Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesnetzagentur: Routerzwang soll…

Ich brauch Hilfe, bitte klicken

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich brauch Hilfe, bitte klicken

    Autor: Arcardy 02.07.14 - 19:20

    Unser ISP fordert für die Telefonie eine Telefonanlage im Router.
    Und er sagt die Fritzboxen könnten des. So wir haben auch eine Fritzbox die das kann, jedoch ist die alt und wir brauchen jetzt mal einen neuen Router.
    Gibt es einen Router mit WAN Anschluss und Telefonanlage der nicht von AVM/Fritzbox ist und günstiger ist als eine Fritzbox?
    Ich hab das Gefühl, dass man bei denen den Namen mitbezahlt.

    Die drei Menschen, die am meisten in der IT-Welt bewirkt haben, sind ...
    *Zensiert*

  2. Re: Ich brauch Hilfe, bitte klicken

    Autor: Crazy-Chief 02.07.14 - 19:41

  3. Re: Ich brauch Hilfe, bitte klicken

    Autor: iRofl 02.07.14 - 19:53

    Crazy-Chief schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Telekom Speedport W 724V

    Speedports der Telekom Qualität gleich 0.
    Dann lieber gar nichts kaufen.

  4. Re: Ich brauch Hilfe, bitte klicken

    Autor: Neuro-Chef 02.07.14 - 20:13

    Arcardy schrieb:
    > Gibt es einen Router mit WAN Anschluss und Telefonanlage der nicht von
    > AVM/Fritzbox ist und günstiger ist als eine Fritzbox?
    Ich glaube ja; Filtere den Rest nach eigenem Bedarf:
    http://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategoryFilters/3099F757008-757012.html

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  5. Re: Ich brauch Hilfe, bitte klicken

    Autor: Arcardy 02.07.14 - 20:25

    Naja ein DSL Modem brauch ich nicht, ich hab ja 4g/WiMax, da haben wir ein Modem vom ISP bekommen.und das kommt an den WAN Port des Routers. Dann muss man im Router noch die Zugangsdaten einstellen können.

    Die drei Menschen, die am meisten in der IT-Welt bewirkt haben, sind ...
    *Zensiert*

  6. Re: Ich brauch Hilfe, bitte klicken

    Autor: Sam74 02.07.14 - 20:36

    Arcardy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab das Gefühl, dass man bei denen den Namen mitbezahlt.

    Du zahlst bei denen 5 Jahre Garantie, regelmäßige Updates mit neuen Funktionen und die vollständige Entwicklung und Fertigung in Deutschland mit. Wenn Dir das den
    Preis nicht wert ist, kauf halt Billig-Hardware aus Fernost. Aber: Wer billig kauft, kauft
    meistens teuer...

  7. Re: Ich brauch Hilfe, bitte klicken

    Autor: Arcardy 02.07.14 - 20:41

    Sam74 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Arcardy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich hab das Gefühl, dass man bei denen den Namen mitbezahlt.
    >
    > Du zahlst bei denen 5 Jahre Garantie, regelmäßige Updates mit neuen
    > Funktionen und die vollständige Entwicklung und Fertigung in Deutschland
    > mit. Wenn Dir das den
    > Preis nicht wert ist, kauf halt Billig-Hardware aus Fernost. Aber: Wer
    > billig kauft, kauft
    > meistens teuer...

    Naja momentan haben wir 3 Router: Die Fritzbox die eigentlich n Speedport ist aber die ist halt geflasht. Dann noch einen TP Link und einen TP Link Nano.
    Und bald bestimmt noch n vierten. Wir brauchen soviele damit wir überall WLAN haben.
    Repeater bringen nix.

    Die drei Menschen, die am meisten in der IT-Welt bewirkt haben, sind ...
    *Zensiert*

  8. Re: Ich brauch Hilfe, bitte klicken

    Autor: Strizh7 02.07.14 - 20:48

    Meine Fritzbox hat einen Speedport und einen O2 ex Alice billigrouter überlebt.

    FritzBox ist einfach Qualität.

  9. Re: Ich brauch Hilfe, bitte klicken

    Autor: Arcardy 02.07.14 - 20:50

    Strizh7 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Fritzbox hat einen Speedport und einen O2 ex Alice billigrouter
    > überlebt.
    >
    > FritzBox ist einfach Qualität.

    Ok dann kauf ich die.

    Die drei Menschen, die am meisten in der IT-Welt bewirkt haben, sind ...
    *Zensiert*

  10. Re: Ich brauch Hilfe, bitte klicken

    Autor: plutoniumsulfat 02.07.14 - 21:04

    warum nicht einfach Access points kaufen?

  11. Re: Ich brauch Hilfe, bitte klicken

    Autor: Arcardy 02.07.14 - 21:07

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > warum nicht einfach Access points kaufen?

    Das hab ich mich jetzt auch gefragt. Aber ok.Naja einen Router brauchen wir für einen neuen Fernseher... LAN Anschluss.

    Die drei Menschen, die am meisten in der IT-Welt bewirkt haben, sind ...
    *Zensiert*

  12. Re: Ich brauch Hilfe, bitte klicken

    Autor: Schnarchnase 02.07.14 - 22:00

    Strizh7 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FritzBox ist einfach Qualität.

    Durchaus, leider nur mit miesem WLAN, jedenfalls die 7390.

  13. Re: Ich brauch Hilfe, bitte klicken

    Autor: crazypsycho 02.07.14 - 22:04

    Arcardy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Strizh7 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Meine Fritzbox hat einen Speedport und einen O2 ex Alice billigrouter
    > > überlebt.
    > >
    > > FritzBox ist einfach Qualität.
    >
    > Ok dann kauf ich die.


    Kleiner Tipp am Rande, 1&1 bietet Kunden bei Vertragsverlängerung gerne neue Fritzboxen an. Die werden dann häufig bei Ebay verkauft.
    Da kann man ein gutes Schnäppchen machen und hat trotzdem Neuware.

  14. Re: Ich brauch Hilfe, bitte klicken

    Autor: Neuro-Chef 02.07.14 - 22:16

    Arcardy schrieb:
    > Naja ein DSL Modem brauch ich nicht, ich hab ja 4g/WiMax, da haben wir ein
    > Modem vom ISP bekommen.und das kommt an den WAN Port des Routers. Dann muss
    > man im Router noch die Zugangsdaten einstellen können.
    Na umso besser, das dürfte ja die Auswahl vergrößern :-)
    Hatte den WAN-Port jetzt irgendwie als DSL interpretiert.

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  15. Re: Ich brauch Hilfe, bitte klicken

    Autor: Neuro-Chef 02.07.14 - 22:21

    crazypsycho schrieb:
    > Kleiner Tipp am Rande, 1&1 bietet Kunden bei Vertragsverlängerung gerne
    > neue Fritzboxen an. Die werden dann häufig bei Ebay verkauft.
    > Da kann man ein gutes Schnäppchen machen und hat trotzdem Neuware.
    Ich habe eine defekte Firtzbox 7360 auf ebay für 30¤ ersteigert und diese mit nem kopierten Blödmarkt-Bon vom Kumpel über die Garantie von AVM ersetzt bekommen :D

    (Ich sehe da auch kein "moralisches" Problem; das Ding war laut Seriennummer keine 2 Jahre alt und es gab keine sichtbaren Hinweise auf Misshandlung)

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  16. Re: Ich brauch Hilfe, bitte klicken

    Autor: iRofl 03.07.14 - 10:20

    Schnarchnase schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Strizh7 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > FritzBox ist einfach Qualität.
    >
    > Durchaus, leider nur mit miesem WLAN, jedenfalls die 7390.

    Kann ich unterschreiben. Gilt aber für alle Geräte.
    Irgendwie ist bei AVM noch nicht angekommen das es Menschen gibt die WLAN auch über 1meter Reichweite nutzen...

