Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bitalino: Drohnen steuern wie ein…

Kritik an der Artikelgestaltung: Seiten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kritik an der Artikelgestaltung: Seiten.

    Autor: KingOfTheFools 18.06.14 - 11:54

    Ich weiß nicht woher diese Unart kommt, aber im Verlauf eines Artikels alle vier Absätze einen Seitenwechsel einzubringen stört den Lesefluss für mich ungemein. Wo immer ich darauf stoße verlass ich im Geiste den Inhalt und frage mich an der Stelle nur genervt "Wieso?" und ob ich in Anbetracht der Form überhaupt noch Lust habe hier weiterzulesen.

    Die Seite wird hierbei nicht einmal verkürzt, die Box rechts davon zieht sich ja noch ewig in die Länge. Und manchmal möchte ich einen Artikel auch später offline lesen, wofür ich den Browser mit diesem Tab offen lassen würde, hier wärens vier.

    Ich habe keine Ahnung, wofür das betrieben wird, und werde das wohl kaum reformieren können. Jedoch gibt es auf anderen Nachrichtenportalen, sollte das mit der Teilung dort geschehen sein, manchmal in der Nähe der Artikelüberschrift eine Funktion "Artikel auf einer Seite anzeigen", die ich mit größter Freude nutze, hier aber vermisse.
    Hier bleibt mir nur die Druckansicht, die ich eben nochmals auf der Suche danach gefunden hab.

    Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 18.06.14 11:56 durch KingOfTheFools.

  2. Re: Kritik an der Artikelgestaltung: Seiten.

    Autor: caso 18.06.14 - 12:38

    Gerade bei einer langsamen Internetverbindung stört es ungemein. Wahrscheinlich dient es nur dazu den Werbebannern mehr Views zu bieten.

  3. Re: Kritik an der Artikelgestaltung: Seiten.

    Autor: Lala Satalin Deviluke 18.06.14 - 12:42

    Man könnte doch einfach ein Add-On schreiben welches per AJAX-Request die nächsten Seiten automatisch holt und dann im richtigen HTML-Element den HTML-Text heraus zieht und so den Text fortlaufen lässt.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  4. Re: Kritik an der Artikelgestaltung: Seiten.

    Autor: Cyrano_B 20.06.14 - 12:41

    ich hätte auch gedacht, es gibt schon ein userscript für grerasemonkey, aber nix...
    sowas wäre mal nützlich :)

  5. Re: Kritik an der Artikelgestaltung: Seiten.

    Autor: globalistik 22.06.14 - 07:27

    Ich schreib euch sowas, möchte aber als gegenleistung die festanstellung^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Heidelberg, Heidelberg
  2. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH + Co. KG, Hamburg
  3. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler
  4. Dataport, Magdeburg,Halle (Saale)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 339,00€ (Bestpreis!)
  2. 299,00€ (zzgl. Versand)
  3. (u. a. Civilization VI für 27,99€, Xcom 2 für 11,99€, Tropico 6 El Prez Edition für 36,99€)
  4. (u. a. Deapool 2, Vikings, X-Men Dark Phoenix, Terminator u.v.m.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

  1. Adyen: Ebay Deutschland kassiert nun selbst
    Adyen
    Ebay Deutschland kassiert nun selbst

    Ebay verspricht seinen Verkäufern, dass die Kosten für sie sinken würden. Der Austausch von Paypal als wichtigsten Zahlungsabwickler läuft an.

  2. Android: Vivo stellt Smartphone mit ultraschmalem Display-Rahmen vor
    Android
    Vivo stellt Smartphone mit ultraschmalem Display-Rahmen vor

    Das neue Nex 3 von Vivo kommt wahlweise nicht nur mit 5G-Unterstützung, sondern auch mit einem auffälligen Display: Der Hersteller gibt den Anteil des Bildschirms an der Frontfläche mit 99,6 Prozent an. Möglich machen das ein stark gekrümmter Display-Rand und der Verzicht auf Knöpfe.

  3. BSI: iOS-App der Telekom für vertrauliche Gespräche freigegeben
    BSI
    iOS-App der Telekom für vertrauliche Gespräche freigegeben

    Neben Kryptohandys dürfen Behördenmitarbeiter nun auch auf iPhones Vertrauliches miteinander besprechen - vorausgesetzt, sie verwenden eine App der Telekom.


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 16:08

  4. 15:27

  5. 13:40

  6. 13:24

  7. 13:17

  8. 12:34