1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blackwidow Lite: Razer präsentiert…

Welche Wireless Tastatur?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Welche Wireless Tastatur?

    Autor: trude 16.11.18 - 15:13

    Ist zwar etwas Offtopic aber dennoch:
    Ich suche eine Tastatur ohne Kabel Fullsize-QWERZ inkl. Nummernblock, die auch halbwegs für Gaming taugt. Kein Aliendesign. Preis bis 80 EUR; ohne Maus.
    Scheinbar gibt es sowas nicht auf dem Markt.

  2. Re: Welche Wireless Tastatur?

    Autor: peterbarker 16.11.18 - 15:47

    wenn du von einer mechanischen redest, dann nein. Nur für deutlich über 80 Euro.

  3. Re: Welche Wireless Tastatur?

    Autor: PerilOS 16.11.18 - 20:01

    trude schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist zwar etwas Offtopic aber dennoch:
    > Ich suche eine Tastatur ohne Kabel Fullsize-QWERZ inkl. Nummernblock, die
    > auch halbwegs für Gaming taugt. Kein Aliendesign. Preis bis 80 EUR; ohne
    > Maus.
    > Scheinbar gibt es sowas nicht auf dem Markt.


    Mecha unter 100¤ eventuell nur Restposten. Aber dann halt ohne Wireless.

  4. Re: Welche Wireless Tastatur?

    Autor: %username% 17.11.18 - 08:14

    PerilOS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > trude schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist zwar etwas Offtopic aber dennoch:
    > > Ich suche eine Tastatur ohne Kabel Fullsize-QWERZ inkl. Nummernblock,
    > die
    > > auch halbwegs für Gaming taugt. Kein Aliendesign. Preis bis 80 EUR; ohne
    > > Maus.
    > > Scheinbar gibt es sowas nicht auf dem Markt.
    >
    > Mecha unter 100¤ eventuell nur Restposten. Aber dann halt ohne Wireless.
    Da möchte jemand eine Wireless Tastatur und Du schlägst ernsthaft eine schnurgebundene vor?
    Du könntest super auf Amazon die Rubrik "Kunden fragen - Kunden antworten" leiten, da sieht man eine ähnliche Qualität...

    1337 mal bearbeitet, zuletzt am 32.13.2599 13:61 durch %username%.

  5. Re: Welche Wireless Tastatur?

    Autor: peterbarker 17.11.18 - 08:51

    warum? Weil er dem Fragesteller klar macht, dass seine Erwartungen in dem Preisbereich nicht realistisch sind und ihm deshalb eine Einschätzung gibt was für den Preis zu bekommen ist? Auf jeden Fall war das ein deutlich hilfreicher Beitrag als deiner.

  6. Re: Welche Wireless Tastatur?

    Autor: superdachs 18.11.18 - 03:18

    trude schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist zwar etwas Offtopic aber dennoch:
    > Ich suche eine Tastatur ohne Kabel Fullsize-QWERZ inkl. Nummernblock, die
    > auch halbwegs für Gaming taugt. Kein Aliendesign. Preis bis 80 EUR; ohne
    > Maus.
    > Scheinbar gibt es sowas nicht auf dem Markt.

    Gibt es denn irgend einen vernünftigen Grund für Kabellos? Wenn man die Tastatur nur auf dem Schreibtisch stehen hat dann rate ich dringlichst Tastaturen (und Mäuse) mit Kabel zu nutzen. Funk hat nur Nachteile, egal wie gut die sind. Das geht schon damit los dass irgendwann (denkbar ungünstigster Moment) die Batterie alle ist. Dazu kommen Latenzen und gegebenenfalls Störungen. Gerade beim Spielen nervt das massiv.
    Wenns eine mit Kabel sein darf: Ich hab seit einiger Zeit eine Roccat Soura FX RGB und bin im höchsten Maße zufrieden. Selbst der Tastenbeleuchtung kann ich einiges abgewinnen (jede Taste ist farblich einzeln konfigurierbar). Für die Couch am Steamlink nutze ich eine 0815 Wireless Tastatur die sehr schmal und leicht ist, dennoch aber normal große Tasten hat. Aber da benutze ich zum daddeln auch einen Steam-Controller. Die Tastatur ist da nur zum Text eingeben. Früher (und auf Arbeit) hatte/hab ich eine Cherry G80. Die gibt es in verschiedenen Schalterkonfigurationen. Sieht aus wie 1985 aber ist sehr angenehm. Aber auch mit Kabel.

    Kurzum: alles was ich bis jetzt Kabellos versucht habe, in allen Preiskategorien, war vor allem ein Kompromiss. Bin immer wieder zum Kabel zurück gekehrt.

  7. Re: Welche Wireless Tastatur?

    Autor: cgaWolf 06.03.19 - 07:20

    Logitech G613 trifft fast alle Anforderungen: Wireless (bluetooth & lightspeed), normales design (+makro tasten & ein paar multimediatasten), normales QWERTZ mit Nummernblock. Akku hält ziemlich lange. Schalter sind wie bei Logitech üblich Romer-G, die sind sowohl zum Schreiben als auch Spielen geeignet (obwohl sie etwas leiser und schwammiger sind, als ich das gerne habe)

    Preis ist halt knapp über 80 EUR, hab sie ab ca. 90 EUR gesehen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ISTEC Industrielle Software-Technik GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover
  3. Heraeus Infosystems GmbH, Hanau
  4. VenturisIT GmbH, Bad Soden am Taunus

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 64,99€
  2. 32,99€
  3. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
Azure Active Directory
Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
Von Martin Loschwitz

  1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
  2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
  3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf

Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
Blackwidow V3 im Test
Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
  2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
  3. Tomahawk Gaming Desktop Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing