Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Coffee Lake: Intels 6C-Prozessoren…

Neues Board?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Neues Board?

    Autor: jayjay 21.08.17 - 16:52

    Nun wenns eh ein neues Board braucht, kann man auch gleich zum Ryzen greifen. So hab ich es getan und hab es nicht bereut. Nach vielen Jahren (14+) Intel only mal wieder nen AMD (1500x) zu nutzen.

    Edit: Typo



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.08.17 16:52 durch jayjay.

  2. Re: Neues Board?

    Autor: Kletty 21.08.17 - 17:30

    jayjay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nun wenns eh ein neues Board braucht, kann man auch gleich zum Ryzen
    > greifen. So hab ich es getan und hab es nicht bereut. Nach vielen Jahren
    > (14+) Intel only mal wieder nen AMD (1500x) zu nutzen.
    >
    > Edit: Typo

    Bei der Ankündigung bereue ich den Kauf des Ryzens auch nicht.
    Ich kann nicht verstehen warum man so wenig hochgetaktete Kerne braucht.

  3. Re: Neues Board?

    Autor: ArcherV 21.08.17 - 18:02

    Kletty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jayjay schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nun wenns eh ein neues Board braucht, kann man auch gleich zum Ryzen
    > > greifen. So hab ich es getan und hab es nicht bereut. Nach vielen Jahren
    > > (14+) Intel only mal wieder nen AMD (1500x) zu nutzen.
    > >
    > > Edit: Typo
    >
    > Bei der Ankündigung bereue ich den Kauf des Ryzens auch nicht.
    > Ich kann nicht verstehen warum man so wenig hochgetaktete Kerne braucht.


    Viel Spaß mit den Bugs :-)

  4. Re: Neues Board?

    Autor: derats 21.08.17 - 19:38

    Intel ist ja bekannt für bugfreie Launches.

  5. Re: Neues Board?

    Autor: ArcherV 21.08.17 - 19:41

    derats schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Intel ist ja bekannt für bugfreie Launches.

    Solche Fehler hatte ich bei Intel noch nie.

    https://www.heise.de/amp/meldung/SegFault-Bug-AMD-bestaetigt-Ryzen-Fehler-beim-Kompilieren-unter-Linux-3796688.html

    https://www.heise.de/amp/meldung/AMD-bestaetigt-FMA3-Bug-bei-Ryzen-3658407.html

  6. Re: Neues Board?

    Autor: ip_toux 21.08.17 - 20:19

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > derats schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Intel ist ja bekannt für bugfreie Launches.
    >
    > Solche Fehler hatte ich bei Intel noch nie.
    >
    > www.heise.de
    >
    > www.heise.de

    Und die Anzahl der Gamer die selbst kompilieren ist jetzt genau wie hoch? Merkst selber oder?

  7. Re: Neues Board?

    Autor: ArcherV 21.08.17 - 20:25

    ip_toux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und die Anzahl der Gamer die selbst kompilieren ist jetzt genau wie hoch?
    > Merkst selber oder?


    Nur ein Bruchteil aller PCs sind Gaming PCs. Merkst selber, oder?

  8. Mal wieder geballte Inkompetenz hier

    Autor: markus.obi 21.08.17 - 22:00

    Der amd-bug hat nix mit Compilern zu tun.
    Nur weil der Bug zufällig bisher nur bei (einem?) Compiler aufgefallen ist, hat das doch gar nix mit Compilern im Allgemeinen zu tun.
    Es ist ein Fehler/Bug/Defekt in der Hardware, der sich in irgendeiner Form äußert.
    Da kann man keine Rückschlüsse ziehen, welche Software betroffen ist und welche nicht.

    Es ist durchaus wahrscheinlich, dass der Bug auch bereits bei anderer Software aufgetreten ist, es aber noch niemand gemerkt hat. Beim Intel-FDIV ist das ja auch nicht sofort allen aufgefallen.

