Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Co-Founder: Auch Nate Mitchell…

Entwicklung enttäuschend

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Entwicklung enttäuschend

    Autor: ikso 14.08.19 - 13:38

    Ich finde die Entwicklung seit 2013 sehr enttäuschend, gefühlt passiert da nichts mehr.

  2. Re: Entwicklung enttäuschend

    Autor: Blaexe 16.08.19 - 07:51

    Es dauert 5 bis 10 Jahre, bis sich Entwicklungsergebnisse in Produkten niederschlagen. Und VR / AR / XR ist eben wissenschaftliche Entwicklung. Die großen Sprünge werden noch kommen. Anbei ein paar Links woran facebook arbeitet und was wir in 3 Jahren erwarten können.

    Haptische Handschuhe: https://tech.fb.com/measuring-the-perception-of-latency-with-a-haptic-glove/

    Lebensechte Avatare: https://tech.fb.com/codec-avatars-facebook-reality-labs/

    Digitale 1:1 Nachbildung echter Umgebungen: https://tech.fb.com/facebook-reality-labs-replica-simulations-help-advance-ai-and-ar/

    Full Body Tracking: https://youtu.be/FhiAFo9U_sM?t=380

    Und der Ausblick auf die nächsten 3 Jahre (und darüber hinaus): https://youtu.be/o7OpS7pZ5ok?t=5155

    facebook investiert Milliarden in die Forschung und Entwicklung, baut riesige neue Gebäude ( https://www.geekwire.com/2019/facebook-reveals-size-seattle-footprint-confirms-mysterious-oculus-building-x/ ) und aktuell gibt es 226 (!) offene Stellen bei Oculus:

    https://www.facebook.com/careers/jobs/?divisions[0]=Oculus

    Du siehst, es passiert sehr, sehr viel im Hintergrund.

  3. Re: Entwicklung enttäuschend

    Autor: Lorphos 17.08.19 - 09:26

    Die Oculus Quest ist doch der Hammer? Inside-Out tracking, all-in-one...

    Ansonsten disqualifiziert sich das Statement von selbst, wenn man mal vergleicht was 2013 da war (DK1).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Athmer oHG, Arnsberg-Müschede
  2. BwFuhrparkService GmbH, Troisdorf
  3. DRÄXLMAIER Group, Garching
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Wolfenstein: Youngblood, Days Gone, Metro Exodus, World War Z)
  2. (-68%) 8,99€
  3. 54,49€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
10th Gen Core
Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
Von Marc Sauter

  1. Neuromorphic Computing Intel simuliert 8 Millionen Neuronen mit 64 Loihi-Chips
  2. EMIB trifft Foveros Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking
  3. Nervana NNP-I Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. Arbeit Hilfe für frustrierte ITler
  2. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  3. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt

  1. UMTS: 3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung
    UMTS
    3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung

    Nutzer, die kein LTE in ihren Verträgen festgeschrieben haben, sollten wechseln, da 3G zunehmend abgeschaltet werde. Das erklärte das Bundesverkehrsministerium und sieht keinen Grund zum Eingreifen.

  2. P3 Group: Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist
    P3 Group
    Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist

    Die Qualität des Mobilfunks in Deutschland ist in den einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich. Dort, wo Funklöcher gerade ein wichtiges Thema sind, ist die Versorgung gar nicht so schlecht.

  3. Mecklenburg-Vorpommern: Funkmastenprogramm verzögert sich
    Mecklenburg-Vorpommern
    Funkmastenprogramm verzögert sich

    Wegen fehlender Zustimmung der EU ist das Geld für ein Mobilfunkprogramm in Mecklenburg-Vorpommern noch nicht verfügbar. Dabei hat das Bundesland laut einer P3-Messung große Probleme.


  1. 18:00

  2. 18:00

  3. 17:41

  4. 16:34

  5. 15:44

  6. 14:42

  7. 14:10

  8. 12:59