  17. WLAN ist bei FritzBox am besten.

    Autor: Yes!Yes!Yes! 03.07.14 - 11:32

    Ob Netgear, TP-Link oder Speedport - habe noch keine Hardware gesehen, die annähernd so gut funktioniert, wie die FritzBoxen. Gerade das WLAN - unübertroffen an Reichweite und Stabilität. Bei uns hat nahezu jeder Kollege inzwischen 'ne FritzbBox zu Hause, weil es einfach nichts besseres gibt.

  18. Re: WLAN ist bei FritzBox am besten.

    Autor: Underdoug 03.07.14 - 11:57

    Zum Glück ist das nur eine Meinung von vielen. Ich sehe das anders als du.

  19. Re: WLAN ist bei FritzBox am besten.

    Autor: PRC939 03.07.14 - 12:16

    Die Fritzbox mag zwar haltbar sein, hat aber mit Abstand das schlechteste WLAN aller Router welche wir bisher hatten.

  20. Re: WLAN ist bei FritzBox am besten.

    Autor: Neuro-Chef 03.07.14 - 12:26

    Yes!Yes!Yes! schrieb:
    > Ob Netgear, TP-Link oder Speedport - habe noch keine Hardware gesehen, die
    > annähernd so gut funktioniert, wie die FritzBoxen. Gerade das WLAN -
    > unübertroffen an Reichweite und Stabilität. Bei uns hat nahezu jeder
    > Kollege inzwischen 'ne FritzbBox zu Hause, weil es einfach nichts besseres
    > gibt.
    Besseres gäbe es schon, aber nicht so günstig und als ein Gerät ;-)

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HYDRO Systems KG, Biberach
  2. VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  3. Die Haftpflichtkasse VVaG, Roßdorf
  4. Hess GmbH Licht + Form, Villingen-Schwenningen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 6s Plus 32 GB für 299€ und 128 GB für 449€ - Bestpreise!)
  2. (u. a. Nikon D5600 Kit 18-55 mm + Tasche + 16 GB für 444€ statt 525€ ohne Tasche und...
  3. (heute u. a. iRobot Roomba 960 für 399€ statt ca. 460€ im Vergleich)
  4. 399€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis ab 443€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test: Picasso passt
Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test
Picasso passt

Vier Zen-CPU-Kerne plus integrierte Vega-Grafikeinheit: Der Ryzen 5 3400G und der Ryzen 3 3200G sind zwar im Prinzip nur höher getaktete Chips, in ihrem Segment aber weiterhin konkurrenzlos. Das schnellere Modell hat jedoch trotz verlötetem Extra für Übertakter ein Preisproblem.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  2. Ryzen 3000 Agesa 1003abb behebt RDRAND- und PCIe-Gen4-Bug
  3. Ryzen 5 3600(X) im Test Sechser-Pasch von AMD

WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  2. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  3. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr

  1. Urheberrecht: Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren
    Urheberrecht
    Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren

    Bisher konnten Urheber die Einnahmen von Youtubern komplett an sich ziehen, auch wenn diese nur ganz kurze Teile der eigenen Werke übernahmen. Das soll künftig auf Youtube nicht mehr möglich sein.

  2. Einrichtungskonzern: Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home
    Einrichtungskonzern
    Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home

    Der Einrichtungskonzern Ikea will mit einem eigenen Geschäftsbereich seine Smart-Home-Produkte voranbringen. Das Unternehmen will damit mehr bieten als nur gewöhnliche Möbel.

  3. Zoncolan: Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten
    Zoncolan
    Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten

    Das Entwicklerteam von Facebook hat ein eigenes Werkzeug zur statischen Code-Analyse erstellt und stellt nun erstmals Details dazu vor. Das Projekt habe Tausende Sicherheitslücken verhindert.


  1. 14:34

  2. 13:28

  3. 12:27

  4. 11:33

  5. 09:01

  6. 14:28

  7. 13:20

  8. 12:29