    Bug aufgetreten != Bug vom user bemerkt

  9. Re: Mal wieder geballte Inkompetenz hier

    Autor: ArcherV 21.08.17 - 22:02

    markus.obi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der amd-bug hat nix mit Compilern zu tun.
    > Nur weil der Bug zufällig bisher nur bei (einem?) Compiler aufgefallen ist,
    > hat das doch gar nix mit Compilern im Allgemeinen zu tun.
    > Es ist ein Fehler/Bug/Defekt in der Hardware, der sich in irgendeiner Form
    > äußert.
    > Da kann man keine Rückschlüsse ziehen, welche Software betroffen ist und
    > welche nicht.
    >
    > Es ist durchaus wahrscheinlich, dass der Bug auch bereits bei anderer
    > Software aufgetreten ist, es aber noch niemand gemerkt hat. Beim Intel-FDIV
    > ist das ja auch nicht sofort allen aufgefallen.
    >
    > Bug aufgetreten != Bug vom user bemerkt

    +1

  10. Re: Neues Board?

    Autor: LinuxMcBook 21.08.17 - 23:08

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kletty schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > jayjay schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Nun wenns eh ein neues Board braucht, kann man auch gleich zum Ryzen
    > > > greifen. So hab ich es getan und hab es nicht bereut. Nach vielen
    > Jahren
    > > > (14+) Intel only mal wieder nen AMD (1500x) zu nutzen.
    > > >
    > > > Edit: Typo
    > >
    > > Bei der Ankündigung bereue ich den Kauf des Ryzens auch nicht.
    > > Ich kann nicht verstehen warum man so wenig hochgetaktete Kerne braucht.
    >
    > Viel Spaß mit den Bugs :-)

    Salty Intel Fanboy dedected.

    Tja, muss schon hart sein, wenn nach Jahren Intel mal nicht mehr die schnellsten (Consumer) CPUs hat, sondern AMD :D

  11. Re: Neues Board?

    Autor: 404-error 22.08.17 - 00:38

    Ich bin auch gerade am überlegen ob ich noch auf die Intel 6 Cores warte mein alter Core2 Quad wird doch etwas langsam aber vielleicht sinken dann die Preise für die Ryzen CPUs nochmal etwas und anstatt den Ryzen 5 6 Core wird es doch ein Ryzen 7 mit 8 Cores ;-)

  12. Re: Neues Board?

    Autor: DY 22.08.17 - 07:54

    AMD wird nachlegen müssen. Da sie mit geringerer TDP arbeiten, also weniger Takt, brauchen sie 2 Kerne mehr um das auszugleichen.
    Sprich, ich rechne mit einem 10 Kerner im Desktopbereich von AMD.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, Hamburg
  2. Süddeutsche Krankenversicherung a.G., Fellbach bei Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. ETAS GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. für 49,99€ statt 69,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (u. a. Echo Dot für 34,99€ statt 59,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. DFKI Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde
  2. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  1. IOS 11 und iPhone X: Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen
    IOS 11 und iPhone X
    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen

    Das iPhone X bietet nicht nur neue Hardware. Auch der Umgang mit Apps verändert sich dank neuer Auflösung, neuem Bildformat und neuer Gesten. Wir sehen darin den wahren Grund für die Abschaffung der 32-Bit-Apps und zeigen, wie in der Vergangenheit umgestellt wurde.

  2. Polyphony Digital: GT Sport bekommt Einzelspielerliga
    Polyphony Digital
    GT Sport bekommt Einzelspielerliga

    Beim Rennspiel Gran Turismo Sport stehen Onlinerennen im Mittelpunkt - nicht jeder Spieler ist darüber glücklich. Nun kündigt Entwickler Polyphony Digital die für Singleplayer gedachte GT League und weitere offline nutzbare Inhalte an.

  3. Smartphone-Tarife: Congstar wertet Prepaid-Pakete auf
    Smartphone-Tarife
    Congstar wertet Prepaid-Pakete auf

    Congstar bietet für zwei Prepaid-Pakete ein höheres ungedrosseltes Datenvolumen ohne Aufpreis an. Anders als bei der Konkurrenz gilt weiterhin eine Laufzeit von 30 Tagen für alle Prepaid-Pakete.


  1. 11:59

  2. 11:51

  3. 11:45

  4. 11:30

  5. 11:02

  6. 10:39

  7. 10:30

  8. 10:20