1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Core i3-10105F im Test: Intels…

Immer dieses Intel Bashing

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Immer dieses Intel Bashing

    Autor: zonk 16.08.21 - 13:41

    Nie hört man was Kritisches über AMD bei Golem. :)

  2. Re: Immer dieses Intel Bashing

    Autor: ms (Golem.de) 16.08.21 - 14:00

    viel zu teuer diese Ryzen-CPUs!!!

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  3. Re: Immer dieses Intel Bashing

    Autor: Legendenkiller 16.08.21 - 16:04

    *fg*

    Aber ist aktuell so, bei preiswerten Spiele CPUs hat AMD aktuell nix.
    Die Zen1+2 sind immer noch preiswerte gute Allrounder aber rein zum Zocken ist der Core i3-10105F und imo mehr noch die 10400/11400 das beste was man für schmales Geld kaufen kann.

    Wenn auch Intel nur so Preiswert ist weil es die AMDs 5xxx gibt, sollte aber auch klar sein.

  4. Re: Immer dieses Intel Bashing

    Autor: Draco Nobilis 16.08.21 - 16:13

    Naja da alles was bei TSMC vom 2019 7nm Band fällt durch AMD Architektur besser ist als alles was Intel zu bieten hat, klar das AMD mehr haben will. Vor allem da die Liefermenge begrenzt ist.
    Natürlich nimmt man daher eher den Hochpreis Segment ins Auge, wenn man Ihn den vom Anspruch beliefern kann.

    Ob man im Jahr 2021 zum Spielen neuer Spiele einen Quad haben muss... nein.
    Einfach Nein. Da braucht es 6 kerne wenn man nicht in 1 Jahr ausgesperrt werden will.
    Es ist das "Armenproblem" durch Plattform halt viel öfter Aufrüsten, oder halt außen vor bleiben.

    Für Office? Ja klar Warum nicht. Nur ohne IGP hm... nö lieber nicht.

  5. Re: Immer dieses Intel Bashing

    Autor: koki 16.08.21 - 16:22

    Wie war das nochmal vor Ryzen? CPUs sind so teuer weil Intel böse ist?

  6. Re: Immer dieses Intel Bashing

    Autor: yumiko 16.08.21 - 16:36

    Draco Nobilis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ob man im Jahr 2021 zum Spielen neuer Spiele einen Quad haben muss...
    > nein.
    > Einfach Nein. Da braucht es 6 kerne wenn man nicht in 1 Jahr ausgesperrt
    > werden will.
    > Es ist das "Armenproblem" durch Plattform halt viel öfter Aufrüsten, oder
    > halt außen vor bleiben.
    Naja dafür gibts eben ja die Konsolen.
    Mit Laufwerk, dann kann man Spiele günstig gebraucht kaufen oder auch Ausleihen/Tauschen.

  7. Re: Immer dieses Intel Bashing

    Autor: Draco Nobilis 16.08.21 - 16:42

    Richtig.
    Konsolen sind auch der Grund wieso Quads überhaupt keinen Sinn mehr ergeben.
    Aber das ist natürlich jedem selbst überlassen.

    Nur weil diese CPU eben 40¤ Günstiger ist, macht es Sie in keinster Weise irgendwie besser.
    Man sollte dann eher Richtung 10400F greifen. Oder dem 5600X (wird ja auch langsam günstiger). Ab da geht PC Gaming los ohne das man in 1-2 Jahren wieder an der selben Stelle steht.

  8. Re: Immer dieses Intel Bashing

    Autor: Trockenobst 16.08.21 - 18:20

    koki schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie war das nochmal vor Ryzen? CPUs sind so teuer weil Intel böse ist?

    Intel konnte mangels Konkurrenz sich selbst an den Abgrund treiben. 5% mehr IPCs, neuer Sockel, Katsching! Das klappt jetzt nur noch mit hohen Preisabschlägen zu früher.

    Apples M1 zeigt eine Zukunft ohne X86 und mag sein das Microsoft erst mit Windows 12+ soweit sein wird dass man Cyberpunk 3 mit 200fps mit 4k Raytracing auf ARM spielen kann, aber Intel und AMD wissen, der Marktdruck ist jetzt da. Alle müssen in Kampfgewicht bleiben.

    Das AMD jetzt Geld will, ist nur korrekt. Der 5900X ist ein Workstation Monster für das man nur ein paar Jahre zuvor 6000¤ an Intel rausgekotzt hat. Und das war nicht die GPU oder das Motherboard. AMD überdreht etwas, aber warten wir mal bis die Versorgung wieder auf Normal geht und bewerten die Bude dann. Also, Death to PoW Crypto.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Netzwerkspezialist/-in (m/w/d)
    Bayerisches Landesamt für Steuern, München, Nürnberg
  2. Projektmanager "technische Administration Schulnetzwerk" (m/w/d)
    Gemeinnützige Hertie-Stiftung, Frankfurt
  3. Cloud-Integrationsspezialist / Systemadministrator (m/w/d)
    Harzwasserwerke GmbH, Hildesheim
  4. Service Engineer (Incident- & Problemmanager) - Coordinator (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Eschborn, Düsseldorf, Stuttgart, Unterföhring

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 359,99€ (versandkostenfreie Lieferung ab 13.12.)
  2. 289,90€ (Bestpreis)
  3. 329€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de