1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU…

War zu erwarten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. War zu erwarten

    Autor: Anonymer Nutzer 09.11.17 - 08:28

    AMD hat seit Bulldozer massiv auf Multithread gesetzt und dort liegt auch die Stärke der Prozessoren. Wenn dann noch das Kernhopping von W10 reduziert wird, bzw. vorzugsweise innerhalb des CCX stattfindet, hat AMD aufgrund der halben Latenz zu den Intel CPUs noch mehr Vorteile. Die etwas geringere IPC ist damit in Zukunft kein Problem mehr. Zumal ja auch bei Ryzen2 nächstes Jahr weitere Optimierungen Einzug halten werden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke Heidelberg GmbH, Heidelberg
  2. MüKo Maschinenbau GmbH, Weinstadt bei Stuttgart
  3. M-net Telekommunikations GmbH, München
  4. Kommunale Versorgungskassen Westfalen-Lippe, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,99€ (PS4 und Xbox One)
  2. (u. a. Akku-Staubsauger für 291,75€, Herrenrasierer und -Trimmer günstiger (u. a. Philips...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de