1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bitmi: "Die haben kein Interesse am…

Gerade gemailt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gerade gemailt

    Autor: Icestorm 25.09.14 - 19:31

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich protestier aufs Schärfste gegen die von Ihnen erlassene Entscheidung. Durch diese Entscheidung ist man als Verbraucher, Bürger und Steuerzahler gezwungen, weiterhin die von den Providern aufgezwungenen und in ihrer Leistungsfähigkeit eingeschränkten Router zu nutzen. Zum Schließen bekanntgewordener Sicherheitslücken, die durch die exponierte Stellung des Routers im heimischen Netz die eigenen Daten und den Datenverkehr gefährden, ist man auf das Vermögen und den Goodwill des Providers angewiesen. Den Nachweis, dass ein Schaden durch den Router entstand, müssen wir User bringen, was eine Waffenungleichheit bedeutet.
    Diese Entscheidung muss auf der Stelle zurückgenommen werden und die Wahl des sicherheitskritischen Routers uns Usern zurückgegeben werden.
    Wir leben nichtmehr im Jahr 1994, in dem die Deutsche Bundespost den Anschlussinhabern die Modem vorschrieb.

    Jeder, Privat oder Firma, sollte Netzagentur und Wirtschaftsministerium mit Mails und Briefen bombardieren.

  2. Re: Gerade gemailt

    Autor: Moe479 26.09.14 - 00:50

    das schauen die werten herren nicht einmal mitm arsch an, du bist schliesslich nur bürger ...

  3. Re: Gerade gemailt

    Autor: Digifreak 29.09.14 - 14:04

    Genau mit der Einstellung haben die ihr Ziel schon erreicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. DeepCool RF120 3er-Pack für 24,99€ + Versand)
  2. 48,50€
  3. 149€ + Versand (Vergleichspreis 199€ + Versand)
  4. mit Gutschein: NBBASUSNETZ


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

  1. IT: Für Berlins Windows-10-Umstellung wird es immer enger
    IT
    Für Berlins Windows-10-Umstellung wird es immer enger

    Das Betriebssystem Windows 7 ist ein Auslaufmodell: Im Januar 2020 beendet Microsoft den kostenlosen Support, dann drohen Sicherheitslücken. Doch in der Berliner Verwaltung warten noch Tausende Rechner auf ein Upgrade - 30.000 müssen wegen eines Fehlers zudem neu bespielt werden.

  2. Messenger: Blackberry gewinnt Patentstreit gegen Facebook
    Messenger
    Blackberry gewinnt Patentstreit gegen Facebook

    Theoretisch könnte Blackberry dafür sorgen, dass die Apps von Whatsapp, Facebook und Instagram in Deutschland vom Markt genommen werden, weil sie gegen gültige Patente verstoßen. Facebook hat bereits Updates vorbereitet.

  3. Glasfaserausbau in Region Stuttgart: 20.000 Haushalte bekommen FTTH
    Glasfaserausbau in Region Stuttgart
    20.000 Haushalte bekommen FTTH

    Innerhalb von sechs Monaten ist in der Region Stuttgart viel passiert beim FTTH-Ausbau. Am Freitag wurden in Stuttgart erste Ergebnisse präsentiert.


  1. 13:02

  2. 22:22

  3. 18:19

  4. 16:34

  5. 15:53

  6. 15:29

  7. 14:38

  8. 14:06