1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Coffee Lake Refresh: Intels KF-Chips…

Integrierte Grafikkarte auch für Gamer nützlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Integrierte Grafikkarte auch für Gamer nützlich

    Autor: Gallantus 08.01.19 - 21:40

    Die integrierte Grafikkarte ist auch für Gamer nützlich. Wenn die Grafikkarte mal kaputt ist lässt sich dies leichter diagnostizieren (wenn man dann immer trotzdem kein Bild hat weiß man, dass es nicht die graka ist). Auch wenn die Grafikkarte mal kaputt geht (oder zb sich eine neue für ein Upgrade eine gekauft hat, die noch nicht da ist, aber man die alte schon verkauft hat). Man kann ältere spiele dann immer noch spielen und ohne Probleme offices arbeiten machen und surfen.

  2. Re: Integrierte Grafikkarte auch für Gamer nützlich

    Autor: Anonymer Nutzer 09.01.19 - 11:32

    Ja nur eigentlich ist es preislich total behindert. Guck dir mal an wieviel Platz diese iGPU verbraucht.

    Das ist ~1/3. Das muss ja irgendwo sich auf den Herstellungspreis niederschlagen. Geschwindigkeit, Ausfallrate etc. etc.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Wiesbaden
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Wien
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Plauen
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,49€
  2. 48,99€
  3. 24,99€ (PS4 und Xbox One)
  4. (u. a. The Bradwell Conspiracy für 8,99€, Days of War: Definitive Edition für 8,30€, The King...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de