Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Coffee Lake Refresh: Intels KF-Chips…

Aktivierung der iGPU

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aktivierung der iGPU

    Autor: ConstantinPrime 09.01.19 - 10:04

    Ich habe gerade auf Anhieb nichts gefunden aber,

    Wie werden die IGPUs eigentlich "herstellerseitig deaktiviert"?

    Gibt es eine Möglichkeit diese wieder zu aktivieren?

    Stecke da leider nicht so im Thema, aber würde mich interessieren.

  2. Re: Aktivierung der iGPU

    Autor: Trollversteher 09.01.19 - 13:04

    Wenn das wie bei "überschüssigen" Kernen von CPUs oder Recheneinheiten von abgespeckten Grafikkarten funktioniert, dann kann es durchaus sein, dass die iGPU gezielt durch Bestrahlung unbrauchbar gemacht wird, um ungewünschtes "Upgrading" zB. durch modifizerte Treiber zu verhindern...

  3. Re: Aktivierung der iGPU

    Autor: zonk 09.01.19 - 16:20

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn das wie bei "überschüssigen" Kernen von CPUs oder Recheneinheiten von
    > abgespeckten Grafikkarten funktioniert, dann kann es durchaus sein, dass
    > die iGPU gezielt durch Bestrahlung unbrauchbar gemacht wird, um
    > ungewünschtes "Upgrading" zB. durch modifizerte Treiber zu verhindern...

    Was fuer ein Upgrading, wenn die mit aktivierter GPU gleichviel kosten?

  4. Re: Aktivierung der iGPU

    Autor: Trollversteher 10.01.19 - 09:40

    >Was fuer ein Upgrading, wenn die mit aktivierter GPU gleichviel kosten?

    Das ergibt natürlich höchstens bei OEM-PCs Sinn, kann ja sein, dass der unveränderte Preis nur für den Endkundenmarkt gilt, Intel aber für größere PC-Hersteller für diese abgespeckten CPUs einen Rabatt einräumt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ADAC SE, München
  2. Advantest Europe GmbH, Böblingen
  3. PLAKATUNION Außenwerbe-Marketing GmbH & Co.KG, Hagen
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. HP 14-Zoll-Notebook für 389,00€, Asus ROG 27-Zoll-Monitor für 689,00€, Corsair...
  2. 26,99€ (Release am 26. Juli)
  3. 339,00€
  4. 269,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CO2-Emissionen und Lithium: Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?
CO2-Emissionen und Lithium
Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?

In den vergangenen Monaten ist die Kritik an batteriebetriebenen Elektroautos stärker geworden. Golem.de hat sich die Argumente der vielen Kritiker zur CO2-Bilanz und zum Rohstoff-Abbau einmal genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reichweitenangst Mit dem E-Auto von China nach Deutschland
  2. Ari 458 Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
  3. Nobe 100 Dreirädriges Retro-Elektroauto parkt senkrecht an der Wand

Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.

  1. Satellitennavigation Galileo ist wieder online

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung
  2. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  3. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?

  1. Equiano: Googles Seekabel erschließt abgelegene Südatlantikinsel
    Equiano
    Googles Seekabel erschließt abgelegene Südatlantikinsel

    Das Equiano-Seekabel von Google wird einen Abzweig an die Insel St. Helena machen. Doch die Kapazität übersteigt den Eigenbedarf bei weitem, weshalb die Saints zahlende Mitbenutzer suchen: Satellitenbetreiber.

  2. Gipfeltreffen: US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen
    Gipfeltreffen
    US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen

    Die Chefs von Cisco Systems, Intel, Broadcom, Qualcomm, Micron Technology, Western Digital und Google wollen endlich Klarheit zu Huawei. US-Präsident Donald Trump hat am Montag eine schnelle Bearbeitung von Anträgen auf Lieferungen an Huawei zugesagt.

  3. Automated Valet Parking: Daimler und Bosch dürfen autonom parken
    Automated Valet Parking
    Daimler und Bosch dürfen autonom parken

    In Stuttgart können Besucher ohne Begleitung das automatisierte Parken eines Mercedes ausprobieren: Daimler und Bosch haben die Freigabe für das Automated Valet Parking erhalten.


  1. 19:25

  2. 17:38

  3. 17:16

  4. 16:30

  5. 16:12

  6. 15:00

  7. 15:00

  8. 14:30