1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Casio GBD-H1000 im Test: Die erste G…

Benutzt Ihr eine Armbanduhr?

Danke an alle Helfer!
Wir läuten hier mit den Freitag ein und bitten ins entsprechende Forum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Benutzt Ihr eine Armbanduhr?

    Autor: renegade334 17.06.20 - 00:20

    Ich habe noch im Abitur eine Armbanduhr genutzt. Danach habe ich so etwas nie genutzt. Kann ggf. daran liegen, dass jedes andere Gerät die Uhrzeit anzeigt. Sei es PC, Smartphone etc. Bin auch ein Mensch, der am wenigsten Gatgets hat. Im Studium habe ich vielleicht nie mehr eine Armbanduhr genutzt. Ist ggf. auch angenehmer. Kein komisches Ding am Arm. Ich habe mal eine Armbanduhr geschenkt bekommen. Habe sie auch nie genutzt.

  2. Re: Benutzt Ihr eine Armbanduhr?

    Autor: kayozz 18.06.20 - 06:57

    renegade334 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe noch im Abitur eine Armbanduhr genutzt. Danach habe ich so etwas
    > nie genutzt. Kann ggf. daran liegen, dass jedes andere Gerät die Uhrzeit
    > anzeigt. Sei es PC, Smartphone etc. Bin auch ein Mensch, der am wenigsten
    > Gatgets hat. Im Studium habe ich vielleicht nie mehr eine Armbanduhr
    > genutzt. Ist ggf. auch angenehmer. Kein komisches Ding am Arm. Ich habe mal
    > eine Armbanduhr geschenkt bekommen. Habe sie auch nie genutzt.

    Ich habe auch ca. 20 Jahre keine Armbanduhr mehr getragen, und auch keine gebraucht. Seit ich allerdings wieder eine (Garmin) habe, möchte ich das nicht mehr missen.
    Wenn ich einmal die Woche zum laden ablege, merke ich, dass mir was fehlt.

  3. Re: Benutzt Ihr eine Armbanduhr?

    Autor: arrrghhh.... 18.06.20 - 11:43

    Habe nach langer Abstinenz wieder zur klassischen analogen Armbanduhr zurückgefunden. Ich wollte einfach nicht mehr so oft auf mein Smartphone schauen und habe es dementsprechend konfiguriert. In meiner Freizeit habe ich Mitteilungen weitestgehend deaktiviert. Trotzdem will man ab und zu die Uhrzeit wissen. Da ist eine Armbanduhr schon von Vorteil.

    Automatische Armbanduhren haben auch schon eine gewisse Faszination. Man hat ein Stück absolut rein mechanische Präzision am Handgelenk, die sich selbst aufzieht und auch in einem Doomsday-Szenario noch funktionieren würde :-)

    Außerdem sehen sie wesentlich besser aus als ein Fitness-Band. Wer so was abseits vom Sport trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Membrain GmbH, München-Unterhaching
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. BAHN-BKK, Münster
  4. Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Landesverband Hessen/Rheinland-Pfalz/Saar, Butzbach/Nieder-Weisel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de