1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cannon Lake: Intel will erste 10-nm…

ist mit 2+0 und 2+2 so etwas wie AMDs modulares konzept gemeint?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ist mit 2+0 und 2+2 so etwas wie AMDs modulares konzept gemeint?

    Autor: Anonymer Nutzer 11.01.18 - 09:48

    kwt

  2. Re: ist mit 2+0 und 2+2 so etwas wie AMDs modulares konzept gemeint?

    Autor: mrgenie 11.01.18 - 09:53

    Seroy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kwt

    Ich dachte die +2 beziehen sich auf GPU

    die erste Zahl ist die Zahl der CPU Kerne und die 2e die GPU Kerne..

    So habe ich das verstanden zumidnest.

  3. Re: ist mit 2+0 und 2+2 so etwas wie AMDs modulares konzept gemeint?

    Autor: Anonymer Nutzer 11.01.18 - 10:13

    mrgenie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seroy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > kwt
    >
    > Ich dachte die +2 beziehen sich auf GPU
    >
    > die erste Zahl ist die Zahl der CPU Kerne und die 2e die GPU Kerne..
    >
    > So habe ich das verstanden zumidnest.

    Achso okay, danke!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Düsseldorf, Dortmund
  3. Versorgungseinrichtung der Bezirksärztekammer Koblenz, Koblenz
  4. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 117,19€
  2. 444,99€
  3. (u. a. Anno 1800 für 26,99€, Railway Empire für 14,99€, Code Vein für 16,99€)
  4. 119,90€ (Bestpreis mit Amazon)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de