1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Buzz Aldrin: "Wirklich…

Lieber in einen Bio-Suit investieren

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Lieber in einen Bio-Suit investieren

    Autor: Amad3us 08.11.21 - 21:56

    Das MIT hat mehrere Prototypen eines Bio-Suits entwickelt. Hier wird der Druck nicht durch "Aufblasen" des Raumanzugs erzeugt sondern durch das Gewebe des Raumanzuges selbst, welches auf den Körper drückt.

    So ein Raumanzug hätte viele Vorteile. U.a. bräuchte man keine großen Gelenke im Anzug um sich bewegen zu können und ein Riss im Anzug hätte nicht den sofortigen Tod zur Folge, da der Anzug, bis auf die Stelle wo der Riss ist, den Druck beibehält. Den Riss könnte man kurzfristig mit einem Stück Klebeband abkleben bis man den Mond Lander erreicht hat.

    Leider hat die NASA für so ein innovatives Design nicht den Mum gehabt und sich für die Weiterentwicklung der konventionellen Technik entschieden.
    Allerdings ist der neue Anzug auch schon weit hinterm Zeitplan zurück und auch weit über dem Budget.
    Würden sie den Bio-Suit bauen wären wir wohl 2040 nicht wieder auf dem Mond.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT (Senior-) Projektleiter (m/w/d) Finanzdienstleistungen
    Volkswagen Financial Services AG, Braunschweig
  2. Leiter*in der IT-Abteilung (m/w/d) Bereich IT-Service-Management
    THOST Projektmanagement GmbH, Pforzheim
  3. IT-Administrator (m/w/d)
    Wichmann GmbH, Lotte
  4. IT-Support
    Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH, Berlin-Mitte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test: Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage
Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test
Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage

Der PX7 S2 von Bowers & Wilkins ist ein guter ANC-Kopfhörer, der sich im Test mit einer starken Konkurrenz von sechs ANC-Kopfhörern beweisen muss.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nuratrue Pro Nura bringt neue In-Ears mit 3D-Sound und Lossless-Audio
  2. Master & Dynamic MW75 ANC-Kopfhörer mit Knopfsteuerung kostet 600 Euro
  3. Dyson Zone ANC-Kopfhörer hat einen eingebauten Luftreiniger

Ferngesteuertes Auto ausprobiert: Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht
Ferngesteuertes Auto ausprobiert
Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht

Der Carsharing-Anbieter Elmo zeigt uns seine Lösung für ferngesteuertes Fahren in Städten und stößt dabei an die Grenzen der deutschen Mobilfunknetze.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. EU-Verkehrsminister Lkw-Ladepunkte an allen wichtigen Straßen bis 2030
  2. Bloomberg Die Revolution in der E-Mobilität auf zwei Rädern
  3. Elektromobilität Produktion von Elektroautos ist 2021 stark gestiegen

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski