1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CD Projekt Red: Cyberpunk 2077 nutzt…

Ich hatte ja eigentlich nicht vor...

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich hatte ja eigentlich nicht vor...

    Autor: Flyns 27.06.20 - 10:38

    ... nochmal großartig Geld in meinen PC zu stecken (spiele kaum noch), aber DAMN! Cyberpunk könnte das ändern.

    So eine RTX2080 Ti kostet gleich nochmal wie viele Nieren? :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.06.20 10:39 durch Flyns.

  2. Re: Ich hatte ja eigentlich nicht vor...

    Autor: Greys0n 27.06.20 - 11:12

    Kauf dir bloß keine 2080ti. Das Ding ist aktuell nur noch raus geschmissenem Geld. In ca. 3 Monaten kommt die 3000er Serie.

  3. Re: Ich hatte ja eigentlich nicht vor...

    Autor: AIM-9 Sidewinder 28.06.20 - 02:39

    Nur wenn er die RTX 2080 Ti besonders günstig bekommt. Hab meine letztes Jahr neu für 850 EUR erstanden. Einen Tausender hätte ich definitiv nicht hingelegt.

    Ich frag mich auch ob die 2080er überhaupt richtig an Wert verlieren, wenn die 30er Serie kommt.

  4. Re: Ich hatte ja eigentlich nicht vor...

    Autor: lost_bit 28.06.20 - 09:58

    Mhhh ne 1080 bzw. 1080 Ti geht aktuelle auch noch für 290 bis 330 bzw. 450bis 550 Tacken auf eBay über die Theke. Gebraucht natürlich...

  5. Re: Ich hatte ja eigentlich nicht vor...

    Autor: Schattenwerk 28.06.20 - 18:46

    AIM-9 Sidewinder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich frag mich auch ob die 2080er überhaupt richtig an Wert verlieren, wenn
    > die 30er Serie kommt.

    Nur gering. Da die RTX sich derzeit nur dann lohnt, wenn man:

    - Raytracing will
    - oberhalb von Full-HD spielt
    - wirklich jedes Frame will
    - wirklich alles auf max. drehen möchte

    Das macht jedoch nur ein kleiner Teil. Full-HD ist noch immer die führende Auflösung und diese können RTX-Karten derzeit ausreichend solide bedienen. Und das werden sie auch noch in einem Jahr problemlos.

    Für Enthusiasten natürlich keine Option aber "normale" Gamer können problemlos auf Full-HD, 60 FPS und Mid-High-Settings spielen. Und dafür reicht eine 2080er heute, so wie in einem Jahr, da sie den aktuellen und zukünftigen Konsolen überlegen sein wird somit jeden Port zumindest bedienen können müsste.

    Spricht also dafür, dass die RTX-Karten insgesamt alle sehr Preisstabil sein werden.

  6. Re: Ich hatte ja eigentlich nicht vor...

    Autor: hpary 28.06.20 - 22:53

    lost_bit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mhhh ne 1080 bzw. 1080 Ti geht aktuelle auch noch für 290 bis 330 bzw.
    > 450bis 550 Tacken auf eBay über die Theke. Gebraucht natürlich...


    lol dafür bekommt man 3 Jahre Shadow

  7. Re: Ich hatte ja eigentlich nicht vor...

    Autor: Garius 29.06.20 - 09:39

    hpary schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lost_bit schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mhhh ne 1080 bzw. 1080 Ti geht aktuelle auch noch für 290 bis 330 bzw.
    > > 450bis 550 Tacken auf eBay über die Theke. Gebraucht natürlich...
    >
    > lol dafür bekommt man 3 Jahre Shadow
    Das ist richtig, aber allein das du den Vergleich bringst, zeigt welchen Anspruch du an Gaming hast. Ist halt als würdest du die Preise eines 4-Sterne Restaurants mit dem All you can eat Buffet des lokalen Asia Restaurants vergleichen. Klar, satt wirst du... und solang dir das reicht...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.06.20 09:40 durch Garius.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. slashwhy GmbH & Co. KG, Osnabrück
  2. Continental AG, Hannover
  3. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  4. Westernacher Solutions GmbH, Berlin, Heidelberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de