1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Calyos NSG S0: Gehäuse mit doppelter…

Empfehlungen von Foristen hier online bei Golem

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Empfehlungen von Foristen hier online bei Golem

    Autor: mrgenie 02.04.17 - 11:46

    Ich stand vor Kurzem davor ein absolut stilles System für meinen Sohn zu bauen.
    Normalerweise fuer Desktop-PC's interessiert sich niemand wirklich dass es absolut still ist, hauptsache ertraeglich.

    Aber mein Sohn wollte es nicht mal hoeren! Gleichzeitig wollte er absolut kein Wasser im PC! Nur Luftkuehlung. Ich dachte:"unmoeglich!"

    Hier online haben mir einige Menschen berichtet ich sollte bei Noctua 12 und 14cm Luefter nehmen. Habe dann bei Noctua tatsaehclich einiges bestellt und nun hat er ein
    i7-7700k, 1GB M.2, GTX1080, 32GB Ram das allerschnellste und der CPU ist auf 4,9Ghz getaktet.

    Alle Temperaturen sind immer unter 50 Grad sogar nach einer Stunde Volllast und sowohl ich als meinen Sohn hoeren vom PC gar nichts! Man hoert wenn man sehr gut zuhoert ganz leise die Luftstroemung. Aber nicht die Ventilatoren oder sonst was im PC.

    Vielen Dank fuer die Empfehlungen und nun weiss ich auch ein top Desktop System bekommt man ohne Wasserkuehlung absolut stille.

    Und danke an die Oesterreicher solche tolle Luefter zu entwickeln.

  2. Re: Empfehlungen von Foristen hier online bei Golem

    Autor: Ach 02.04.17 - 12:39

    >Alle Temperaturen sind immer unter 50 Grad sogar nach einer Stunde Volllast und sowohl ich als meinen Sohn hoeren vom PC gar nichts! Man hoert wenn man sehr gut zuhoert ganz leise die Luftstroemung. Aber nicht die Ventilatoren oder sonst was im PC.

    Hmm, was bedeutet den Volllast genau? Games erzeugen schon mal keine echte Volllast. Da sind das auf der CPU im Schnitt vielleicht 35% Last pro Core, und auch die Framerate muss mit Gewissheit auf unlimitiert gestellt sein, um die Karte an ihrem Limit zu betreiben. In jedem Fall Volllast ist es z.B. den Heavenbenchmark laufen zu lassen und darüber einen Cinebench. Und natürlich auch in der Sommerwärme und nicht nur im Winter. Das eine gute Zeit lang laufen lassen, dann weiß man welche Reserven die Kühlung bietet. Mich wundert auch etwas die GK. Ist die 1080Ti wirklich so leise? In verschiedenen Tests liest sich das eher etwas trockener.

    Nichts desto Trotz, Glückwunsch fürs System! Mit den satten Leistungsreserven erfüllt es seine Aufgabe höchstwahrscheinlich("nur" höchstwahrscheinlich wegen VR, der großen Unbekannten) auch für die kommenden Jahre.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, München
  2. Rodenstock GmbH, München
  3. AcadeMedia GmbH, München
  4. ORLEN Deutschland GmbH, Elmshorn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Zotac GeForce RTX 3090 Trinity 24GB für 1.699€)
  2. 1.699€
  3. (u. a. Bohrhammer für 97,99€, Winkelschleifer für 49,55€, Mähroboter für 683,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
    Made in USA
    Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

    Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.

  2. Huawei-Chef: Die USA "wollen uns umbringen"
    Huawei-Chef
    Die USA "wollen uns umbringen"

    Huawei-Chef Ren Zhengfei betont nach dem Verkauf von Honor die Unabhängigkeit der Smartphone-Marke unter den neuen Besitzern. Die USA wollten sein Unternehmen vernichten.

  3. Digital Imaging: Koelnmesse beendet Photokina
    Digital Imaging
    Koelnmesse beendet Photokina

    War es das mit der Photokina? Oder gibt es einen Neustart für die Fotoleitmesse?


  1. 19:14

  2. 18:07

  3. 17:35

  4. 16:50

  5. 16:26

  6. 15:29

  7. 15:02

  8. 13:42