Da hätte es doch auch eine RDNA1 oder Polaris/Vega Architektur für viel weniger Geld getan?

  3. Re: Bremst die PS5 RDNA2?

    Autor: ms (Golem.de) 12.11.20 - 17:23

    Sony unterstützt das auch, es heißt halt nur anders, weil nicht Direct3D ^^

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  4. Re: Ne, wieso?

    Autor: wupme 24.11.20 - 00:10

    yumiko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Neddi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Neue RDNA2 Features wie Sampler feedback streaming, mesh shadering und
    > > variable rate shading, werden von den neuen PC Karten und Xbox Konsolen
    > > unterstützt, nicht aber von der PS5. Hoffentlich werden Entwickler diese
    > > Funktionen dennoch zahlreich einsetzen und sich dadurch nicht
    > beeinflussen
    > > lassen.
    > Wie kommst du auf den schmalen Grad?
    > Das mag ja möglicherweise stimmen (vielleicht gibt es Conona ja auch gar
    > nicht und wir leben in einer Matrix),

    Vielleicht gibt es ja auch irgendwo was sinnvolles zu lesen in deinem Kommentar, oder auch nicht.

    Der deal zwischen MS und AMD spricht schon Bände, die PS5 hat keine volle Unterstützung.
    Weswegen Sony ja einiges per "Software" nachbauen möchte.

    > Bleibt natürlich die Frage, wieso Sony das schöne Geld für den RDNA2
    > ausgegeben hat, nur um buntes Tetris anzuzeigen, aber keine der coolen
    > Features zu nutzen? Da hätte es doch auch eine RDNA1 oder Polaris/Vega
    > Architektur für viel weniger Geld getan?

    Weil Microsoft es auch nutzt. Glaubst du ernsthaft nur die paar Features machen den Unterschied?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  4. J. Bauer GmbH & Co. KG, Wasserburg/Inn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 51,90€ (Release 12. Februar)
  2. 6,49€
  3. (u. a. Monster Hunter World: Iceborne Digital Deluxe für 29,99€, Phoenix Wright: Ace Attorney...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de