1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chip-Implantate: Wie aus Schweden…

Chip-Implantate: Wie aus Schweden Cyborgs werden

Schwedische Bio-Hacker haben einen implantierbaren Chip entwickelt, der Türen öffnet und Büromaschinen steuert. In einem Bürokomplex in Stockholm ist die Cyborg-Vision schon Realität - was nicht nur Zustimmung findet.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Spanien war schneller 1

    Der mit dem Blubb | 19.03.15 16:51 19.03.15 16:51

  2. Wenn ein Ring mit NFC zu Mainstream ist (KWT) 1

    Dwalinn | 19.03.15 15:50 19.03.15 15:50

  3. Das Smartphone der Zukunft ist ein Implantat 3

    Paule | 18.03.15 09:17 19.03.15 15:49

  4. Schon für 99$ zu haben. 2

    Orthos | 18.03.15 09:57 19.03.15 10:20

  5. Ich mag die Idee 1

    HiddenX | 18.03.15 15:52 18.03.15 15:52

  6. Nö nö 17

    Anonymer Nutzer | 17.03.15 16:48 18.03.15 14:52

  7. ist das wirklich schon cyborg? 6

    Seasdfgas | 17.03.15 20:04 18.03.15 14:36

  8. Stargate Atlantis 4

    ip_toux | 17.03.15 20:47 18.03.15 13:38

  9. Kapersky? Arrrrr, da hat wohl jemand einen falschen Namen im Kopf :) 2

    minecrawlerx | 18.03.15 09:51 18.03.15 10:31

  10. Wenn die Daten absolut unentwendbar wären... 5

    divStar | 17.03.15 17:23 18.03.15 09:54

  11. Kein Cyborg. 1

    Djinto | 18.03.15 09:10 18.03.15 09:10

  12. Demolition Man ;) 1

    Sander Cohen | 18.03.15 04:36 18.03.15 04:36

  13. Missbrauch 8

    co | 17.03.15 16:43 17.03.15 23:43

  14. @Golem 1

    jgid.de | 17.03.15 22:02 17.03.15 22:02

  15. Schweden als NWO-Modellstaat 1

    Anonymer Nutzer | 17.03.15 21:27 17.03.15 21:27

  16. Nicht wirklich neu umgesetzte Idee 1

    KeyserSoze | 17.03.15 19:59 17.03.15 19:59

  17. Personennummer undenkbar? 3

    Cerdo | 17.03.15 18:41 17.03.15 19:10

  18. Wird ja (noch?) niemand gezwungen sich einen solchen Chip einsetzen zu lassen 7

    iNTeX_0 | 17.03.15 16:48 17.03.15 17:49

  19. "'Borg?' - Klingt schwedisch!" 3

    Bigfoo29 | 17.03.15 16:52 17.03.15 17:29

  20. Well... 1

    jayrworthington | 17.03.15 16:41 17.03.15 16:41

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Go-to-Market Experte "New Work Produkte" (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau, Sankt Gallen (Home-Office möglich)
  2. System Engineer (m/w/d) im Bereich Linux
    DIEHL Informatik GmbH, Nürnberg
  3. SAP-Produktmanagerin/SAP-Pro- duktmanager (w/m/d)
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  4. Referent für Projektmanagement mit Fokus Terminplanung und Projektsteuerung (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Dorfromantik für 7,19€, Cartel Tycoon für 18,99€ plus jeweils One Finger Death Punch 2...
  3. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Realme GT im Test: Realmes neues Top-Smartphone startet zum Sonderpreis
Realme GT im Test
Realmes neues Top-Smartphone startet zum Sonderpreis

Das Realme GT mit Snapdragon 888, schnellem AMOLED-Display und guter Kamera kostet anfangs nur 370 Euro - aber auch zum Normalpreis lohnt es sich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Realme 8 und 8 5G Realme bringt 5G-Smartphone für 200 Euro
  2. Realme 8 Pro im Test Viel Hauptkamera für wenig Geld
  3. Android Realme bringt 5G-Smartphone für 230 Euro nach Deutschland

Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring


    Lois Lew: Die berühmteste Sekretärin, die IBM je hatte
    Lois Lew
    Die berühmteste Sekretärin, die IBM je hatte

    Lois Lew war Sekretärin bei IBM, als sie die Chance bekam, auf eine große Werbetour zu gehen. Dabei stellte sich heraus: Sie ist ein Gedächtnisgenie.
    Ein Porträt von Elke Wittich

    1. Kyndryl IBMs aufgespaltenes Unternehmen bekommt einen neuen Namen
    2. Programmiersprache IBM will mit Cobol in die Linux-Cloud
    3. IBM Deutschland IBM-Beschäftigte wehren sich in Webex gegen Kündigungen